(navigation image)
Home American Libraries | Canadian Libraries | Universal Library | Community Texts | Project Gutenberg | Children's Library | Biodiversity Heritage Library | Additional Collections
Search: Advanced Search
Anonymous User (login or join us)
Upload
See other formats

Full text of "Lebensbilder aus beiden Hemisphären /"






fanJvp? 






iTebcnsbUftrr 



au$ 



beiden fy e tax & p l) ä v t n, 



Kebmäbititev 



ans 



beihn Ijenttsjiljärctn 



53om 33etfaffet 

fcetf gegttmrcn, &cc Stan$atlantiftf)en StetfefKjien , 
be$ SSiret), k. 



(Scftee 56ei(. 



Süttd), 

6 e i O r e II , $ u jj 1 i u n 6 $ o m p a g n n\ 

183 5. 



£>eutfd)e Urteile 

ubec 
bte SBerfe 5e$ 23erfafTet$ bet ge6en$6übee au$ 
6et5en £emifpf)ätett , 5te in 1833 unb 34 tm 
Sktfage t)on Öteü, ftäfHi unb (Sompagrue in 
3un$ ebenen fmb. 



I. Set gcgttfme unb &tc SHtpublitamu 3 25be. 8» 

4 CRt&fc.' ober ff. 6. 
IL £ran$at(antifd)e (RetfefKjjcn utt5 <££ritfopfjotu$ 23ä= 

renf;äuter. 2 25be. 8. 2 3tt&fc. ober fl. 3. 
III. £)et Sßiret) utiö bie 2ltifitoftatcn. 3 256e. 8. 5 

9itf;(t. ober fl. 7. 30 fr. 



I. Set gegittme unb 5 1 e Otepu&h'fane*. 

25rocfr)au$ ßtewrifefoe Untet^aftunga&lätter, S^ro. 66 
7. gjid'rj 1834. 

„ 3m ©an^en mufTen n>ir, dooperS Talent in (Efjren, biefeu 
Gonception &or ber (£ooperifcfjen ben SSocjug geben , n>eü fle 
großartiger unb geiffreicf;er cfh SSergeMief) blieben urip Der* 
fuefjen , einen furzen begriff oou ben Sieben ber @cf;ilbet:un= 
gen ju geben , jti tpclc^en inbiamfcfyeS £eben unb amerifanifcfje 
ceid;e 3?atur f)ier (Mfrgen&eit geboten ; öergebenS bie garten 
Nuancen bei* ebelffen toetßen unb rotten SUcenfdjen , ifjre @(ja= 
raftere unb ©itten sufammen-jUfieHen , um eine Sfnfdjauung 
tjon bem 3u(jafte biefeö geitfreidjen 28erFe$ mit$utf)eilen, 
befFen 3>fon meifkr&aft angelegt unb ausgeführt tft. liefet: 
Vornan ift Ui reifem le&rreicfyer , aU irgenb m\ ©cottifcfyer 
ober Goopertfcfyer Vornan , unb oerbtent öon ben £)eutfdjen be- 
fonbei'ö beachtet ju werben, bie fcfjon mit einem guße au$ 
ifjrer (jeimat&ficfjen glitte getreten fmb, um tk große 2Iu3* 
Jtjanberuug ju beginnen :c. :c 

Eftetarifd&c* 2Bocf)en6fatt au$ Sraunfd^metg wm 24. 
5)e5em6er 1833. 

„ 953äre tiefet* ausgezeichnete (ntforifcfye Vornan uutec (Föö* 
perS tarnen erfreuen , fo würben wir fcuefleicfyt fein S)afepn 

£ebem?bitöer I. * 



nuc fuej anzeigen. ©a et* tnbeg eineefeite, al£ ein wücbigee 
BwillingSbeubec bec (Soopecfdjeu (£c$ä&fangen , ben 3 apteeid)en 
jeeunben btefec Unfern (Poe benen et in gewiflec 25esic6ung 
nocl) ein befonbeceS 3nfece(Te Pocauß bat) fc&c willkommen fepn 
tüirb ; anbeefeits aber o&ne alle becü&mfe cmpfefelenbc giema 
auftritt, unb fomit wenigec eafd) befannt weuben möchte, fo 
weeben wie etwas längec bei ibm Pecmeiten. Um hzn ßefeen 
ben ©enug bec Uebeecafdjung nid)t 3 u Pecbecben , geben wie 
feinen Stbeiß bec @efd)id)te, fonbecn befc&cä'nfen miß auf 
einige wenige 23emeefungen unb ?Jlittl)eilungen über txxö 
SSecf ; unb einige langete SluSjiige , nad) becen £)ued)(Td)f: 
man geling urteilen Wieb, bag feiec ScefflidjeS geboten Wieb.'* 

Sie 3«'tung für bie elegante 2Beft 9lro. 132, 10. 
3uliuö 1834, 

„ Solan ftefjt eS all ben SDingeu an , bag bec SSecfaffec 
felbft gefeljen &af , wa$ ec befdjeeibt. (£ö tfl ein ntd)t mibe* 
beutenbec 9\ei 5 biefeß 23nrf)e£ , bag bec SSecfaffec , wie bamate 
@oopee , eine belletciftifdje dacciece mit feinen Urwälbececfaf)* 
cuugen Ö u beginnen fcfyeint , bag alles nod) ein wenig plump 
aus bem Oanjen genauen tft. ©eg&alb fiub abec and) wenig 
©pä'ne bei Seife ju Rieben , unnii^e Slebeiföfpucen , Pon 
beuen bie ^>ad)zn unferec aufgeleimten Tutoren wimmeln. 
£)ag fecnec bec Sd)aupla£ plö'fcltd) einmal tiefet* im (Silben 
ift , nid)t meljc bloß an ben @cen 5 en bec Peceinigfen ©faa* 
ten, bag bec junge SHopalifi, weldiec in bk SDlitte bec £öüben 
gecä'tl) , einen gang anbecn @tf;lag ftnbet, als wie bt£ jettf 
gefehlt fcaben k." 

IL %tan$atlantifd)i JReifefftjjen. 

25rocfljau$ Kteratffdjc Untee^altungö6lattee P<m 1834 
pag. 1397, 98, 99, 1401, 2 IC. 

,,3d) fenne webec ben fcüljeen Vornan , bec biefem neuen 
Unbekannten einen fftameu gemacht bat, nod) feinen neufkn, 
hin SJicep , abec bie EReifejTijjen geben mic üolle ©ewä'fec 
füc baö fjobe ßob , baö feinec ecflen Ceifhing gesollt woeben 

ifh — 3d; möd;feauf biefe ©djeift anwenben, wa$ 

bec SSeefaflee Pon SlintS gcogcapi)ifd)em 953ccFe iibec hiz 
wefllid)en (Staaten fagt, bag fte mepe 23elef)cung übet: Slmecifa 
gebe , als fämmtlid;e Dveifebefd^eeibungen bec (Sucopä'ee , bie 
feinem %anbz unb belTen 2kwol)uecn bie (£()ce eeweifen , bit* 
felbeu in fdjtlbeen , nid)f mz fte ftnb ,' fonbecn \nk fte fte 
gente^abeu möchten, um i&.een cefpeftiPen .... 9)afconeit 
wenigee ^ec 3 flopfen ö u Perucfad)en — — — — 3)ie SSilbee* 
ieil>e , bie in biefen ^eifeffijjen Poe unö Poeübee gel;t, (leaMt 



tu fo Gellem unb Getom gafbenglange , unb tfi fo cetd; an 
@eitfe£bli£en 2c" 

£tteratut61att für 2)amen, ^Beilage ^um 23crttnct 
ajlo&enfpicgd 9iro. 46, 2tugu(i 1834 pag. 91 — 92, 

„©egeunxirtigeS Sud) tft eine bei* infei'ejTanfefren <Sufcf;ci= 
uungen bei* neuen ßifecafuc — — — — 

„920« Fonneu berftdjern, beiß ioic Gier mit einem SÖerfe 
311 f&un Gaben , ba£ ju beu feffeneun (£rfd)einnugen in bei* 
Keratin* , nnb 31001: im eMcrn (Sinne gebort — 

„5Öemt (Sie , fd)6'ne £eferinnen , bk fcorliegenbe SKeife in 
©efeHfdjaff beS SSerfaffen? unferueGmen , fo werben (Sie ftcf> 
balb in eine anbere 2Self fcerfetjf feGen. 3^icf;fö , gar ntdjfö, 
loa^ ju unfern (Sitten , ©ebräudjen unb ©eioo&n&eifen 
ftimmfe. SfticGtö , ioa6 unfecec £eben6meife and) nur irgenb 
eutfprädje. Slfleö fo feftfam , fo fremb , ba$ um* uor 2Set> 
nwnberuug nid)f $u un£ fommen , unb bod) ciugeffeGen 
muffen , baf? alkö gan$ fofgeredjf unb nafürlid) tff. — Unb 
bann biti^ grogartige gigantifd;e D?atuc um un£ Ger" :c. ic. 

H. Smidt. 

£ttetarifd)e3 9tottgen&fott jtir ^6en&seitung 91m. 67, 
20. äugufi. 

„9ö)ic Gaben ba£ fru'Gere Söecf beSfefben S3erfa|Ter6 ntc^f 
gelefett , müflen aber nad) bem , \va& bei* SSerteger felbft in 
feineu Stadjuebe jum $ioetten 23anbe be£ öorliegenben (S. 
167 ff. , barübei* auö btn fdlättwn für ttferarifdje Unter* 
&alfung üom 7. 9flärj ^ro. 6 6 anfügt*, es für ein Gö'djfr 
ansief)eube6 Galten , unb werben nid)t fcerfeGfen , un3 red)f 
balb biefen ©enug 51t uerfcGajfen. 933a$ aber biefe tranS* 
at(anfifd)en 9ietfe|Tij$en anbetrifft , fo fonneu u>ir fcerftdjern, 
bag fte niemanb oGue groge£ 3uterelTe lefen unb ftcf> mit 
Vergnügen burd; biefelben toa&rGaft in eine neue 28ett uer= 
fe£t ftiiben loirb. SDag fte an Ort unb (Stetfe gefdmebeu 
(tub , $eigt ftdb auf jeber (Seite berfelben burdj bk (£igen= 
fGümüdjfeit: berSluffaJTung n?ie bei* SDlittGeilung bmtüd)" :c. :c 

£tteranfd)e Reifung 1834 f 5J}ro. 42 , ©. 750. 
(Set(tn bei Sunfer un& §um6fot.) 

„ 3nfece|Tauf unb ungejimmgen , hbznbiQ gefdilbeu*: unb 
bec 6toff auf eine geifkeidje SCÖeife beGanbelr:. 2)te @ntnb= 
läge biefec SUy^n ijl folgenbe : (£in iungec ^ageftolj , bec 
bereit feineu fed)gfeu 5tu3fUig anö bem fieffteu ©übioeftcn 
bec SSeteiuigteu 6taafen nad; bem Sorben unb stoai- in §ei= 



raf&$fpeFufationen unbenommen , txWtt tpäßccnb biefeS kfytm 
2tu6f(uge$ einen netten £orb, unb fefjct in feine §eimat& 
tibee SenttefTee , in ^Begleitung eines gceunbe£ petitf. 5luf 
tiefer ©ruubfage ftnbett fiel) nun bk ttnterbalfenbffen Sitten* 
fdjilberungen öon bett gebifbetern klaffen $lmeriFa'$." 

ajlttternac^^jcttung, 17. Oftober 1834, @. 670 — 71. 
„ßebenbe, farbeureidie Silber norbamerifaniftfjen Sebenö , 
bie ben Stempel ber 953a&c&eif auf ber Stinte fragen, nie* 
gettb£ (SffcFf&ofc^cuei , abec um fo fd)ör.ere SffeFfe ; nirgenbS 
gelungenes liefen , abec barttm um fo feflfelnbec — übeeall 
einen 5lbbcti<f beu 9iafuc, unb barttm ba$ natürltdje @efüf>( 
fo lebenbig ergreifenb. Gooper unb 3nmng fraben Eftorb- 
Slmeuifa stoar be6 %ntfa$tli$in romanfifd) gefdjilbeet , abec 
bort bebaef man Sage, um bor einem SBifbe befcfyauenb 
üocübei'äuge&en , toa'&rcnb frier in wenigen Minuten ein $ofal= 
btlb ooe unfern Soliden ftdj entfaltet, ba$ bec (Srinueruna, 
ipenigtfen^eben fo btele SDlonate baebiefef , u. f. »." 

^epectoemm bec beutfdjen Etteratur, ^erauögege6eti 
tton ©erö&ocf. II.25&. 6. §eft, 1834, ©.570 — 71, 

„ £>er unbeFannte SSerfajTer biefec SFi$$en fdjlägt, o&ue 
ben Sd)eitt e£ ju wollen , einen neuen £Beg ein. Sin fe&c 
einfadjcS SJiofit» , bk 9ieife eines jungen £ageM$en , bec 
eine grau fud)t , bttrd; mefjrere $rotnn$en bec SSereinigfen 
Staaten , gibt @elegenfjeit bk (linricfytuugen beä £anbe6 , 
bk Sitten feittec 23emo(jner , bk Nuancen, tueldje 93cooin5ta= 
Itömu*, politifdje 5ln(td>fen, g}cibatinfece|Ten untec tbnen er= 
geugett , unb einzelne Sfänbe unb (JfwraFtere , bk f\6) unke 
feine befHmmte klaffe oebnen lajTett, fonbern and) in bec 
bunten SOttfc&ung bec noebameeifanifa^en Station alö eigen* 
tbttmltdje g)()anomene gelten : biefeS SllfeS in letzten oben 
treffenbeu UmcifTen gu jeic&nen , unb fo unoermerft bem 
Sefkt ein 23ilb be$ @an$ett beizubringen, baö toebec fd;mei= 
djelt ttoo} oerjierf u. f. to." 

III. See SStrcty un& bie ^HrtftoFtaten. 

23rocfr)au£ ltterartfd)e Untetf;attung$6latter 1834 , 
©. 1426, 27, 28 tti f. \r>. 

„£)er$irer) unb bie Slritfofraren ifl gut, ifi borfrefflid) , 
unb mu§ bec ganzen eucopäifd)en üöelt als eine nooelfifiifci) 
gehaltene , (jifloctfd) geteette dl;acafferfd)ilberung ber merifa-- 
ttifdjen £anbe unb Söetuo&ner , ttoc unb nad; bec SHe&oIutiou 
empfohlen werben. — — — 



2öe« fmb ber SSiret; unb bie StriffoFrafen , bie ber 3)id)ter 
unb #ifloriograpl; tut^ al£ £auptperfouen aufführt V (£6 ftnb 
ber le^te SStuep Dleufpauiem? unb ber cceolifcfjc 2tbe( , — — 

953er ben 2Sirep lie£t, ifl in Ojliubieu, in bem (£ben be& 
alten $enod)titlan , an bcn <5een Pen Sula Cafco unb 1e$« 
cueo am Suge be$ SSulcano 9)opocapetf, ei* ift in bert 
Uttüälbern mit gWan^ig 8u{} biefeu @ppreffen, in ben gotbenen 
«ßlofterpatäflen mit lütfernen SJlö'ndjen , unb in bin fdjilfbe* 
bedten Mangan? etneö 9)ueblo, Pol! Ungeziefer unb unbeflei* 
beten £a$aroS, bie u?ie £eufd)red'en5eere bie ©tragen bela* 
gern, unb une ofliubifcte Slffen bie OMantageu auffrefTeu. 
91id;t blog ben (Spanier lernt man in feiner £albinfef @uro= 
paS, foubern auef) alle feine 2ibF6'mmlinge tu ber 25ermi= 
fd)ung Fennen; frier Un Areolen , bort ben SDlefli^en , unb 
bort ben 3ambo , burdj alle garbenjlnfen ber $aut unb be$ 
€f)araFter6 f)inburd) — — — ." 

£itetarifcl)e$ $}Qti%mbhtt jtn: 3l6en&5ettung 91*0. 103, 
23. £)ecem6er 1834, @. 417 — 18. 

„Referent miß btn uorliegenben Vornan, \va& bie ^aiu 
bertafte £ebenbigfett ber ©cenerie betrifft, nur mit (Efrafeau-- 
brianbS „vlttala" gu Pergleidjen, Pt>n weldjer er als 3üng= 
littg auf baö tieffle unb tnnigfle ergriffen mürben ifr. „ Ce 
«'est pas " wie ftcfj 23oileatt in ber Art poetique auf eine 
äfrnlidje SSeranlaflung auütvüdt: 

(ie n'est pas im portrait , une image seniblable , 
C'est l'Amerique , le Mexique veritable ! 

Um fo malen ju tSnmn, mu§ man, \vk dfeateanbrianb, 
ben ©djaupla£ ber (Sreignifle mit eigenen Sügeu betreten , 
Die umgebenbe Tflatnt mit eigenen Singen angebaut baten. 

5Öagt eud) nur felbff fjeran , liebe £efer , wenn man dmh 
and) einmal einen gewiffen £efeernfl jumntben füllte ; werft 
ben NNNN, unb wie ba& 3ettg weiter l)ti$t , für fo lange 
att$ bzn §änben : 

Introite , nain et heic Dil sunt!! !" 

£>r. Nürnberger. 
SBttlmt SJlo&cnfptegcI, 2ittxatuxblatt 91ro. 5 @. 9 — 
10, 31. Januar 1835. 

„3$ fjoffe mir ben S)anF ber ßeferinnen be$ SJloben* 
fpiegete su erwerben , wenn id) (ie mit gegenwärtigem %>nd)c 
begannt madk. — — — 

<£rften£ ftnben ©ie burdj baö ganje 35 tieft Pcrffrettt ein 
^Panorama Pon SJleyico , nidjt fowol;! Pon ber &abt aU and) 
be$ ganzen Zanbzö , unb wer bk\<i ?lbfd;nitte nac^ unb natj) 



mit 2flu(}e unb Slufmerffamfeit gelefen bat, i\1 öcttMß im 
©taube, ftcf> be.i beutlid)flen 23eguij? Don tiefem eben fo 
feltenen \m fi6ercet$en ßanbe gu machen. £)a:S Cattb fu&r c 
tttä gattj uon felbft auf bie Söeioolweu berfelben, unb fcou 
beu SJlicfeit be£ ßefeu£ erfdjeitten fofoi't bie Perfdjiebenen 
SEtöffecßänpne-, bie bat? fo fielen merfnnirbigen ©cljicffaten 
preisgegebene £anb bewohnen. Bueufl ber Stttfaflifianer , 
jne&et gefeubet fcon bet Madre patria , um 511 fcetrfdjen 
«nb $u bebrücfett ; bann bk (Fonfulabo (bk mächtige Äattf* 
mattttfdjafr) , bann ber fnet* anfange Slbel , äcfyt fpanifdjen 
Oebhifeö , beu beu <£belleuten Pon geringerem 5t'bel bel)arrlid) 
baö nutet bei* ©canbe^a übltcbe £)u Perioeigert; bann bet 
cteolifdje Slbel, bie SötefHjien , bie OTulaffe« unb jene neu* 
fcfjiebenett Stfegeractcn , bie bie ©ebirge SRerico'6 unb feine 
Ungeheuern 2öätt>et: bemobnen. £)ie oerfd;iebenen 236'lfer be£ 
ßanbeS fuhren un£ loie t>on felbft auf bk einzelnen (jer^ 
Porragenben G&araftere berfelben , unb l)iet flogt un£ natüt* 
lief) ^itetfl ber SSicefö'ntg unb feine gamifie auf. (£6 ift eine 
£uft unb greube , 311 fe&en , lüie ber 23erf äffet bkk& 23ud;eS, 
bn leibet noefy immet nicf)t au6 bem SDunfel bzv 2lnonpmitat 
IjetPorgetreten iff , feine Siguren Bug um 3ug b^v 9iatut ah 
UmUfy , unb biefe u>ofjfgefungenen Silber t»or btn ßefetn 
auffällt. Sittger ber gamilie be6 SStrep , foo&ifl et felbft, 
feine @emaf)fin, feine beiben S.cdjtet unb feine it>elt* unb 
ftaatefluge ©c&tuägerin ge&örf , fallen gan$ befonber£ : bel- 
aube <5an 3ago, bet Oberft ^löefonfo unb ber 3iebellen= 
general unb Pormalige ?DRaultl;iertteibet SSiucento ©uetteto 
in bk klugen. ©tefe fptelen, mit einem republifanifa} ge* 
finnten Parteigänger, £)on 5)into, bk Hauptrollen in bem 
gebauten 5Serfe , unb ftnb am pollenbetften ausgeprägt. 
Slbec auef) bk übrigen Nebenfiguren ftnb nidjf Pernadjläßigt, 
unb namentlich öeifte&t e6 ber SSerfaffer, ganje Mafien auf 
einmal Pot bem QMid'e ber gefet mit tibeteafdjenber ^fatfjert 
ju entioicfeln. £);e 25emol)net eine» 8anbe6 fuhren uns natfo 
lief) auf bk bitten unb ©ebrättdje berfelben , unb btefe ftnb 
mit ber größten £)eutlid)feit unb in einem gefälligen (9e= 
ttanbe Porgetrageu unb jum (Jruaunen treu fopirt. (£in 23udj, 
toeld)eö fo oiele ioefcntlid;e ^orjuge in \id) Pereint , ioirb 
geioig ba$ 3nfeteffc ber £efet in f;ol)em (Svabi feffeln , 
unb biefe mit Vergnügen bei einem 33tttf;e Perioeilen, bai> 
auf gleid;e ^Beife u>ie ^u il;rer Unterfealtung , fo and) 51t 
if>rer Belehrung fo iocfentlid; beiträgt. — ©d)lieg(id) ifl nod? 
j)tnjujufiigett , baß bk äußere 5lubfiattung be^ ^Cöerfeö bn 
SSerlag^hanMung jut f)od)fien ©re gereiv^t." 

v^einrief) vSmibt. 



3ufd)tift bed Herausgebers 
an Me 23erleget\ 



@ie ermatten fjiermit tin neues SfBerF au$ 5cv= 
felben fte&er, &ie, wie @ie in Syrern Icfetcn @cl)rei= 
&en ftf)metcl)etf)aft bemerken, bereite fo mefe ©enfation 
bei 3$nen un& tn 2)eutftf)fan& erregt. (So fm& 25il&ct 
öed 2eben$ au$ 6et6en £emifpf)ären, &ie roie&er auf 
eine gan§ neue SfBeife &arge|Mt ftn&, rocfjfflalfr e$ 
nid)t iiberftüfftg fetyn bürfte, itwaü über 6ie Sen5en^ 
6cö 25uc£)e$ ttorau$5uftf)tcfen , um fo me£jr, 5a 6er £err 
93erfaffer ftct> hierüber in einem (Schreiben au$ge= 
fprocben , mt& mtd) ermächtigt fyat , 3*jnen &a£fe(be 



VI 

im 2lu$juge mitptljeilen. (B tejetc^net bem gefer 5cn 
. ©tan&punft, an* welchem er bie t)om S3erfafFer auf 
feiner fcfyriftfMerifcfyen gaufbaljn eingefcfylagene JRtc^tung 
teicfyt überfein fann» 

— — — — „25i$ auf bk legten 
3a^eljnbe ^at bk 3lomanenltteratur , obwohl fle ju« 
Oitd^tung unb ffiflbung be$ öffentlichen un& ^äuölic^en 
gebend ber bürgerlichen ©efeflfcfyaft nicfyt wenig beige= 
tragen , nur eine untergeorbnete 3Me in fofeme gefpielt, 
al$ ftc weniger alö 5ie übrigen .Steige ber fronen 
fünfte unb SBiffenfitaften wn waljrljaft gebilbeten unb 
buref) tjjrc fittlifyt fowo^l aB bürgerliche (Stellung au$~ 
geseicfyneten (SljaraFtere Uttkbtn würbe; unb wenn bief? 
and) ber $att gewefen , bodf) nur aB Siebenfache betrieben 
mürbe, ©e^en ©ie bie gifte ber ©cfyriftfMer bnxd), bk ftcl> 
biefem giteraturfaetye wibmeten , nnb @ie werben ftnben, 
ba$ nur wenige baöfelbe $u if;rem £auptftubium gemacht , 
unb wenn audf) einige ber größeren ©eifter fid) ^erbei= 
gelaffen, Romanen 31t treiben, fJe biefe meljr aB Sie* 
benfacf>e, aB eine 3M Zeitvertreib auf bat Rapier 



vn 
Einwarfen, in einet SESeife, feie einet £era6faffung 
md>t unafjnlid) fafj. 2>i$ auf @ir SBBalter (Scott war 
SKomanfd&riftfictterei eine nid)t$ weniger afe geachtete 
*Befd)ä'ftigung, un6, wiegefagt, nur wenige 6urd> ©eitf 
unfe wiffenföaftßc&e 23or6i(6ung unfe politifcfye ofeer 6ür= 
gertidje ©teflung auögejeid^nete SKanner lk$tn ftd) #era6, 
feiefen afe frfool 6ctracT)tcten ,3weig 6er Siteratut gu 
fulthnren. (Srfi feiefer wa$r$aft große SJtann erfjo6 
i^n 6a6urd), 6af? er i$m einen gefd)id)tlid)en 2fnF(ang 
gaö, ju 6em, wa$ er gegenwartig ifi, einen 25iföung$= 
$e6el, 6er ftd) mit 6en mä'djtigflen 6er ©efammtfiteratur 
meffen 6arf. SBenn fywt ju Sage 6er amerifanifdje 
un6 eng(ifd)e Qtaatümann in feinen (Songref? = un& 
$arfamentöre&en SBalter ©cott e&en fo lititt, wie £ora$ 
o6er Sacituö, fo ifi 6iefe$ 6er geringfle 33ort$efl; 6er 
größere ifi 6er Umfc&wung, 6en 6iefer gewaltige ©eifl 
6er 2)enf = un& Urt^eitefraft feiner Nation, ja 6er SBeft 
j)a6urd) ga&, 6af? er 6ie @efd)id)te 6er Vergangenheit 
6e$ für 6ie ^fottifttion widjtigflen 9Jeid)eö 6er Gr6e 
gewiffermapen in 6a£ Sereid) 6er ßüdje, 6e$ Äamin= 



VIII 

feuert ge6rarf)t jjat; &af et öie taufenö unb abermafe 
tauftnb &jn untüchtigen , aI6emen , pfjantatfifdjen unb 
faben 25ücf)er fcerörangte, 5ie 5ie Soifetten unferer 
Samen bebeeften, unb t&ncn bie Äopfc ^et&re^terr. 
2)iefe getfiig fo roo&It&attge 3toofution , &te SfBalter ©cott 
DorjugKd^ in 5en 6et5en ©cfyroeflerreicfyen bewirkte, fantt 
nur 5erjenige einigermaßen würbigen, 5er 5a^ engfifcfye 
SSoflf «n& befonberä feine SJtittelffaffm fcot bem ®r= 
fcfyeinen 5er SBalter ©cottifcfyen SSBerfe gefannt, unb flc 
fo mit 6em heutigen ju ttergfeicfyen im <Stanbt tfl. %d) 
l)abi Gngtanb $u 5iefen fcerfdjiebenen 3«tert befugt, 
unb obwohl bamaB nod) fe^r jung, tfe^t mir öod) 3o#it 
S5uH *om 3a$te 1816 unb 1817 notf) lebhaft t>ot 
klugen. @r war gan$ 6a^ 35i(5, wie e$ 2Ba$= 
^ington Swing fo unübertrefflich in feinem ©ftjjctis 
fcucl)efd)i(bert, — dm ©rfnföerung, 5ie auf 5en fymtism 
Gnglä'nber nid)t ganj me^r ^a{{tn würbe. 3u feiner Um= 
wanbhmg, un5 gewiß ttortf)eitt)aften UmwanMung, %at anet= 
faiinhtma$n SSafter ©cott me^r beigetragen , aU irgen5 ein 
©djriftßetfcr ber neuern 3rf* / tmb 5ie engliftfje Nation efjrt 



fiel) nidjt weniger «W 6a$ @d)wetferreid) 6a&urcl) , 6a£ 
fte tfjn nad) @£afe$peare für ifjren Fraftf^flen fd)6'n= 
nn'ffenfd)aftnd)en ©eifi ctHatt. 3n 6er 3JlanntgfaIttg= 
fett feiner SgaraFtere ijl t£m nur ©^afeöpeare ti6er= 
legen, öl 6er tufng Haren 2Be(tanfd)auung nur fein 
3eitgenofTe, 6er 6eutfdje ®5tyt." 

„(B ^^ & te f et: lefetcre wie&er ehva^, 6a$ f#m 
eigentfjümftd) ffl, etwa^, 6a$ t^n wie achten, zweimal 
&ie Sfnie pafftrten 93ta6eira ju einem wahren SBollufc 
fd)(urfen macfyt. 3d) meine natürlich feinen $au|h 
SOtfr Fo'mmt 6iefer Sorfo fcor, wie jener SBein, 6er 
&urd> 6ie eigene gafl 6er £rau&en tion 6er fetter a6= 
ftieft, ofjne treffe, o$nc 25emüf)ung. Sie Hartfe, 
ru^igfle SBeltanfcfoaiiung mit einem ©eifie auf 6a$ 
Rapier Eingeworfen, fo jart, un6 wie6er fo Frä'ftig, 
fo wi(6 un6 fo fein, einem ©eifle, 6er, möchte td) 
fagen, fo fpie(en6 int ©öttlid)t, unb wie5er Seufftfdje 
einge6rungen ifi, afe einem 6ie 2Be(t un6 ftcfy fet&ft 
fcergeffen madjt. 9Wan fte^t, 6af 6ie 25rud)flücfe, au$ 
5enen 6iefer geniale aller Sorfoö btfttfyt, ju tterfd)ie= 



bettelt heitert entflan6en, 6ag 6er 2Iutor fiel; mit 6em 
eigentlichen tylan nur wenig SDlii^e gcgc6en , &af? 6er 
ga6en, 6er 6em ©anjen (Sin^eit tterlet^jt, jart 6urcty 
6a6felbe ftd> ^tngte^t ; aber gcra&e 6a$ i(l 6a$ ©cfyö'ne 6e$ 
SBerfeä , 6enn mcEjtö ifl 6em Eefer peinlicher, ate 
6ie ju Sage Kegen6e 3Dlüf)feligfeit 6e$ ^Xutorö. 93lon 
glaubt, 6en (Satan £iob$, €MCnf lange &on 2)<Mng$ 
nächtlicher SDlufe $u fjö'ren, a&er fte fm& e$ nid>t; e$ 
finb 6ie ^errlic^flen , origineflfien 2eierF(ange, 6ie je 
6urd) 2lpoHo$ £arfe tonten. — ©cfeabe, 6ag 6iefeS 
Sfteitferwerf fo umiberfegbar ifi; 6ie tn'er Ueberfe£un= 
gen, &ie bi^er erfcljienen fin6, geigen nur, wie wenig 
6ie Ueberfe^er 6en butd) 6aö ©anje wefjen&en ©eitf auf= 
gefaßt $aben- <B itf 6iefer gau|l unfireitig &a$ glä'njen&fic 
©eifle$pro6uf t , &ä$ feit @£afe$peare$ un6 2Rt(ton* 
S)icl)twerfen erfcfyienen tft, un6 £or6 Styron fyat feine* 
geliefert, 6a$ if)m 6ie *pafme tf reitig machen fönnte; 
6enn in 23t)ron befei&igt un$ 6er gräfliche (?goi$mu$, 
6er im ^tubMt auü je6em feiner SGBerfe £erwrkud>tet, 
mb Mü immer unb immer wie6er feine 3«&i^i&walttaf 



XI 

|ti flauen bemtiffi'gt. 2>on biefer 3n6tw&ualitat merft 

man bei ®ot$e mie6er nid)t£, &od)fien6 eine gemiffe 

epifuraifdje Snboki^, 06er einen tn&ofcnten Qpitut&fc 

nuiä, löte @ie e£ nehmen, 6er tfjm juroetfett ungemein 

roo&l an|M;t, junmlcn bekt6igt. Spion fie&t, &af? er 

a son aise iß , ein allfettig gebil&eter , tief in atfe 

3ioeige 6e$ menfd)lid)en SBiffcnd einge6rungener, in atttn 

Stiftungen f)imiurfen6er , gleid)fam 9?id)tung geben&er 

@etfl. (?r fd)reibt gan§ wie 6er *premierminißer , 6er 

bfof? Umriffe jeid)net, 6ie fein untergeor6nete£ *perfona(e 

auöjufü^ren f;at. Unter allen @d)rift|Mern , 6ie td) 

hnm , fyat er feine ©iettimg , afö @d)rift|Mer , §u 6en 

©rof?en 6er <5r6e mit 6em fcfyarfftnnigjlen G:got$mu$ 

aufgefaßt. @r regiert fo ir>te (Te. (?r febtieb fttt quasi 

-2lünrter — en souverain. 2ftö fotdjer öiftirte er feiner 

Nation — 6ie£ iji eine 23eki&igung, weldje 6ie S^latton i$m 

nid)t fyattz erlauben foKen. S^irgenöö ©etfteSanffrengung in 

6er Anlage feiner 2BerFe, um geroiffe £erab(affung — S>t(et= 

tantiömuö — 6er aber nidjt berechnet tfl, 6er Nation, für 6ie 

er fd)reibt, @elbßad)tung bu^ubxinc\t\u ©etbfi in feinem 
SebenSbitöec f. ** 



XII 

beften 9?oman, SQBittjelm 9Jteitfer$ geljrja^re, ifl ber 
Stammen ttntergeorbnete ©acl;e , ja 3flitfwerF. 2lber nw&et 
giebt ed in biefem 3>ucf)c fo ^ c tr Urf>e (Socken, &k 
SMignon t(l fo originell gejetc&nct, biefeS tterfrüppelte, 
burtf) @cl)Iä'ge unb SMißfjanblungen aHer 3ltt fo cigcn= 
willig geworbene ©efcfyopf i|i 6ei all feiner pljk)ftfcl)en unb 
moralifcfyen SSerjertt^ett ein fo an$ieljenbe$ , unübertreffc 
Itct>ed 25tl& iljre$ £anbe$, wo &ie 3ftrettcn 6fü^en , 
6ap cä wiebet triele ber ©tinben biefe$ SJucfoc* be&ecft. 
58ie ^aarfebarf ift nidjt 5er (Sljarafter £amlet$, wie 
nafftfrf) nid>t &te 3ergliebenmg biefeä ©ljafe$pearifcf)ett 
SJtctfletrocrfcd ? aber, wie gefagt, 5aö 2$uc$ £at ber 
©ünben m'ele, unb wenn in 6em fo ibiti angefügten 
tyunttz ber Seutfcfye bem ©Rotten überlegen i|i, fo 
flel)t er wieber in anbew weit hinter ifjm juriief , unb 
unen&lic^ in ftttlicfcpatriotifcfyer Spinfifyt" 

„(?£ war furj nacfybem &ie JWejenfton über biefeS 
25ud) in einem 6er brittifeljen IKemewä 1827 erfebienen, 
id) weif? m*cf>t befttmmt , ob im Cuiarterfy ober Qbuu 
burglj, ba$ ich mit einem ber ertfen ©eleljrten ^3l;i(a- 



XIII 

5efpf;iaä über ba$felbe ju reben Farn, unb ^war mit 3t. 
SB— f| 5er SR— l @— tte, jugleid^ Sfebacteur 5e$ 
American Review. (5t cr^ä'^lte mir, er fefc) mit biefem 
Sucfye übel angefommen. (?r £atte e$ einer unferet 
gebilbetften unb ad)tung$UKrtl;eften Samen alö ein Sud) 
voller @d)6n^eiten empfohlen , i^r jebodj begreiflich ge= 
mac&t, 5af e$ wieber Singe ertt^tetfe , &ie ereeptipnett 
waren. Sie Same tvurbe begierig, un& er fanbte ifjr 
ba$ SfBerF. $lm folgenben Sage erhielt er e$ mit einer 
EHote 5urücf, in 5er ft'e tl)r 23efremben ju erfennen gab, 
wie 9JI. 2B-*fJ) e£ über fid) bringen Fonnte , einer 
ad)tbaxm ft-rau tin 25ud> anjupreifen , beffen SBerfaffer 
fo ganj aller 2ld)tung Spol)t\ fpredje , &ie jeber @entle= 
man für bat weibliche @efd)led)t f)aben fotle. Sarauf 
itö td> e$; unb Ut) muß gefielen, &ap 5er SSornntrf 
nid)t ungegtünbet tfi, unb baß ber SSerfaffer, fo groß 
er al$ (Sdm'ftfMer tfeljt, fcon ber £eiligfeit feinet 23e: 
rufe* nur fefjr gemeine 2lnftd)ten fyat. 3>d) fycfot in 
feinem 23ud)e alle klaffen be£ u>eibltd)en ©efd)led)te$, 
fcon 5er Stcnerin hinauf btö ju ben f;6'd)tfen ©tauben 



XIV 

\>tt Mirger(icl)en ©efeflfcfraft , fo verworfen , fo leichtfertig, 
fo gnm&fafclod bargefMt gefel;en. 2lnfang$ föttn e* 
mir, al$ 06 ber 3Berfaffer ba6ei eine ©at^re gegen feine 
Station beabftcfytigte; aUetn na^et betrachtet, flimmte icf) 
5er Qlnftcfyt ber 3?emewer$ bei, (?$ tkd)t wirfliel), mte 
e$ in Bern Ctuarterlk) bemerkt warb, fo ü&ermaf?ig naef) 
6en ©eanirälaben unb &en weniger einlabenben Stiften 
eines ju fe^r zugänglichen Actrice-Boudoir , baf? woljl 
Samen ein eigener ©efcl)macf zugemutet werben muf?te, 
um beffen naljere 25efanntfcf>aft ju machen. Sie neuere eng= 
Üfcf>e Uiomanenliteratur 6eft£t gleichfalls SGBerFe gu Su^en- 
&en , bie im ©runbe mW weniger unftttlicfy fmb ; a6er bfefe 
©cfyriftfMer , mit aüer i^rer 6r6armlicl)f'eit, bergen bocl)ba$ 
Saper, uerfcfyleiern e$, unb 6ringen fo, mit 9Jocbe= 
faucault su fpreeben, ber Sugenb &ie £ulbigung be£ 
gaflerö; 5ie öffentliche Sfteimmg zwingt fte ba%\\, unb 
bieß xft tin wenigßenS nicl)t gang p tierwerfenbeS @ur= 
rogat. 3n ^Imerifa ober Grnglanb würbe m Sffierf, 
wie bat fo e6en befprocfyene , bm Sfator, unb ilänbt 
er nod) fo f)odb, für immer profcri&irt fyabm, unb 



XV 

\wti er felbtf 23i)ron gemefen; man uuir&e e$, ate eine 
9)ationa(entmür&igung , if)m nie »crjicgcn f)aben. " 

5)3* f ernte wie&er feinen @d)rift|Met , öettton oet 
Speiligfeit feinet £5etufe£ mefjt &utd)5tungen gewefen 
wäre, afe 2Balter ©cott e£ tn feinen etilen btei^e^jn 
fRomanm war, worunter id) natürlich feine fecf>ö Tales 
of my Landlord , Ivanhoe , Rob Roy, Waverley, 
Guy manering , the Antiquary , Woodstock, 
uno 5en $errlid)en Vornan, in. 5em 6ie unglücflicfye 5Imi) 
Seicefiet fo unübertrefflich ge§eid;net i\1 , t>er|M)e. 2Betd)e 
@elbftad)tung , wetd)e Achtung für &a£ 23aterlan& wefjt 
nicht 5urd) biefe 2Setf'e ! SOBie meißerljaft weiß et un$ 
nicht felbfl mit fd)öttifd)er ®ng^erjigfett su fcerföljnen ! 
SBie unübertrefflich ftnb nicht feine weiblichen (Sljaraftere ! 
SBBeldE)' eine 3<tftfjeit, OJein^eit, f)olje ©tttßd&fett , 
3. 25. in 5er altern 2)ean$ ! SOctt welchem SBletflergriffet 
t(l nicht e6en 5ie £ul&igung, 5ie &ie jüngere Seanö 
5er Sugenb 51t bringen bemüßigt ift , &arge(Mt ! 2Bie 
furchtbar jte^t ftd) nicht &ie jerfrcffen&e £ciidjclci 



XVI 

if)re$ uerfel)lten weiblichen SDafetynö burd) iljr elenbeS 
glanjenbeö ge6en fyin ! £)er Verfaffer 5er 25riefe timt 
Verdorbenen fagt irgenbwo, ba$ ©o't^e ^on bem grogen 
Unbekannten eine nidjtö weniger ate fyofyz 931einung 
|jege, unb bag er nid)t begreifen Fö'nne, wie tin SJlann, 
wie Sffialter Scott, dn OTann fcon feiner (Stellung nn& 
Talenten , fiel) mit fo langweiligen 2)ar|Mungen befaffen 
fönne. 2Benn ber groge ©otf;e bieg gefagt Ijat, fo 
f)at er tin Urteil auSgefprodjen, ba6 greü gegen bk 
feft|M)enbe SDZeinunq ber anerFannt am rid)tig|len beur= 
tfKt'lenben europaifd)en Nation anflogt. 9\id)t bloß bie 
englifcfyen unb fd)Ottifd;en gelehrten Autoritäten, bk 
gonbon unb @binburg£)=Dutarterlie$, bk ganje Station 
ift eö, bk SSalter ©cott alö ifjren erjlen betfetrifft'fcfyen 
@d)riftjMer, nad) ©&afe$peatc, anerkennt, unb §wat 
tUn wegen feiner 9?omane anerfennt. 3n feinen in gebun= 
bener 3?ebe gefd)riebenen poetifd;en Werfen Ijatte SBalter 
©cott befanntlid) mcl)t$ weniger ab reiiffirt; in feinen 
t>ermifd)ftn unb gefd)id)tlid)cn gleid)fall£ nicht. (?$ 
waren feine Waverleys , feine Tales of my Laiidlord, 



XVII 

fein Ivanhoe , 5ie bk allgemeine 2hifmerffamf ett auf tyn 
fenften, 5te tljn gum StebHncj 5er Nation, jum ©egcn= 
flan5 t^rcr 3ättüd)fät machten, ifym 2luö5eicl)nungcn 
uerfcfyafften , bk nur 5en um bat Sßaterlanö tter5ientef?en 
Scannern gu Zfytil meröen, un5 bat war md)t$ als 
billig an 5cm SKannc ge^anbelt , 5er fein 9ßaterlan5 jum 
Hafftfc&en Soben erf)öb, bte Jungfrauen 5e$felben üer= 
ebelte , bk Fonliitutionelle Gr^ieljung 5e6felben befö'rberte» 
®$tf)t tcrmocl)te biel , aber e$ tjl leidster gefagt aü ge= 
t§an , Siomane üon 5em @e£alt ber Bride of Lamer- 
raoor ober The Heart of Midlothian $u fcfyreiben, 
unb felbff ber *premiermü#er tim6 beutfcben @rof= 
^erjogt^umö mürbe einige ©cbmierigfeit gefunben fyobzn, 
in einem Sanbe f wo bk bürgerliche unb -^reßfreiljeit auf 
fe^r jmeiöeutigem $uße tfeljt, mit £ülfe literarifcfyer 
©d;üler , f lafftfcl)=l)ißörifd)e JRomane $u liefern ; 5enn 
5er ttafßfcfc$t|iortfd&c Vornan fann nur auf ganj freiem 
25o5en ge5ei$en, weil er 5te freie 2lnfrf;auung , 3)ar= 
fteUung 5er bürgerlichen un5 politifdjen Sßcr^altniffe in 
afle» t^ren Sejtefjungen tm5 SBecbfehtnrfungen bebtngt 



XVIII 

2Ut$ eben biefem ©runbe fmben bk gtanjofen erjl tri 
bin kt$ten Sauren Romane erhalten , bte Waffifd) genannt 
werben fömtert. 23ot ber Sfjronbefteigung Souiö $p$ütpp$ 
war eindfoman, wie Victor Hugos, „ Notre - Dame 
de Paris , " Faum gc&cnf&ar. £)a$ mag paraboj: erfd)ei= 
nen, aber e6 ifl bod) ioa&r." 

5, 3cl) ^a6e oben gefagt, ba$ @ir SQBatter (Scott bk 
Fonfh'tutionelle Srjte^ung feineö Sanbeö 6cfor&crtc , tc() 
^attc fagen foHen , me£>r aU irgenb tin anbetet 
@d)rift|Mer befö'rberte , unb jwar gerabe baburd) , 
baß er £orty war. 9Jlan fyat i\xn 5fe^ §um Sßorwurfe 
gemacht £)a$ minbert nid)t feine Sßerbienße. @r;afe= 
fpeare fd)meid)elte in feinen Midsummer night's dreams 
ber tmKebenöwürbigfien aüec Königinnen ; unb wer wirb 
ifyn bef^alb einen @d)meid)ler nennen? 2U$28alter (Scott 
geboren würbe, war gan$ Gngtanb unb ©djottlanb 
tortyijiifd). 3)te SB^iggerty fyattt fiel) in einige Äopfe , 
gfeid)fam gefüidjtet. Sonjfetjn, warmd)t9JtobebeFenntnif?, 
e$ war SBolf £g(aube , ben 2Ba(ter ©cott fcon feinen 
Voreltern ererbt, bm er beibehielt, ben feine romantifd)e 



XJX 

SRufe ate eine ^auptbcbtitgung fot&ette. 3$m btföalb 
Vorwürfe gu machen , tfi nidjt bloß unbillig , tfi unge= 
mi)t 3cf) 6efenne 3&ncn, &af td> früher \>on (S^ateatt= 
6ttan5 Feine fefjr günflige SJtefnung Jtorfte Sie außer= 
W&tntlityn £t;perbolen, 5te et fiel) auf Äoflen bei: 
SBa^r^ctt bei jeöer ©etegenfjeit §u @d)ttl&en Fommen 
laßt, j. 25. in feinem üttatdOej, wo er t)on Souiftana ^ 
5a$ er gewiß nicfyt gefehlt, unb 5em £auptßrome 5er 
bereinigten (Staaten, tini in je5er 25ejte#ung unrichtige 
©cfyü&ertmg gibt, festen mir ftf&fi für einen Sinter §u 
Diel gteifmfc genommen, — feine Urteile ferner über 
©fjafefpeare, 5er ©et|i, 5er buxd) feine Martyrs we^t, 
überzeugten mnt, 5aß er feine 3«* nicfyt richtig aufge= 
faßt , 5aß er in öa$ 3afjrfjun5ert 5er SKa&ame SDZaintenon 
gehöre, für 5ie and) fein Genie du Christianisme in 
ifjren alten Sagen, m\ untrer JSrofi gewefen wäre, 
5en tri) aber für 5ie heutige 3^'t für me^r fcl)a'5tid) als» 
nufcKd) $alte. <5£ ift im S$rtfient$ume etwaä @6'tih'= 
cl)e£, 5a£ eine mann(id)ere 23eurt£jei(ung un5 ©prarix 
red)t vool)l ertragt , — unb nur burcl) 5iefe tonnte bei feiner 



XX 

Nation ©tites gelüftet werben. 516er 6cr Wann fjat 
bei mir unen&ltel) gewonnen , 5ttrcT> feine ftetfigf ett gegen 
Charles X, bind) feine ritterliche 2ln&ä'nglid)f eit, nad)= 
bem 5iefer SKonard) gefallen mar, unb 5ie Füf)ne 2kr= 
t^eibigung 5er 9ied)te be$ königlichen (EnftU. 0:6 ift 
etwas 2#eatralifd)e$ 5a6ei, fel&jl S&arfataneric oljne 
3weifel, eine djeualereöque fRad)t an feinem @om>e= 
rain, &er ifyn jurücfgeftofen ; ober ttf biefe Ffeine <5igen= 
tie6e nidjt ©runbfioff unferer fcfyöntfen unb größten ©eitfer ? 
begleitet fte nid)t un& fetbfi auf allen Schritten unb 
ZutUn? Eftur biz niebrig gefinntc ©eefe wirb 
unnötiger 2Beife biefe Gigenfiebe Franfen. 
(Sonfequenj ift ad)t6ar, wo fte ft\f> immer ftnbet, unb 
wir muffen feto)? ©egnern itmn Fonfiitutionetten <§pitU 
räum einräumen, o&ne melden ber Siegriff 5er greift 
jur 2lbfttrbitat wirb." 

„<56en;baf kalter ©cott %bty war, gibt feinen 
SBerfen btn gebiegenen Flaffifc&en (Sljarafter. They are 
Standard works. 3f;re ©renjtfeine ßejjcit fefl ba — 
feine dfatoftert fmb fc&arf nuancirt , l;aarftf>arf gc= 



XXI 

äeicfynet. SB« ernennen 6a* £e6ett 6e* ©rojjen, fe^cn 
6a* £ret'6en im %wbaU<5d)lo\ft , in 6er Äo'nig*(ntrg , 
al* wenn e* un* ttor 2lugcn geriicft roare. Surd) biefe 
betfimmte 3etc&ntHtg tylt et ffccfltty oft fein eigene* ttr= 
tjtfl umgefioffen ; a&er jut pi(ftf|$ai Criie&tmg , gut 
3fefifielfang 6er begriffe in allen Ätaffen 6er Sflatton 
betgetragen. Knowledge is power. Un6 er 6efo'r6erte 
6a* er|?e 6a6urd), baß er getreu 6arfMte, o^ne 2en6enj 
6en £ort)i*mu* ju 6efetfigen ; feine 6&ataf tete fin5 roafjr, 
a6er nidft übertrieben, roie bief? beim 33erfaffer be* last of 
the Mohicans 6er gfftO tft. (£f)araf tere , rote 6ie be* 
Caleb , 6er Douglas , be* Guy Mannering , be* 
Antiquary , ftnben Sie with due allowance for the 
difference of the times , nocl) heutigen Sage* in 
@ng(an& itn6 ©d)ottfan& ; afte Nuancen 6er 2lri|Mratic 
un6 Oligarchie, roie fie 6er Saronet gefd)i(6ert ; a6er 
@ie ftn&en in 6en ganzen bereinigten Staaten feine 
Srö'pfe, 6ie ficg fo ^erumjerren faffen, roie £eatfjer= 
tf ocf ing , himn Äentucf ter , 6er fo quasi &ie $appe in 
6cr £an6, vor htm eapitäin laittym roi'ttbe, rote e* 



XXII 

in ber $rarie ber %aU Ol. Set Sßerfaffer, ein (Seemann, 
Ijatfre 5fe ©eebüciplin auf bat fetfe £anb übetttageit , 
unb bartn fjat er gefegt; öernt ber 2lmerifaner beö 
feilen 2anbi$ ift ein gan$ &erfd)iebene£ 28efen wn bem 
21merifaner 5« auf einem ©djtffc etngcjroä'ngt tfl. 3d> 
fjafre alle Störung für bk ©eeromane btefeö au£ge$eid): 
neten @d)rtftflctt«$. 2)a$ mar fein Ärefö, innerste 
btefeö mar er me^r aU t>lo$it 5Fcad)a*jmer SBafter ©cotttf, 
er mar Original — unb fjat genügt , fe^r Diel genügt , 
benn er #at btn feefal^renben ©eift ber Dlatfon gefraf= 
tigt, unb c6en burd) bk neue Stiftung, 5fe er einge= 
fd)(agen , gemiffermaßen bargelegt , ba$ bk amerif anifdje, 
bk erpe feemanmfcjje Nation ift. 51m roemgfien 6in td> 
mit feinem Sraüetting 25ad)elor eüwerftanben. Qin fol= 
djcS 25ud) forbert eine miffenfc^aftlid^e 23or&t(bung, &ic 
beffen SSerfaffer md)t beftfct, unb bereu SDkngel er 
burd) eine unauüfttylid) arifMrattfdje Soumure nid)t6 
meniger afö erfefct. (?r tfl $ht a6foluter 2IrifMrat, 
tfoeffkifer 2M|Mrat, unb fo tfeif unfere ©elbaritfofratie 
i|l, fo mie ft'e ber 2lütor gerne Ijaben mö'd)re, tfi fic 



XXIII 

jum Otücfc nod> nfd>t ; — fo fe$t auc() im fünfte ber 
Humanität gegen bte ©djroatjen gefünbigt toirb — fo 
Iflf e$ bod) niemanbem, ©Ott fei) 3)anf, eingefallen, 
jtiglati&en, wie bet Srafceütng 2>ad)elor 
e$ tfjut, &af en&Kd) 9Jlü5feKg!ctten , 2Intfrengung un& 
&erglefrf;en ötefc ungtücffefige 9?ace aufreiben werben* (B 
wefjt burd) biefe Stirer, wie gefagt, ein fo ßarrer, 
unfie&en^würbiger , ja inhumaner, ejxlufwer ©eift, wie 
id) ifyn feiten gefunben , unb ber $ur (?fjre 5er *£ereinig= 
ten <&taatm and) burd) eine allgemeine faltt *Hufnafjmc 
be$ Suc&eö , gewiffermaf en mtgötUtgt würbe. 

SGBte ganj anbete ttitt wie&er 6er liebenSwürbigc 
Sßerfaffer be$ $etf)am auf» @ie fe^en 5en ©entleman, 
mit feinem fm!)nergefütterten 23ebo£ ober 23ebo, wie er 
t&n £eipt, wie er fdnz glacirten $>anbfd)ul)i anjte^t, 
fo oft er mit einer nidjt gan§ fa6f)iona&e(n £anb in 
Serü^rung Fommt ; \vk er &en fcfcweren Ueberrocf über= 
wirft, unb feine cam>afftng Sour beginnt, fjier (ifpefab, 
bort bk perfonifteirte Sttsiftoftgtctt fpielenb. (?r tfl 
2(ri|Mrat btircf) unb burd) , aber man toerjet^t i^n ba$ 



XXIV 

eoquettiren mit ber Semofratic gerne , benn im ©runbe 
fii^rt er warm für &a^ 23olf, für fein 2anb. ©eine 
Gnglanbet ftnb ein acrjt&atc* unb in ad)t6arer Stöfictyt 
gefd>rie6ene$ 25ud), bat btel SBa^eit entgalt , tm& 
beer) rtid)t fceleibigt, ja ben -SUitor t>tcttctct)t t)6'ger in 
5en klugen feiner Nation gefMt r)at, aU feine früfjern 
2Berfe ; bie£ i]1 bk SBBirf ung ber Totalität be$ 2Ber£e$, 
2>er 93erfaffer 5er Sriefe eine$ 23erflor6enen , r)at ge= 
ipfß Gngfanb fdwfer ge$eid>net, alö irgenb ein 2Utö= 
lanber ; a&er bat fSud) $at tim fa(fd>c Stellung , un& 
e£ ergebt tf)m &arin gerabe wie bem Srlanbet , t>on &em er: 
er^lt, baj? er, in ber 2(6ftd)t, einen Zad)$ mit feiner ©enfe, 
bie er ü&er ben dürfen trug , gu treffen , einen geroafc 
tigen £ieb nad) bem ^tfc^c t^at, biefen and) gtäcHtd) 
traf, aber'sug(eid) feinen eigenen Äopf, ber ne6en 
bem %\id)t in btn ging roüre. " 

„ 2)oct) ich werbe ju weitläufig fßt bk ©renken tintt 
&$uibm$i tött inbem id) 3£nen meine, jebod) feinet 
wegä apo&flfttfd) aufgehellten Stafteljten Ü6er @d)rift= 
(reuet unb @ct)rift|Merei gefee, 6ejetd;ne id) ^ugleid; bk 



XXV 

©runbfafee, nacl; bcnen i<b felbfl fcetfafjrcn bin, un& 
trage bat Peinige bei, Urteile fe^ufietten ober 311 be= 
richtigen , waö fcf> befonberö in £inftd)t auf &en eigenfc 
Itd>en ©tifter be$ frafftfcf>=gcfcf>td>t(tcE>en 9tomane$ für 
*Pflid)t fjatte ; benn er t(i ti , ber ben JRoman auf bk 
£of)e (Stufe gehoben, bk et gegenwärtig behauptet, ber 
ben 2>e(?ten , ben 2(ufgeF(arte|?en , bm (Srtfen be$ 2anbe$, 
fo wie ben SDtittetf faffen , ben weniger tätbilbitm ein 
gefebueb gur Gr^olung unb Selefjrmig an bk £anb ge= 
geben; ber einem ber wtd)tigf?en 3eitbebürfnifTe abge= 
Rolfen fyat. 5Son feinen saf)lreid)en Tcadjafnnem ift wof)l 
ber Sßerfaffer beö last of the Mohicans ber einzige, 
ber wafjrfjaft fcon feinem ©d)rift|Merberufe burdjbrungen 
war ; feine 9ktur ift größer , afö bk 2Ba(tet ©cottö , 
feine ©eeßütfe unübertrefflid) , aber, \vk gefagt, man 
fcermigt an i£m wiffenfd)afttid)e Siföung , unb unglücf= 
feiiger SBeife afjmt er 2Ba(ter ©cott aud) in ber ©ünbe 
be$ Swohlffyttibm* nadu 3d) £a(te überhaupt wenig 
fcon 9lad)afjmung. 91a# meiner 2ln|td)t muß 5tc Statut 
be* ©egenfianbeS, ben wir 6e#anbefa , aud) bk ftorm 



XXVI 

unb SGBctfc ber 25eftanbltmg be&ingen , &te SDarfMung 
muß naturgemäß, fo üiel als möglid) natiidid) fe^tu 
Unb nad) biefem ®tunb\c\%t bin id) meinen eigenen SEeg 
gegangen. @o fja&en 5ie ttan$athnti\d)tn S^eifeffi^jen 
gewiffermafkn gar feinen ©runbplan , fic fmb letcfyt £tnge= 
worfen, oft an Ort unb ©teile Eingeworfen, un& burd) 
tinz wirflidbe 23ege&enl)eit §ur Ginljeit aerbun&en. ©ie 
^a6cn richtig 6emerf t , ba$ in &em Segitimen ganz anbere 
•^rin^ipe gegen einanber breiten, att in SfBalter ©cott 
lieber anbere im SSirefc) , in biefem le^tern ifl bat 
Sedcrtptwc, bk ©efdbidjte, £auptfad>e, obwohl ber fiabtn, 
ber fcom Segttimen ausgebt, burd) ben >8ttet; unb bk 
-SfrijW raten fortgeführt wirb, a6er nod> nid)t &i$ $u 
(?nbe gefponnen ttf. Sie Senbenj biefeö 23ud>e$ itf 
erneuere, als bk &e$ eigentlichen 9?omane$ , fte nafjert 
fiel) ber gefc()id)tlid)en. 2>d) wünfdje bat SDleinige 6ei= 
zutragen , bem gefd)id;tlid)en Vornan jene #6T)ere 25eto= 
ntmg ju ge&eu, burd) wcld)e berfel&e wohltätiger auf 
bie Silbung beö Stitaltitf einwirken tonnt ; mithelfen, 
ba$ bk taufenb albernen, \d)äbl\dnn, Summen Sudler, 



XXVll 

SOtoÖÄtomaite genannt, unb gefdjrieben, um bit bereite 

unnatürlich genug gefpannten, gefetffdjaftlidjen 2ßer!)äit= 

m'ffe nod) unnatiirlid)er jlraffer §u fpannen, burd) tint 

Mftigere @eiße$naf)rung erfefct, burd; ein ©egengift, 

weniger fdjablid) werben. 66 Der^ält fiel) mit ber 6iirger= 

iid)tn @efettfd;aft »ii mit Sern einzelnen 3n&iüi5uum, 5a^ 

mir bann üoHfommen gefunb tjr, wenn e$ hm$ feiner 

©lieber fu#tt, wenn ifjm feinet berfe(6en fein 2)afel)n 

auf eine unangenehme ober fcfjmerjlid&e Skife ju ernennen 

gt6t, wenn alle $unftionen be£ $örper$ unge^inbert 

ttnb Uid)t t>or fiel) ge^en. 2Benn ber Sftagen burd) 

tfeteö Vollpfropfen fein Safetjn burd) @d>were ju erfen= 

neu gibt , bann ifi e£ 3^it §ur 2l6&ülfe ; aber biefe ttf 

am ktd;teflcn möglid), wenn ber Äranfe fel&fi feinen 

fd)limmen ^ußanb burd) unb burd) erfennt; bann tann 

er burd) leichte yjiitttl abhelfen. 30k $ur Grfenntnij? 

biefeö v 3uftanbe$ §u bringen , tfJ aber wieber Uinz ganj 

leicbte (Saite; benn ber Äranfe i\1 rei^öarer ati ba 

©efunbe ; e$ muf? t&m feine mißftdje Sage fo fd?onenb 

aB mtfglid), unb bod) wafjr &eigebrad)t wetben, unb 
Sebenöbil&eu I. !"** 



XXVIII 

wirb fit ifjm bu$ , bann fyaUn wir freunbfd;aftfid> an 
ifjm gefjanbeft, $uman, weit humaner, a(* wenn mir 
tjjn ftd> fel&tf itöerfaffen, unb er fo gezwungen wirb, 
bei einem 2lrste 3uflud)t , ja #üffe p fachen , &fc immer 
precair tji, &a ftc t>on ber <5infTd>t e6en foroo&l aU ber 
9ted)tfd>affenfjeit biefeS tefetern a&^angt." 

„3)iefe$ $rinjip ber Humanität £a6e tcf> jum @e= 
f?cT>töpunfte genommen , tm& werbe t$m treu 6(ei6en. 3$ 
$a&e bej?£af6 uorge^ogen , £fjatfad)en , k&enbe , ja ge= 
fd)icf)tlicf)e $crfonen gu jeid>nen , nad> bem anerfannten 
©runbfa^e, ba$ öffentliche (Sfjaraftere and) offen 6eljaiu 
belt werben biirfen. JDaf biefeö mit 4 3^t^eit &on mir 
gefcfyiefjt , mu£ Sfynm Hat fefcjn , wenn @ie aud> nur ein 
einziges öffentlich fSiatt ober irgenb eine $(ugfd)rift u&er 
tbm biefeaon mir bargefMten ^Jerfonen jur Spanb nehmen. 
,3wei biefer £e6en$6ilber finb sttertf in einer amerifam'- 
fd)en 3*itfd)rift erfd)ienen , unb fpater in einer Sonboner 
a&gebrucft worben, wo ftc, vdxz tify fjöre, mit 25eifa(l 
aufgenommen würben. 2Ba$ ben ßfjarafter be$ merF= 
würbigen gtanjofen betrifft, ber te&enb tim fo widrige 



dloUt gefpiett, unö 6uvcf> feinen U^tm SGitlen einen fo 
gewaltigen Gtnffof? auf &ie fünftige ©cifica&itöung öer 
Union fiel) gefiebert fjat: fo fin& feine @run5fä$e 511 
fe^r tefannt, ate 5af? fte auf 9?ed)nung irgenb 3cman* 
5e$ gebracht werben Fönnten. 25 e I d) e $ 5 a $ (S n 5 e 
f etp n toirö 5e$ großen $rinäipien = ober ttieU 
ttic§r 3ntereffen = $ampfe$, 6er nun t>or un= 
fern klugen mit fo vieler £artna cfigf'eit ge= 
fämpft wirb, i tf eine grage, 5eren 23 eant= 
roortung nicfyt in öaö 23ereid) 5er Sitcratur 
5er fdjö'nen 2Biffenfd>aften gehört; a&er in 
fo ferne &iefe 5a$ gefeHfdjaftndje Se6en in 
allen feinen Nuancen 6arfteUt, unb fo %um 
großen £e&elif)rer@etfattung \vi r5, t ft e$ 
aüerbingö tfjr © c fd>af t , 5a$ eigentümliche 
SBefen 5er neuen 9Rad)t, öie in 5er neuen 
gefeHfdjaftlidjen Umgeftaltung eine fogro^e 
SJoHe ju fpiefen 6erufen frfjeint, näfjer 511 
&etrarf)ten. * — — — — — — — — 



XXX 

9lad) fctefer Sarfleffung 5e£ £errn S8erfaffer$ 3&nen 
«od) wettere SemerFungen ju machen, fjalte icf> gan^ 
ii&erftüfjlg , benn 5a$ Sud) feföfi fprtcfyt für ffd). 3d> 
Irin fcotlfornmen übe^eugt, &a£ e£ 3#r *pu6Kfum 
ii&errafd)en wirb. ^Xucf> tfi Hoffnung ttorf)an&en, &a^ 
tott &te gortfe^ung Riefet £e6en$bil5er erhalten werben. 

2)en i. Senner 1*835. 



Bit grosse $öur. 



Seben^tifbet I. 



Öer vtvlovtnt §ut 



3)rau(?en fytuitt ber ©türm — auf 5er 25ü$m bon= 
nette Sfiitatb: „Sta spfcrb, ein $)fer& ! mein Ä6'ni(j= 
reicl) für mx *Pferb ! " unb ber rafenbe Äönig iiberfdme 
5en £)onner be$ ©türme* , unb bk fd)ö'ne 2£elt wn 
*pf)rta5elpfjia £ord)te in atf)emlofer ©titte bem großen 
.Sauberer, ber i$t bert gef tönten 25öfeund)t tjjro Starocft 
mit fo furchtbarer SßBa^eit t>or &te ©inne rief; — ba 
ließ fid) au£ einer ber glan^enbflen SCftittetfocjen ein 



_ 4 — 



bii|lere*> ©etfctyne »ernennen, unb Mer Äopfe u>an&teu 
fid) in btt SRtdjtung, in btt bk ©cbmerjenölaute f;6'r= 
bar mürben ; eine 5er Spüren beä @orribor$ flog rafd) 
auf unb tin junget OTann ftütgte burd) biefetfce, mur= 
melnb : „Slie is lost, roy Mary is lost." 1 

35te 9larf)t mar, n>üö mir ein gäly 2 nennen. 2)er 
^orbofhm beulte herüber v>on New Jersey in fö rafenben 
Stößen, ba(? 5te taufenb @d)tffc beä £afcn$ mie ger 
peitfd)te ©datoen auf i^ren SInfertauen tankten , unb 
gleid) 6efebteu 2£efen Älagefaute uon fiel) ga6en, 5te 
weit hinauf in bk ©trafen wie bk ju Sobe geängfh'gten 
Spiere ergangen ; ba$mifd)en Frachten bk 9Dla|ten , fiap- 
perten unb pfiffen @egel6aume unb &am , unb £Re- 
gen unb £age( fömettetten mie speiotonfeuer au6 (jim= 
berttaufenb 9Ru6feten im falten 91e6elmetter aut bem 
fd)tnul}ig --graufitiParjen Fimmel l)mb. — 3)cr junge 
Wann ftürjte unauföaltfam bk £ßa((nut|lreet f)ina& , btm 
Strom %u, ber <Stabt unb ganb \Krfd)lingen ju motten fd)ien* 

(?$ u>aren nid)t ©dritte, t$ waren SRfefenfa^e , mit 
benen er bem SBerfte sufptang, tion mefdbem er nur 



1) She is lost, my Mary is lost. ©ic ift ÜecIOt'Ctt / 

meine S9larp ift Uetlouen ! 

2) Gary, feftc ftutmlfdjl , mit frefngen 5?3inbftögeit. 



nod) bntd) eineä jener Vorwerfe getrennt war, bk ftd) 
tn unb üor bk fogenannte SBaterflreet l f)ingeniflet f)a6eu, 
um bte 2lnfrd)t einer unferer fd)ön|1en (gtiibtt jut f)ä'ß= 
liefen ju tierunftalten. 

Gtn fallet £td>tflreifen öffnete fiel) am d)aotifd)eu 
£imme(, burd) ben bet Sftonb bind) unb gefpenfltfd) 
burd)fd)aute, mie, um ben furd)t&aren $I6grunb in feiner 
ganzen ©räj?(id)feit erfd)einen }ii (äffen. 9lid)t fünf ©ebrttte 
uor t#m rafte ber Süefaroare. 2)ie Ungeheuern SBogen, 
üom entfe£lid;en «Sturme aufgepeitfdjt, fdjienen au6 ber 
Siefe ber £6'tte aufeujifdjen , unb Ü)t Opfer mit fdjteef- 
lid)em Sachen anjugriufen. £>er tobenbe Strom focfyte, 
beulte unb brtitfte, unb fanbte feine mannöf)Ofjen SBcttett 
mit fo rafenber @ewu(t ii6er ötc SfBerfte , bat? bk $ra= 
meftaufer berfefben bro'fjnenb aut i^ren 5ugen gehoben 
mürben. — Qin entfe$lid)e$ Zadjm entfuhr \i)xn, aU 
er biefen ©räuei ber 3^fto'rung fdjautc, unb bm ftuf? 
5um legten Sprunge fjo6. 

„£err!" rief cd auf einmal aut ber halbgeöffneten 
2$ütc ber fd)mu£igen Äneipe mit rc^em @elad)ter, 
„ i)abt euern fyut verloren ! " — Unb an 3)u£enb @tim= 



I) floatet ftreef, bie bem $)elaiuare entlang laufenbe 
©träfe, in bie fonjo&l bk föJattmtf » ate Gtyetämitftteet auslaufen. 



men fiel mit 9>Wf?<jfttM#et ein : „ <o<xt feinen fgut wr= 
leren"; unb Äo'pfe ftrecf'ten fiel) 5itgleicl) burrf) bk 
2F;üre unb §fertfiit, um 6fii metFiPtirbfgen Wann ju 
flauen, ber e$ wagen fonnte, in ber geregelten 2mt= 
berftabt o£ne %>ut auf bem Ä'opfe fn ben Straßen um* 
Detjufaufen. 

2Sir *pf)ilabelpl)ier finb namlitf) dn fe^r urbnung6= 
liebenbeS geregeltes 93olf, baä feinen £ut feft auf bem 
Äopfe tragt, unb e$ mar baf)er fein Sünnber, wenn 
ber 3w^t'f fon 3itngling auf einmal tute feft6annte. 
@r ftanb, aU wäre er von einer unftdbtbareu 3^uber= 
i;aub fcerüljrt ; bann juefte er jufammen unb fcfywanftc 
einen Schritt fettwartö. 

„ J^elt @teuer6orb, mein SDiann ; fetb einen ganzen 
Strich au6 euerm Saufe ! " feierten bk einen ber Änet= 
pengä'fie. 

„D — n your eyes Jim" l , fiel ein Ruberer ein ; — 
„gef)t Siiboff 6et jD(t; gcrabe ^ur £otte !" 

„ßinSßerbecfpaffagier, bem ber gaben ausgegangen," 
6rüUte ein dritter. 

2Mcfe laut ge6rüllteu SBorte matten bm Süngling 
laut auffefjaubern. Qt trat wieber einen ©ebritt jurücf. 



i) 25 — t fepen beute klugen , 3ameS. 



„Pfthaw!" gelCte eine fvifd^e Stimme, unb ein Äopf 
flrcrfte fM) abermals aut> ber Satire &ct JHumfncipe. — 
„3rf> mettc fünf ©matter*, ber (plteft fid) mit bet 
©ttfjfrrawt ufammen." 

„Sauft ein paar ©attouS d^nuiHrfrcf 9 '/ frfjric ein 
Sfnberer. 

„Gr fatift nid)t", überfd)rie _fie tin dritter, bet attö 
bet Seilte unb 5cm Säugling nä'Oer getreten mar, bem 
er, ofjne ein 2£ort ju fagen, bk £anb auf bie @d)u(ter 
legte. „@et)b auf ber geefeite 1 , mein statin! £*Mt 
euet) mit ber naffeu 23raut jufammenfdMiepen 1 May 
1 be d — d to hell if you shall 2 . — Unb er )au]t 
ntd)t '% fc()rie er, inbem er bem Süngling 6eibe £d'nbe 
auf bie ©djulter fegte. 

£)iefer tfanb o^ne ein 2£ort ju fagen; aber feine 
23ruft f)ob fid) f;crbar, unb ein grauftge* ©teilten fcer= 
fünbete ben eutfe^ieben Äampf, ber in feinem Innern 
tritt. 

„(?t fattft nid):'', tief ber 5Dlann lieber. — „9Ba$ 
gilt*? je^n ©matter*. '' 



i; (So tiicl ate lmf6 / in falfdjec ^udjrung. 

2) May I be d — d to hell if you shaü. ?ftag \d) JUt 

Soff« b — t werben , wenn t^t btirft. 



„(?$ gilt, er fauft", 6rüttte t* au* ber Satire mit 
rafenbem ©elarfjtct. Unb bit ganje Sanbe ber 9Jtatro= 
fen mar bei ben »erfefrebenen -3fa$tufungen , btc gleid) 
€ Klägern ortern auf einanber gebrüllt würben, aufge= 
fprungen unb getaumelt, unb brannten ftdEj burd) bit 
Sj)üre an bm 3üngling jjeran, ber nod) immer wie 
lebfod ba flanb. 

„Äürjt feine Steigbügel", rief ber Gine. 

„D — n your eyes , if itaint a gemman" 1 , 
bit anbere. 

Unter biefen Porten mar ein f)a(6e$ 2)u$enb an 
bat 3iingfütg fverangefommen. Qint Stimme fd)rie itn 
Sone f)öd)fien (FrtfaunenS : „D — n your eyes, do'nt 
you see , it is Captain Morton 2 . " 

„Captain Morton of the Mary 3 " , fdm'e an 
Ruberer. — „Captain of the Mary, an fo fd)6'neö 
@d)iff, aU je im (^rbfenmaffer fdjwamm." 

„(Sapitain Worten ! 6raud)en (Sie ein f)a(6eö SDufecrö 
Äernjungcntf, finb geftem von ber Sldpafta a66e§af)lt 



1) 25 — t feien euere ?(ugen , warn baö niefyt ein 
<$tutUman ifh 

2) 25 — t ! \W if>r nic&t, baß eä Capitata Horton ijll 

3) (üfaptfain Horton fron ber SDTarie. 



worben. $(ber mit Serien , 6et & — tt ! motten wir , 
imb foüten wir unfere 3)oüar$ nocf> ^eutc uerfifbem/' 

„ @ef)en mir atte ! " riefen atfe. 

Unb in bemfelben 2lugenbftcf hielten aurf) atfe inne, 
unb bie Stimme war ifjnen mie abgefdjnitten. 3)ie 
Sflatrofen Ratten namlid) &en 3#ng(ing fo umgeben , 
baß btc ©trafen ber £id)ter au$ 5en ßneipenfenflew 
fiel) in feinem ©eftd)te brachen. 2)iefer 2lnb(itf $atte 
ifwen bk @prad)e auf einmal benommen. @ö war 
etmaö in biefem ©eficfyte, bat furchtbar fprad). (£$ 
fag eine JRiefenfraft in biefem @efid)te, aber and) ein 
9iiefenfd)mer$ in bem grä#(id)en Öo^ne, ber fiel) auf 
6tirne unb um bk Sippen Eingelagert f)atte. 3n bk- 
fem jlteren 23licfe, biefen äufammengeprepten bleichen, 
blauen Sippen, unb if;rem faitm öofjne, ftanb bk 9tc= 
ft'gnation beä Sobeä mit entfe$lid)er 2)etttttd)fett ge= 
fdjrieben. 

£>ie SRatrofcn liierten i$n tini SBeile an, fprad)lo£, 
Feineö SBorteö mächtig. 

5, C^apttatn 93lorton ! " f)ob tnblid) Giner leife unb wie 
furd)tfam an. 

„ She is lost, the Mary is lost", murmelte ber 
Jüngling in fid) fymin. 

„Qavitain Horton, bat wiffen wir nid)t", fpracb 



— 10 — 

ein Ruberer in bemfclben bumpfen Sotie; „bei ©— tt! 
u>i? unffen cd nid)t. ^abeti aber unfete £angmatten ba 
bei Seattle aufgefd)fagen , trinfen unfern Reifen @rog, 
Sem, 3onc$, 9)eb, 3'ame$, SMife unb 2>cn, unb ba 
frf)teit 25cn ctmaä *>on einem , ber feinen £ut verlöten , 
unb benfen, @ie frnb einet ber SScrbecfäpaffagierc, ober 
aud) Äajiitenabenteurer, bk btö spaffagegelb fd)iilbtg 
geblieben ft'nb, unb bk ba fommen" — 

„9)Jan nwp nid)t mofoer", fid ein Anbeter befraftt= 
genb m. 

„Unb ge^en", ful)r an Vierter fort, „mau wetp 
nid)t roo&in." 

„Unb fo wetteten ron auf eine gliirfh'dje Jafjrt. 
Ratten mit aber gemußt, baß (Sie eö ftnb, @apitatn 
Horton, bann frei(id) — -" 

„ QTapitain Horton fürd)tet nid)t >d Srbfenwaffet, fo 
e$ gefoffen fet)it muß. 3fl ein ©eemann, unb <in §ts 
borner 25ütger." 

„ *Hber fein 23ürger fauft ©rbfenmaffer , fo lange 
nod) @rog unb £obbt) ju f>abm ftnb." 

„£aflt &ctne ^eljn @maUerö gewonnen, £om;" fiel 
m SInberet ein. „2$er wirb auf einen 23ürger treften ?" 

„(fTetti 23ürger fauft (^rbfenwaffer, roatn'6 nidjt fet)n 



— 11 - 

muß; ufceriSßt bat ben ^ran^ofcn unb btn t)— tcn 
25rtttcn ! M 

Unb 5er Jüngling faf) auf einmal x>etlegcn unb mie 
6efd)ämt bk OTatrofen an , un6 bcr ©djauer fing ftarfer 
an i\)\\ ju fafftn. (B itwt bcc SobeSfdwuer, bcr mit ber 
Sdjam unb 5cm £e6en fampfte. 

„OTorton!" riefen auf einmal meiere (Stimmen. 

„SKorton, um ©otte$ mitten, Horton!" jammerte 
eine ©illxrßimme , unb $mei ber fd)önfieu £anbe umfaf = 
tm be$ 3img(ing$ £afo, unb fingen ftd) um if)n, unb 
t>te ©eflalt umflammerte ifyn, mie $um 2e6en unb Sterben. 

„Horton!" rief bot 6i(bfd)6'ne 9Jta&d)en — „SWor; 
ton! maö tfjun Sie, um @otte£ mitten? Unb Horton, 
@ie mottten? — SKorton! fflcorton! Sie fonnten — ?" 

Unb bat fitymfät 2Sefen, bat Faum fed^e^n 3a^re 
actylte, fn'ng, eine fiipe Saft, am £alfe beS ftierenben 3ting= 
Iing$, unb fd)ttn tfjn 3m: G:rbe §te£ti ju motten, auf 
ba$ er if;r nid)t t>on biefer entfliege. Gine gemattige 
SBette fcbtug ii6er bte SSerfte (;eran, unb füllte bie 
Seiben in i(jr naffc*, faltet &kib. 

©ie füllte e$ nid)t — - t§t 2(uge fjing an bem feini= 
gen; bann fdjauberte fit jufammcn. 3" ber £obe$ang|t 
um btn frönen güicfytling f)atte fic ^3e(iffe, @f)ma( unb 
£ut fcergeffen, unb mar im Ieid)ten Sogenf Uibt burd) 



— 12 - 

©türm unb £aget geeilt, ifyn ju retten. @ie gitterte on 
allen ©liebern, inbem fle rief: „SMorfon! um @otte$ 
willen, Horton ! " 

„ She is lost , " murmelte Horton — " it is too late , 
she is lost — all is lost 1 ." 

„ Who is lost 2 ?" rief einer ber Segleiter ber 
jungen 3)ame. 

„ She is lost , V murmelte er mieber , inbem er me= 
cfyanifd) auf im fd)ti>arjen ©trom beutete. — „She is 
lost. » 

„216er mein @ott!" fiel tin Ruberer ün — „9Qlor= 
ton, wa$ foll bat? 2Baä träumt bir, \mt fällt bir 
ein? @ie ift t>or Faum üier Sagen unter Segel gegan= 
gen beine OTatt) ; iin fünf elnagelneueä Schiff , Faum brei 
3al)re alt. 2Baö träumt bir um'ä Spimmdi willen? 
OTorton, wa6 ftcf)t bid) an? $>um Setifei mit btimn 
Sräumen unb $lf)nungen ! H 

„Kapitän Horton! " fiel einer ber älteren SKatrofett 
tin f „f)a6en@te bat ©eegefpenft gefeiten V" 

55 3ft 3&n«n 8W ©eegefpentf erfcl;ienen ? " riefen bk 
SOZatrofen alle. 



1) <5ie ift aerlötm — @3 tft ju fpä't. — 6ie ifi Uet* 
locen — alfeö iff fceiloreu. 

2) 5Öer iff verloren. 



- 13 — 

£er Jüngling murmelte bloß : „ She is lost, I teil 
you , she is lost." 

„Horton ! " riefen bk bm Jteunbe; „um'4 £immelö 
willen ! Horton fei) etrt 9Jiann ! 3m entfcfteibenben 
Momente ber Vorflellung lauft et ba'oon, üon wegen 
einer 2(f>nung, weil ein ©efrad) unb ein pfeifen fidf) im 
Sweater £ören rä^t , unb <Sturme$geljeul." 

„2Bü6 |Tcf> ^an^ naturTtd; erf taten lapt ; 6enn feit^a^n 
l-artcu fett Uiiun fo entfe$lid)en 91orbofur." 

„3ff 3^nen baö Seegefpenft erfcbienen, (Sapttain 
s 3ftortonT' fragte wieget einet bet 9Kattofen fopffd)iit= 
telnb ; „ bat ©eegefpenft % Unb backten Sie in bem 
Olugenblicf an bk ^ari) ? " 

Horton fal> bk Sftatrofen tfarr an, unb niefte in 
fiummer Verzweiflung. 

„3d> glaube, Ztutt, ihr uyb alle üerrücft," febrte 
einet ber Jreunbe. 

£>ie Sftatrofen brummten un „damn ye," unb 
fa^en btn Sprecher feitwä'rtä an. 

„(Soll mtd) bk £a$e fneipen, " f)ob timtan, „abet 
ber Sanbfteb* ba , 3ungen^r > Unb er ballte bei&e 
Saujle. 

„Unb wenn wir l>alb über 23orb ft'nb, <5ir! damn 



— 14 — 

ye , Sir ! l fo find e£ unfere Sottarö, ©ir , unb wir finö 
in einem freien £an&e, 6ir!" 

„hoffen mir, ©ir!" fiel ein dritter ein. 

„Un& al), Me 9Jlart) mar ein pr&f>ttge* @$tff ,'' ein 
Vierter. 

„2U$ je im SBütbc ging/' bekräftigte &er erfie, 
„febwamm wie eine (*nti , war eine gteu&e am 9Uht 
5u flehen ; fonntet fic jttft mit tan Räumen un& 3etge= 
finget bre$en , u>ol)in if;t wolltet , bei © — tt ! " 

„Qlrme SWari) ! ,J 

„91un, auf meine &$tt\ 3fjt few& alle \?errücfr/' 
rief wie&er einer fcer greunfce. 

„ SBotten &td) bewürfen 5n © — tt — to — ter ianb- 
HtH /' fcfrrien OTebrere , un& i$rt Jaufte bauten füfe; 
fcod) Som unb %im nahmen jum ©liief gropmüt&tg 5ie 
gartet &e$ SKanneS. 

„$alt, 9Jti|iet 25roa&&cn5 ! '' brüllte 3im, „glauben 
©ie, roa* Sie wollen, aber wollen 3£ncn jagen — " 

„©lauben, dn ©d)iff $ jaft fo tiix 2)ing uon §0(5 
unb <$iim bat fti\K gmpftn&ung ^t^ @ag' 3|*ai aber, 
fd>rte Som, damn ye, ii bat met)r Ormpftn&ung — " 



i) 25 -e e'u (3- tt - £ecr. 



- 15 - 

„mt fo ein \> — tcr Zmbhtbt, mie 3fjr fet)& , J> fiel 
ein Ruberer ein. 

„Unb fo fyat etf," fdvcie ein .Dritter; „unb (äffen 
Sie ftcfo facjen — " 

„2I6er, lie6e Mannet ! " 

„D — n il;re lie6en Scanner — mer ftnb liebe 
Scanner? Sie ©Ott D — ten lieben Scanner!" 

„ *pa$ , f önntc 3 ; l)nen mel)r crjaßlen : alö id) mit ber 
Sarai; £ompfinö legteö 3a£t in 5er Stibfee mar. (Sint 
prächtige ftafjrt , mar jwet Saljte jmei SBod&en m*. Sttein 
Slnt^eil 6etru<j fünfljunbert £)otfar*. l Sc ! — * 

„23ei meiner Seele !" fd)tie ber Jretmb. 

„£alt ©entlemen!" ii6erfd)rie ifyn ber 9Jlatrofe — 
„boppelten bat (£ap iporn. Sai)en ba ber wrbammten 
OTutter (Farei)ö Spfymt 2 , unb mitten unter biefen — " 

„23ei meiner Seele!" riefen bic brei 5^^nbe, „ ba 
liefen mir, 91arrl)eiten anhören, unb 9ftip ©eorgiana 
erfriert un$ in bm Sinnen." 

($6 mar mirflicfy $ofjc ^üt in bk erftarrteu ©lieber 



i) 3b«c ?(nf(jeil bei* SJTatr ofen an Sttbfeercaflfiftfjfäagen 

befragt in ber 9\egel §u>if$*ii 3 — 500 SoflarS , öftere aucf; 
me&r. 

2) Molher Careys ducken — (SfUCtttUÖ'gef. 



— IG — 

be$ fyoibm @efd)öpfe$ erwarmenbe Semegung $u bringen. 
@ie $ing mefjr leblos als lebenbig in bm Firmen be$ 
3üngling$, ber, nod) immer atle$ um fiel) l)er wrgeffenb, 
wilb auf bm tobenben Düatoatt gierte. Die brei greunbe 
lösten ffe fcon feinem £alfe , füllten ftc in titim Ueberrocf , 
unb fd)lugen bann fo eilig aU e$ ber Id&en&c ,3u(lan& 
ber Seiben erlaubte, bk Stiftung nad) S&cänutfitcet ein. 

»Stffia SSroab&enb, üJltfler 93&ittpp$, — &ö! t&t 
\> — Un Xanbfrebfe $c ! " 

„ @et)b feine ©eemauner , Feine Seemänner , — 
wollen Seemänner fevw, nnb glauben ntd)t an bat @ee= 
gefpenjl. $>at (Eayitaiti Horton ba6 ©eegefpenfl: gefeljen, 
gebe id) t^m ttint fünf ©matterä für feine SJtarto." 

„23ar aber bocl) dn wrbammt faubereä $}in$, bk 
Wati)." 

„@ing fo prächtig im 2Binb." 

„ ©lachte ifyxt bret'seljn Änoten, mir t\id)U, bir nidftt , 
U\\K 3'UQt, ttin jrard arm roid)." 

„Halloo! Polly, Molly , dear chuckies ! l Iwben 
ifyn ©maller^ 311 ttertrinfen. Holla Polly, Molly, 
dear chuckies ! Hurrah ! \ve live in a free country !" 



l)$eba! 9)oUt; , äRoßp, f&eure 6$näMtfa't - Mit: 
leben in einem feeien Saute. 



— 17 — 

Sie Polly, Molly, dear chuckies fptangen au* 
ber Äiutpe, legten il;re Sfrme um bk SRacfen iörer SSeauö, 
unö jpgen fic unter bem ©ebriißc: ,,^'om eau(or [>U 
feinen £>ut toerforcn , " 13 bk Kneipe. 

3^tfc^en 5en fcf>n>ar$ aufgepettfdjten ßintym be£ 
Selaiuare, un5 bm liebrei$enben Hoffnungen, bk (ich in 
bm tf;ranenfeud)ten -Stugen ber {jotöen ©eorgtana fpie= 
gelten, ber gläu^enben S£e$miffimt, bereu ptacfttuotfe 
£ERarttu>rpa(afie irrten nun entgegen ttatih , unb Set efefc 
haften Kneipe, beten fdjtmifcige 6rfc 5a^ 3**' &** töifd)tn 
iaufbafyn bes lebenskräftigen 3üngling$ werben fottte, 
lag eine SBett &on ^Ibfraub , unb boct) iufe5cr nur ein 
firmer @d)rirt. 3Bar eö ba$ gurefttbare, baä in ber 
3bee beö ©etbfnmnbetf liegt, ba6 ©raufen, ba$ 6ti bem 
2(nblitf bes ©elfcflmoröerö felbtf ben ©tarfgeformten er= 
greift : bk greunbe waren mit allen (Symptomen unbe= 
groingbaren ©djauberä unb fyödjfttt Aufregung ne6en bem 
Jüngling eiu()ergefd)rttten ; ©eorgtana fyattt feinen 
2frm fahren [äffen , unb fcfyroanftc t;aI6 getragen gtots 
feben bm fnimmen 3Kannern l)i\nm\ , fcl)eue SJKtfe auf 
t|n jjeftenb, au* betten 3l6f$eu — Gntfefcen ju 
fpred)en begannen. Sie waren an einem g(an*enben 
palafrarttgen £aufe in ber SBtittc bet ©träfe angefonu 
SebenSbilfcei: I. " 2 



- 18 - 

men, att fie am JJuge ber SJlarmortreppe rote feb(o$ 
SUfammenfanf. (Stncn 25ftcf ber beraten 2öeib(nWeit 
unb namenlofen Ztibtt warf fte nod) auf tyn, unb bann 
febloß f?e He klugen , alö fiirc()te ftc ben (Selbfhno'rber 
langer &u febauen. Gr aber lacbelte bitter, bltcfte bte 
bci&cn Srtcttn&e mit fiteren klugen an , rote jie bfe Cfm= 
mutige in bat §üü* trugen, unö fcbrxft bann weiter. 
ßfact ber ^reun&c war t(jm gefolgt» Mm cbern <?it&e 
ber ©traße bogen fte in diu (Seiteugaffc dn f unb l)kltm 
bann Dor timm Heilten $attfe. £>er Jyreunb 50g bic 
illiugel, unb es erfaßten ein alter Sieget, in ber einen 
ipanb ein £icl)t, in ber anban efti uerftegelte* 23iüef. 

„ SUlatTa ! l " fpracb ber ©cfypatse, „SJtaffö ! 100 fjaben 
3&rcn $ut cjelaffen? SDtaffd ! roaö roet&en bte tp$t(a&e(p$tet 
fagen, wenn SDIaffa o#ne £ut herumlaufen fe^tn? — SDtaffa 
Sfroron au$ 9Rer<$antt Saffeefjaufe 3$nen bad gefanbt." 

3)er Jüngling rif? ba$ SSittet auf, unb Ia$ : „Lost 
near Cäp Iiatteras the line vessel Mary, bound to 
Veracruz , men saved. 2 " 

Unb ein ߣ$nifdj bfttcteö £äcf>efa 5udfte mteber um 



i) SBerborbcii , ffatt Alfter ober auef) 2Ra(ict\ 
2) @ing üerforen na&e am @ap §aftera$ ba£ fcfjöne Scfnff 
Sölarp, naef) Seracrnj betfimmf. 2)te 9Jiaitnfcr?aff ifl gereffet. 



- 19 - 

feinen OTunb, ati et &cm $reunbe im ipa&ttfmmgcn 
Snumpfje bit ^äUn üor bk klugen bieit. 

2)tef«t burcbfos fie fair. 

„ SOtadje beinern £errn frarf eu Sfjee , unö bringe ifyn 
311 SSttte;" fpracb er, unb bann roan&fo er füb, tm5 
»erließ &a^ $au0. 

Set Sieger fcfiiittelte 5en ÄOjtf. 

„Sftaffa!" rief er, inucm er beu §ertn , 5er in 
bumpfer 33ennit?tfoftgfeit auf 5te Steppe ^iugefunfen mar, 
aufvicf>tcre. „SJtafFa!" rief er nodpnafe. Socl) liefet 
gab feine 9btftw& 2luf einmal fprang er auf, baüre 
bie gfatlfi, fc()(ug (leb uor bie ©titne, un& dn g*ap= 
Kd^ed gadbefa surfte um feinen SWtiflö« 

„ffltaffa !" fpracb ber Dieser, „wo fjaben 3f)ren £wt 
gelaffen? unb tpaä ba fjaben für einen 2$cet$ut? ©leiner 
Seele, be$ Som SatjtorS S^eer^ut fetm, fein Sttytn 
batin fiebert, Som Satyfor* §öt ferm, bm SKaffa in 
§at>re juft t>or Sftentyorf £ote( auä bem SfBaffer gesogen. 
©Jaffa efje acl)t Sage »ergeben, einen Srip l nad) 
öattte maiten. gotaffa bet $ut ©IM bebeuten ; SDtaffa 
frifd) auf — niebt aUeö verloren fetjn." 

Set 3itng(mg nafjm bm £ut medjjamfdj Dom Äopfe. 



l) Srip — 21u$tliig. 



— 20 — 

„Sattle mit bcn (£tyru$!" 

„$laffa , un\6 SMmmefe roiUci ! ei(f Uf)r feim. 2ßas 
mit ötyui* motten in biefem ^Better? Qinut ii&erritteu 
werben. 5BieC%u^ auf ben2ongiälanb9iace$ l befielen?" 

„£Bir fin& in einem freien £anbe; fattle mir ben 
Cmuä. '' 

See Dleger ging ben (hku$ ju fatteln; &er 3ung= 
Kng matf einen friftycn $tst auf ben Äopf , ben SDlantcl 
übet b<n Briefen , unb eine @tunbe barauf l)att< et &ic 
23ruber|iabt )U>an&tg OTetlen fyinta fid). 

„>})al), wirb berf) noefy irgenb ünm $Ud in ber 
Union geben, wo ber Crnfei tion — n fieb uncjefiört er- 
faiifen fann," murmelte er stDifd)en bm S'dtywn. 



1) £ne berühmten pftrbtUKtfrennen , neun teilen oun 
5>ieu>poif. 



IL 



Me irrutecljnt (fmttjrantcn. 



Sie u>((Cc Scjembcrnad^t war einem Fjcflcn, Haren 
3anuar$toge Qtwidjm. 

@6 war m\ fjtn*\d)tt ^acf)mittag , ber ctfte im %af)tt 
faufenb ac()tl)iinbert imtmtn^wm&ig. Sie @cnne ruf)te 
bfeidf) unb falt, wie ^itternb t>or ftroft , nur nocf) auf 
bem Oianbe ber 5(u(?6erge beö ©uöqucOannaf) , unb ifjre 
matten Strafen üer6leid)ten in &en enbfofen ©cfyneefclbern 
be$ wefllicfyen $(uf?gebiete$ , wtyxtnh bie ungc&etimt 



Sergeäriitfen, We &efi unb l)od) fiel) im Sorben empor= 
tf;ürmen, mit t'&ren btinfeln gfi^tcmoSttcrn un5 ben 

wilben £orbeergeblifd)en im pradf>tt*o8fieH Äontrajle bat 
Sanbfdxifttfgcmalbe fd)attirten , &agnrif$cn ber majefia= 
rifebe Strom, &e* tri nimmer fit$en&et 25eroegltdE>feit feine 

Ungeheuern SBaffermaffen Hat unb f;eiter &em ,freuub(id)eu 
SpauitbutQ jufen&et. Um &ie unjafjKgen Älippen, Mc 
fid) auü bem meilenroeifen ^Potp^r6ette rote (Ruinen rftnfs 
fd)er Triumphbogen ergeben, ^)attc 5er falte SB'intet Äranje 
&on @i$ gelegt, bie irrten in ber- ftetne baö SHnfe^en 
t>on f)unberten Woffaler Soften in fSan&v>Fö SDlantet 
gaben, uub bte feltfamer 3Beife audj ju reben begannen. 
@o wie &ie Sonne bk 23e.rgeögipfet &eä ©nSquetyannal) 
erreicht, ergebt fiel) ein ©emutmel, unb bk ®ett>Sffet 
beginnen 51t raufeben unb ju reben mit &en fjun&ert unb 
f)unbert $pi)ramiben unb Reifen unb flippen unb SSöfien 
in ber murmelnben SOBetteufpracbe, bk bk Sage t>eran(a(?te, 
ba$ bk Häuptlinge &eö riefigen §8ölfo$ ber <g'uöque&annal;ö 
nod) immer trauern unb me(;flageu über bat £krfd)winben 
ifjreä SSotfed ttor ben mad)tfgen wtifim 0;inbring(ingeiu 
($6 ift tin fjerrlidjer @trom ber (3iv$qml)annal) , mit 
feinen en&lofen uniiberfe^baren SBafFermaffeu, unb feinen 
flippen unb Riffen, unb ber fufto'nen&en tatuein&en 
SSBeKenfpraite ; bte ©egenb um^er um ber tomanttfebfien 



— 23 - 



btt lie&Kdjen SPenfefoamen*. 3'm Sorben faüt ber 
25licf auf pracbtuoUe umtbbcfva'nstc 3«feto, &te gietd) 
Ungeheuern 2BafFett>o'geIn am breiten SBtffeti beö Strome* 
fiel) }u febaufetn (tyrincti. 3m Djfcn tf;ürmeu ficf) Serge 
auf Serge, unb flippen unb 2(bgriinbe ipedtfefa mit 
toittfefa SB5ttcftt f im( Mtlfc^cti ber ©egenb einen §fa 
vaf'rcc von SBitöjKtt, lufc er in biefem ^Staate nid)t 
l;auftg wieder ju finben i#. 9luf ber wetfliefyen Seife 
bel;nen fiel) fjervtktyc £anbj)aufer unb £cfe in ruhiger 
Set)ag(icl)feit. 3'm Sübmeften eublicl) ntcfr, benommen 
ttottenbenb, bat fiapttol ber s Pttuiatiir=§aupt|Tabt herüber, 
einfad) unbaufpruebolo*, wie feine ^eitmeiligen Semo^ner, 1 . 
£)er Strafe entlang, &fc ftci) am weftiicfyen Ufer beä 
genannten Strome* gegen bk obere gatjre £tnaufrom= 
bü , bk bat wefUute ^enfybanien mit htm ö\1- 
Udjm vabinbit unb att 3fafang$pwtft ber fegenannten 
no'rblicbeu Stomptfe betrachtet wirb 2 , faf> man ma()renb 



1) ^arriäbourg , obuw&l ftyifabcfp&ia unb gMffSburcj bie 
eigentlichen §aupt|iübfe finb, ifr befannrlicf; ber ©tt^ ber Die» 
gierung, nämlicf; bc£ ©ouüecneur6 unb ber gefefcgebeuben 
gicet Kammern, bciS Senates unb ber 5((Temblp; Borgü'g* 
tief) , »eil eö me&r in ber SSJHffe bee ©faafe£ liegf. grufcec 
War ßancafke bec Diegierungeftfc. 

2) Qie ge()t frei grendjföton über bie ?Ufegf;anpgebii-ge unb 



— M — 

&etfe(6en &a§fc$et&e einen prachtvoll gebauten, attt 
to&tmaften S&ntttnnet mit feinem (Reiter langfam tmb 
erfeböpft fortfclmnuifen. S>W übel jugetid)tete 3rr>(cr 
war an einem jener grelffmwtfptilnge angekommen, bie 
fiel) fo malerifcl) »ori bem rangen ftfatjgebitge ^crab btö 
in ben «Strom fenfen, nn& burd) &ie ber eiferne gleiß 
feiner Qlnwoftner erff vor nocl) nkfyt langer ^äi tinm 
28 cg 311 bahnen vermocht ßat (B Inelr vor einem bk- 
fer Jeffenvorfpriinge, tmb mal;renb ti fid) langS bem= 
fetten fortfd)leppte , verfud)te e$ bk biirren Gid)enblatter 
be$ ©eftrippeö gu erfaffen , &a$ au^ bm Giften ber 
Älüfte ftcl) ^ervovgebrangt f)atte. 35er Leiter, ber in 
jener gSnjltdjen ©eifieinibwefenfieit auf bem ütücfen be£ 
2$tect0 £ieng, bk einen SDlcnfcbcn verriet!), bem tin 
fixer ©ebanfe im roa^nfumigen Äopfc f;aftet, würbe 
enblid) burd) bk SSeroegung betreiben cavS feiner 35etouf?t= 
loftgfeit aufgerüttelt Or flaute flkt nnb versilbert 
um fiel), unb bk $UQtl an^eljenb, verfugte er verge= 
bcn$, e$ jura SBeite*fd)teiten 5u bewegen. ., ^"t>rit6 ! '* 
rief er enblid), „wa$ treibt bu? — 23tft mübe? 3d) 
auet) — febenSmübe. SSritte» ja jufammen geljen, " — 



fbeilt (tef; jenfeifö bcifelbcu in jioet Slrme , &on bencii einet uaef; 
3>itr$burg , ter andere nadj ßirfaning 25uttlec n, f. to. fiil;rf. 



— 25 — 

Unb mieber liierte et um fid) , nnb fein trübet 21ugc 
fud)te in ber gerne, ättma&ftg fc()ien er ft'd) jm beftnnert, 

511 faffen, unb tote einer, in bem ploftttd) ein ©ebanfe 
aufzeigt, ftt$c er empor, flaute noebmate nmf;er unb 
flieg rafd) vom $pftt*t. @meti 95ßd warf er auf ba$ 
arme, eble 3Tf)tcr , unb bann trat er \>or an btn ÜUnb 
beä ©tränte* , unb betrachtete bk ©egenb. 

Ulifyt jelju ©dritte vor it;m raufd)te ber Strom, 
beffen bunfelblaue ©ema'ffer l)kt tini unergrünblid)e Stefe 
anbeuteten, ©egenüber in meilenmeiter gerne lagen bte 
me|](id)en Ufer beö @ui>quel)anual) mit t&ten frieblid)en 
ipo'fen un&gatt&flfcett, tote £id)tpunfte, bk allmctylig uott 
bm ^erein&recbenben ©djatten ber 9\ad)t erbleid)en. 
lieber feinem fyauyti erhoben ft'd) bk Reifen ber ö'filicben 
Jlnpberge mit ii)xm fnarrenben naeften (Std)eu unb bem 
©efa'd)ter ber wetfwt 3Bintereule, bk ftd) fo ihm au* tyttm 
Sßerfletfc fytxatö gewagt. — ©0 mit bat 51uge reid)te, 
mar feine Spur t>cn OTenfcl)en 311 feiert. Unb alö bet 
Jüngling fo mit ftierem SSlitf eines, ber bk SBeft 51t 
Derlaffeu im begriffe ile^t, um ft'd) flaute; überflog 
tin bitterfüfeS 2ad)eln feine fd)6'nen , aber uermilberten 
unb bereite bem SBaljnftmt fyalt verfallenen 3üge. 

„91od) fünf Sßlinutin , tljenret (£*)ruö", fprad) er 
ju feinem 9?offe, „bann tfl unfere 3?eife geenbrgt." 



— 26 — 

Qix fjattc bk fegtet« 3$orte lautet gcfprocfyen, wie 

einer, ber fiel) in feinem Gntfcbluffe frafttgew null; 
5aö Gel)0 gab f te t& w iWÖtf. 

„ 2Ber fpvic()t b* ? " 

Unb baö eble 2l)ier flaute tyn mit feinen funfctn= 
bat ©aocHcnatigen fo treu unb traurig 'an, bü$ tym, 
ergriffen Dom Ungeheuern @$mt*£, eine 2#ranc in* 
-3Uige trat, unb er bk bdben 2(rme um bm £ate b«$ 
6i)rud'^ legte. 

„3*ürcl)te biet) uicl)t, <St)ru$ ; tin einziger Sprung, 
unb mir liegen fo tief — un ^ierunbfiebjiger mürbe 
i)kt tin rul)ige$ ©rab fin&en." 

3n bem ganzen SBefen be£ jungen SDlanncö lag eine 
entfernte @ : ntfel)loffenl)eii ; jebe feiner ^Bewegungen ötr= 
rietl), baf? er feine JKeclnutng mit ber SSBett abgetan l)attt. 

Sie ©onne mar hinter b:n lucfiltcfycn 2>ergc$f)o0en 
Derfelmuiuben. 

33om Ofteu herüber bammelte bie SSJlen&fd>ctb< am 
ftarett, wolfenfefen öimmel, wie ein milber ijröjter nad) 
l;arteu Stürmen, fein Zieht autQkfitnb. ^n^kkl) evnob 
fiel) dn febarfer 9iorbti>efm>inb, unb bk SBcgen beö 
©tromeö fingen ftarfer an 511 braufen , unb bk ©timmer 
ber gefallenen unb entfcl)munbenen @uft|ul$atma$ä bv= 
ganuen rauher il;ren Älaggefang. 



2>ie Äätte war fcbnet&cnb geworben. 2><« S««gKitg 

Itanb fit feinen SDlantel gelnittt ftnnenb verloren. SXc 
©träfe, fo meit baö Ülttge renkte, mar nod) immer 
leer, unb nur bat Sofen 6er au ben flippen bredjen- 
ben ©emaffer un& &aö ©dachtet ber ßufal , unb fcr* 
Ä narren ber dieben im fd)arfen Suftjuge mar gu f)6'ren. 
2lnf einmal warf er feinen SKantel a6 , unb einen 5er 
uml)erliegenbeu ©teinflumpen ergreifenb, legte er ii)\x 
auf btn autytbxtikhn 93iantel un& fd)lug biefen barüber. 

„tyai) , id) glau&e", murmelte er J)at6 ladjenb $u 
Stytttf, »mir fja6en auf Sftiemanben ju üartttt^ 

Unb über biefen SBorten £ob er ben <Stiiti unb trat 
über 5te ©träfe m bm Ulanb &e$ ©tromed unb ^tettc 
iri 5ic Siefe. 3efct ftob er ben <Sttin, um ilwfcorauä 
^u fenben. 

„SSer teufet fft beim 6a*?" 

Unb er roan&Je ftct> rafefj unb sornig in bte 3iid)tung, 
in ber er furj juDor bk Strafe herauf gekommen. 

Sie Älagetöne &e$ Strome* unb 5a^ @elad)ter ber 
6üle mar auf einmal burd) tin miberlicfteö knarren auf 
ber eiftg fyatt gefrernen ©träfe unterbrochen ; ba^mifeben 
liefen ftd) menfd)lid)e ©tfmmen, unb Stimmern unb 
@efd)rei unb laute* @ef;eul f)6'ren, bat ungemein miber= 
lief), ja un&rimltcfj in ber abgefd)iebenen ©tiae ber 9)ad)t 



— 28 — 

an bk föfynn fdjfug. (St)rttf> , a\6 wüßte er um bm 
(5ntfd)hif feines fytxm, gab et« fd)wad)eö @ewief)er fcon 
ftd). Set; Jüngling febaute aufmerffam bfe Straße 
entfang, wollet: bk unf)armonifd)en £one famen ttnb 
trat barm hinter bm Jelfenwrfprung* 

(B war ein felcfamer .Sug, &«t ftc() nun in &et 
SBinbung 6er ©träfe narrte. 3ßoran rollte tin ©cljufc 
Farren, ber von einem SD'tannc fortgefcfyoben mürbe, ber 
in ber magifd)en ffieleucbtung beä 9Jlonbeö einer jener 
ßarrifaturen gltd), we(d)e bfe Sfteitferljanb StariffftiaH 
un6 gefd^enft nnb bk un6 fo oft ju einer 5Irt rafenben 
£o£ngeIad)tcr$ über unö felbß anreißen. 2)ie feltfame 
Semegimg beö langen fpinbelbeinigen ©erippeä fyattt 
etwa$ fo barrof grä'jHid)-poffir(id)e$, baf? ber 3üng(ing in 
ein huttt iadjm auöbrad), bat lieber in ein ©enutrmel 
beö tieften Unwillen^ überging, fo wie bk (Sruppe ftcf> 
l)inlang(id) genähert fyatte. 

&6 mar dn armfeftgeö §äufd>en \>on 93lenfd)enfin= 
bem, bk jum £f)eit auf beu ©djubfarren gepaeft waren, 
^urn S^ril l)intenbuin frodjtn unb fd)leppten, 2)er 
©d)ubfarrenfüf;rer war ein feljm'g fnod)iger, aber abge= 
magerter SDlann, ber beiläufig breißtg 3af)re itykn 
mod)te, bm aber bk $Dlüf)fetigFeiten be$ £ebem> wenig= 



ixm6 jwanjtg 3a$w meljt: aufgebrücft Ratten. <Sün 
2(n$ug wax im t)öd)]im ©rabe atmfidj. (Sin fd)imi$ig 
leberneä Ääppdnm, fur^c 23einfleibet *>on bemfelben 
(Stoff, unb beffcn utfpriinglidje ftaxbt eben fo wenig 
p erfennen mar, zin Mittel tton 3wi[fid) unb eine mit 
mannigfaltigen Wappen befefcte SBefic« 3m Sottfdjreiten 
entfuhren if)m grobe, bavfdje SBottc, 5ie @d)eltworte 
fet>n mochten, unb %mtftU$l)nt bm atmen SBiumern 
galten, bk, üot $roft äittetnb, in nod) elenbern Sumpen 
flafen, an6 btmn (te wie l'leine autfgefropfte Äobolbe 
^ecanönippten. 3e|n (^cl^rtttc l;iuten&rciit fam eine jmeite 
©«palt, in eine Stenge jem'flenet unb fd)mu§iget Un- 
tertö'cfe auf eine fo mibn'g lächerliche Söeife vergraben, 
alö fd)U>et beftimmen liep, 51t mld)tt ©attung lebenber 
StBefcn (te gehörte. 5fn ilyem Torfen fd)leppte ftd) ein 
bxiittt Äinb, waljrenb ein werte* an t'^ret 25rutf lag, 
un5 tin fünfte* tn Je^en gemicfelt auf intern (Würfen 
f)orfte. 2)ie gtobe ©timme beö SDtanneö mutbe fw'uftg 
tton bm gellenb Fteifdjenben %ömn beö 2Set6cö uniet- 
btodjeu, bat bk wiufelnben SBimnet, bk fk auf allen 
Seiten umgaben, auf diu nidjt minbet tolje 3£eife ja 
befd>uncl)ticjert 6emül;t mar. Seim etilen 2In&lirfe ge= 
wafyxh man, ba$ eä Äin&ci: beö unglürflidjen Sanbeö 
waxtn , bie feit fo tn'elen 3afjven bie @rbe mit intern 



— 30 - 

23(ute ju billigen, bk ößeft mit tpvet SJ\adfytit unb 
i^rern Glenbe anjuefefa benimmt ju fetyn fd^etnen ; eine* 
jener Silber fermler UntecwilrftgFeit , um rorc fte auf 

öen SBerften unfcvct ©eefla&te ftattftg aU O^emplare 
biefer S^ion ju flauen bekommen, unb bk un6 
bereits nnber SBitfen gelungen f)at, ber unbegrenzten 
Soöpitafttat mtfev$ 2anbe$ «gelaufen ju fe£eu. 

2Hö 5te ©ruppe 6et bem gelfetworfprunge angefom= 
men, mürbe ba^ @ef)eul ber Äinber fo laut, baj? bic 
btibm 5Htert l;ielten, unb narf) Flieget 25etatfjuttg ben 
junger ber armfeligen ©efeböpfe ju befdmmttigen be- 
gannen. 3Mefe fielen mit ber ©ter junget 3Boffe über 
5fe falten Kartoffeln unb &tc Knocben unb Srobürufien 
f)er, bte ber 9)tann aus ben febmutvigen Sumpen beö 
Äorbeä f)er\)orgefangt unb t>crt^eift fyatte. 

3)e$ 3üngfing£ SBefen fwtte einen -2fa$&rucf Mit 
unau£fpred)licfyer (?nttiiftung 6et bem 2ln6Itcf biefer elen= 
bm 9Jlenfd)en angenommen. (5r wanbte fiel) mit Mm 
Symptomen be$ tieften *Hbfcf)eue$ weg. 

3n ber entgegengefe^ten 9iic()tung unb gerabe auf 
t$!t ju fam ein Leiter getrabt, mit breitkrempigem 
$>ute, unb batnnkt dm fdjwarj feibene ©djfafmü^e, 
ferner einem f)irfcbfarbigen Ueberrocfe, unb tbm folgen 
£eggtng$. Qint gemiffe treuherzige 25e£jaglid)feit tm 



- 31 — 

SSefeti bt6 SManneä , fo wie bk Skhibtfytit be£ Stieres, 
eines braunen tüchtigen Älcppcrtf, ümittfytn btn oftpen= 
fnfoanifcfyen Farmer, eine klaffe , bic ftdj bctawHid) 
afo ben Äctrt ber rcfpcFtabfcn 25et>6'(fmmg bes* ©taa- 
teö betrachtet unb bic mit 0?ecl)t alö eine bei* folibefleu 
unferer Union gefd>a^t wirb. (Fr war im raffen Strabe 
l)erangefommen unb fyattt ftd) bt» auf <Sprad)weite bem 
ftelfemjorfprtmge genarrt, an beffen fftanbt ber junge 
SDcarni nadjlafftg feinte, btc ^>anb am Sattelgurt 
rul)enb. 

„(?inen guten 2(benb", fpracb ber SDtann mit bumpfer 
(Stimme, bte au$ einem wollenen, buntgeftiefren 9ttunb= 
tud)e £m>ötfam, ba$ jum S'cbu^e be$ §>alfetf nocl) um 
Sinn unb dlaäm gelegt war. „G^twa* an (Emxm <3aU 
td gebrochen ober geriffen ? Sann id) Q>ud) in trgenb 
etwa* nüfclid) fetm < T > 

„2Bcnn 3§t eure Bt^apt iiif)t," war ^ e Antwort. 

2)er Leiter fc&aute bm jungen Wann efnen 3Iugen= 
blief an unb fegte bann fein 9iop in Bewegung, &teft 
jebod) <:bm fo fdjnetl wieber mm, bmn er war an ber 
entgegengefegten ©eitc be» $elfenuorfprunge$ angefom= 
nun, wo bte armfeligc Jamiliengruppe ftd) gelagert fyattt. 

(Sine geraume SBeile öcrfhrtd) , otjnc bat? &« Leiter 
ein SfBort fprad). Sie Reiben Eheleute, bfc auf bm 



— 32 — 

Stangen bt6 Äarrenö meberijocften, erhoben ftd> unb 
f'amen na^er; ber ffllann feine Sebetfappe in biibtn 
Qänbtn, baö 58eib &te irrigen auf ber 2mijl gefallet; 
bct&e in ber bemüt£)igften ©retfung. 3)a* tinfaglidK 
Glenb , &aö aitf t^ten ©efi'd)tem unb Umgebungen fprad), 
festen 5en leitet fefltstt^alten , obgleid) in feiner SKicne 
eben nid)t befonbete 2T;ei(naf;me git tterfpureti mar. 

(5n&ttch richtete et d\u ftragc M ^eu ©djjuWawteits 
fü^rec, aber in einem rttdjtö ipeitiger ate milben 2one; 
im ©egentljette, feine ©tfmme Hang (jerrifd) unb gc= 
bietciifd) ; bk S&ntmtt furebtfam, bittenb, bemüt^fg. 

2)er Wann xid)tett eine gtoettt, dm bxitti ftrage an 
\i)n\ er würbe weitfdjweifig, bk beiben O^eleute immer 
bemiitf)iger. 

3luf einmal Heß ftd) \>on ber anbern ©eite be£ gfd? 
fenMrfprungeä ein ,3^nFnirfd)en ßoftti; e$ mar ein 
^afwfnirfdjen , bat bnvd) 2JlarF tmb Änod)en brang. 

3)ie beiben (Seeleute fafjen ftd) einanber an , unb 
\i)ii (utpiben ($efM)t$jügt fdn'enen ju fagen: Sind) ein 
Glenber , &icBeWM ein (Hcn&em ate u>ir. (So lag 9Jltt- 
ktben in ben ,3iigw &er 25eiben. 

Ser 9?eiter mar aufmerffam geworben unb l)klt eine 
28ei(e inne; bann flieg er üon feinem Sterbe unb trat 
einige ©dritte jururf. Grft jefet gemalte man , baß 



— 33 — 

fem Giftet Mtgetütft unb fei« gan$e6 Sffiefen ad>hmg= 
gebietenb wat; beim im £>etabßeigen Ijatte et bcit £ut 
unb Saturn t>etTotcn , unb eine gütfe fcfyneeweißet goefen 
|>attc fid) $u beibeti Seiten be$ motten, gefunden @eftd)te$ 
fyxab getingelt. (?t (iep ftcf> ben §ut ttom Sd)ubf (imn: 
führet tetd>en , unb wanbte ftd), nacfybem et ben $amm 
auf bem ©d>ctter befeftigt, gum ^fmgling, auf ben et 
zimn butdjbtiucjeubett 2>(icf heftete. 

($in ©ebanfe festen in feinet Seele aufjubammetu 
unb fcfyneü ^ut ®t\m^tit jtt werben. Q6 war nicW 
fowol)i bet gtelle Äonttafl, bet flcf> f)iet $u 6ct5en Seiten 
be$ 3fetfcm>ötfpnmgc* batbot, al5 bet 2Bibctfptu<$ im 
ganjen SBefen beä jungen OTanneä , bat bk 5Kufmetf- 
famfeit be* Eilten in SHnfptud) genommen fyattt. 3Mefe 
Ftaftootte $fntinouägefiatt mit bem fbtjen, atiftoftatifd)en 
©efid)te, btffm ^oübtüt^tge Staune bm tbün 93itginiet 
toettietf), fte find) gtä(?(id) mit ben etlofcbenen unb 
roiebet wilb fumMnben, tiefblauen $ugeu ab, bk in 
intern 5ettmei(t"9<it Collen jtbm -Slugenblicf einen anbetn 
6cfymel$ annahmen, nun f)of)nifd) auf t&m ruhten, 
wkbtt in bk mite ftetne fcfyoffen, fö grimmig bittet, 
6af fid) bet Äampf jroifcfyen itbtn unb £ob btntiid) in 
tynm abfpiegelte. xftut bk fcolltfe, untoetbotbenfte 3»ngc 
ling$ftaft, gepaatt mit bem ftattfien ©tol^e, fennte 
ZtbtnmUt h 3 



- 34 — 

fetefett Äampf fampfert — mit fo entfettetet $(uäbauer 
fämpfen. 91ur fie vermochten tin fo furchtbare^ 25üb 
von ftieberäerrüttung hervorzubringen, fofe biefe f;ctyni= 
fcfyen SBMt matten — 25Hcfe, in bmm tin namenlofer 
2lbfd)eu gegen bie 9Belt ftd> abfpiegettc. 

»3d) glaube," na$m ber junge Statut jornig bat* 
SBott, „3^t fyabt mief) genug befeuert!" 

„Unb US)," erroteberte bet Qllte, „bte ©träfe fet) 
freu M 

„Sann rotte td) fte (?ucl) taffeit , '* entgegnete ber 3"ng= 
ling, unb, bte ,3üg*l feinet £Hoffeö jufammenraffenb, 
fdn'cfte et ftd) an, bm %)fot$ $u verlaffen ; bidt aber roiebet 
tnne. <Stin 2luge mar auf ben ©teiulflumpcn unb bk 
(Fnveloppe gefallen. 

Set 2üte mar unbeweglich geßanben, in bet linfeu 
5?anb ben ,3ßg*l ff med Staunen , mit ber rechten, auf 
bte Crtnroanbetet beutenb. 

„2)eutfd)e (Emigranten, '* bemerkte et. 

Se* Stinglingö 3a^ne Fnirfd)ten. ©eine jufammens 
gepreßten Zippm fd)tenen $u fragen: „2Ba$ Ijaben bte 
in unfetm Xanbe $u fudjen ? * 

Sie beiben (^efeute fyatkn ftc& ro<fyrctt& be* Furjen 
2Bortroed)fef* fdjeu unb furd)tfam timn ©d)ritt vorge= 
roagt, roaren roiebet guritefgeroidjen , roiebet vorgetreten, 



— 35 — 

unb mbiid) in berfe(6en bemiit^tgeti ©teHurtg bem 3img? 
(ing na^er gekommen ; ber OTatut, in ber einen Qanb 6fe 
Äappe, in ber anbern ein ©tiitf 25rob. <£t)tu$, mit 
tnftinftartigcr £iebc jum £e&en, tfrerfte bm pwfytwUm 
pali mtb htm Stobt au6 , unb ber arme 2>eutfd)e reichte 
e$ tßm. 

„Si)ru$!" rief ber SungKng , „ftfjamfi 5u bid) 
nicht ?" 

Unb Sgrua fa$ feinen #errn fo btttettb an , unb ber 
^Dcutfd>e , a(6 t>er|iünbe et bie cngltfcbcrt SBotte, flaute 
bm 3tingling an mit einem fo unbcfcf>tet6ltd>en 25fitfe, 
baß biefer mie befd>amt bie otogen $u 25oben fd)(ug, 
xutö ber 2tttc, ergriffen, einen Schritt aitrücftrat. <?£ 
mar ber flupibetfe unb \mtbtx ber fpredjenbfte 23iid, 
ein 25Kcf , in bem fid) bie coneentrirten Ztibm eine* ganzen 
SWenfcljenalter* malten, bie @d)(age unb bie 93eracl)hmg 
unb bk gfujftritte \><m greunben, ftremben, @e6ietern, 
2lttett. £e* SWanne* ©efidjt mar abgeirrt, abgeftitm 
mert — ün U6en&e$ ffiilb ber fhipibejlen ©cbutb, bem 
bit ©cfyfäge ber ©djanbe unb ber spatte ja(;Uoö einge- 
prägt mim. 

£)er Jüngling fcfyauberte unmiUfüriid), mie er in 
biefet gräplid; (luptbc , nieberträcfytige @eftd)t abermate 
fcfofte. 



- 36 ~~ 

Der Sllte war aufmerffam, beobacbteub gefrarrtben. 

„(Fin armfcr Seufel boit Seutföttt,''' ^06 er enbltcf) 
an , >, ber bem Glenbe fetneä ©tanbeä in feinem 2anbe 
entwickelt, um fitfj eine beffere 3Mfuitft 51t fueben." 

3Der 3fingltri<j ga6 feine Antwort. 

»3«/ f* fommeit 'tjtct Stele ans biefem Saitbe, unb 
letber nur äuä btefem Zmbi. &an örnglanber ober gfvait: 
jofe, ihiS fel6fi ber tfctt&e 3rl«nber würbe nic()t fo 
febamfo* fexMt , fem OMr.ib &a aufzubringen , wo er nitfytä 
ju flicken hat — in einem garij fremben £anbe; aber 
9S#5 Fennt hin Oebot." 

Unb naebbem ber 9lffe fo gefproeben , I> £ c i t er inne. 

„Unb roaä Weitet? unb roa$ geßtn biefe (ylenben 
mitb ait?" fragte ber 3änglmg, unb eine sornuje dtftln 
iiberfto.g )än ©efiebt. 

„Sie ftnb / ,J ' fuf;r ber ^tte gleichmütig fort, „51t 
und fjeriibergefommen, mit tyrer legten £abe." 

£)er Süngltng warf mm 23Kcf auf 5te 6eiben ver- 
lumpten Grfjeleute, unb lachte beinahe (aut auf» 

„Unb fahren nun naefy jO^io," bemerkte wieber ber 
QKte. 

„Unb fahren nun nad) D$io," wteberbofte jener im 
bitterften ©potte, tnbem er bem Sprecher ben 9?ücfen 
wanbk. 



„@r {agt," fuf)c 5er 3Hte fort, ofjne fid) bisrd; bic 
\)crad)t(ic[)e 25en>egung irre machen 311 (äffen, „&a£ e£ 
brauffen ufebt mef)r ouöju^alten fei), un& &ef?fjal& fcer= 
Faufte er ©aus} un& öof, nnb fam mit STtoty nad) tyf)U 
(a&elphia, feinen C : ent in Der 2afd)e. ^nMicf) fanb er 
mitleibige 2fofm$me im Sacffon £oteI ftonrtljtfreet , wo 
man if)\n mh feiner gamifie vergönnte — im ^ferbe* 
ftaik 51t tpogncit." 

2>ie 6et'6ea e^eleute ftanben nod) immer mit gefal- 
teten fyänbm ; ber QHte fufjt fort : 

„®ie befamen ju>ar Crffen im Ue6evfluffe t>on ben 
abfallen ber Safe! ; aber bk ©äjlc fotoo|( afe bfe Wiener 
be$ $aufeä mochten fie nid)t mefjt im ©taftc leiben. 
ßtin SBunber! fk ftnb and) gar ju nnf(att)ig." 

Unb fein QUtge richtete ftd) auf baö grä'njcnfofe Glenb 
nnb ben ©d)tm% in bem bfc ftamt'lic g(eid)fam tfarrte. 

„9}ian rietf) tfjm enblid)," fnt)r ber 2Hte fort, ber 
a6med)felnb btn Süngling, mieber ba$ @f)epaar im 2(nge 
behalten §attc, „fid; an bic ©erman aujcüiarl) ©ociety 1 
ju wenben , roa$ er and) tl;at , nnb von welcher er fünf 



i) <£iitej6fiffong $ur Unfetitü'fciing butfbebut* ftigeu beuffcf;cf 
(£ imoanbem*. 3&re 5Borfli ! 6cc |tnb gvogteiufeeüö geborne 2fatcri* 
Fhiier. 2%$ tragen auefj in 9)f)üaMp&ia cmfäjjige $>euffcf;e bei. 



— 38 — 

2)otfar$ empfing , mit betrat er btn ©cfyubfarren fauftc 
uttb feine ^atntCte uaci) Ol)io ju fahren 6cfc^(of .^ 

„ $mn man fo leben , unb nid)t lieber fietben ! M 
entfuhr bem Süngling umtullfürlid). 

„ @ott behüte ! " fltt ber Sitte ein ; „ ber OTann benf t 
erft Jt|t a($ OTenfd) $11 leben; bitter lebte et blof? d\\ 
£>un5eleben. U(uf 5«! gunberr SBUifen \>on *pi)ilabelpl)ia 
bt^ ^te^er, nad) £arriäburg, befam er , fagte er , gebend 
mittel im Ueberflup unb 9lad)tlager umfonft, un& 2lf= 
mofen, bk ftd) über breifng 2>olfar6 in baarem ©clbe 
belaufen, unb bk er nocl) alle beifammen &at. 28enn 
er fo fortfahrt, fo f>at er, bit er naef) ^itt^burg Fommt, 
an feie gunbert Dollars, unb mit biefen fann er (id) 
fünfzig *Hcfer SSJal&fanbe* faufen tinb fyat nod) etwas 
5ur not^bürftigften Einrichtung übrig. " 

„£3iele feiner £anb$leute waren fd)limmer baran," 
fut)t ber 2Jlte nad) einer >paufe fort, „benn fte mürben 
früher alö zeitweilige ©flauen ober 9?ebemtioniften t>er= 
Fauft ; aber id) glaubt, bem Zanbt mar mit ben bamaligen 
2)eutfd)en me^r gebient al6 mit bm heutigen. 23etteln 
erinnere id) mid) totnigfltni nie einen fcon bm alten 
Seutfcfyen gefe^en ^u gaben, ©ie serbienten (id) ifytt 
bürgerliche ^i|lcnj burd) gartet ©Raffen, wogegen bte 
heutigen tyte ©cfyanbe unb i§re 23lof?e aller SBelt auf- 



— 39 — 

bringen. <J* tu mttflt$ Khlimm; wtö würbe ba$ 
beurfdu Sdotf fügen, wenn mi btn vereinten Staaten 

beriet Qrlenbe ;ti ihnen famen ?*' 

Ter Jüngling fdmneg noch immer. 

n Wtt bic Wege ber ^orfehung/' fufct &cr -2Htc 
forr, „ftub wunberbar, unb wohl mag ji$*4 einft fügen, 
bat? btt Crrbengorr, befftn % yrad)t Bkf« arme gjlann 
langer \u frehnen nid)t mehr aufzuhalten t>crmorf)tc , 
ober feine fönber, einfr in bemfefben 2Iuf$uge twt feine 
;2hüre femmen. ?oofe folcfrer 2Xrr (inb im 01ücf5rabe 
unferer rerhangniFttotien ,3*ft nid)t feiten 5en (£rbenr 
großen gefallen." 

Ter fiihne ©ebanfenflug be$ Eilten machte ben 3üng= 
ling hohnifch lächeln. „Sic »abtaten cd, bie £unbe ! " 
murmelte er. 

„©ort behiire !" rerfeste ber Sitte triebet. „3eber 
9Rcnf4 in frei unb als (Fbenbtlb ©orte$ geboren, bic 
bürgerlich (Fruehung unb ©cfettfdjaft allein machen ttn 
;um S Haren ober freien Weltbürger.'' 

SBiebcr diK ^aufc. 

„3n jener pjeft," fuhr ber Sitte in bemfclben gleid s 
müthtg = frcunblid)en Jone fort, ,, t>etpt es ja in ber 
heiligen Sdirtft, werben btc giften 5tc gelten unb bic 
£eijren bu Griten fe?n. Unb unfere Union tfi ja $u 



— 40 — 

(Svttopa jerifrfM. Sod) giegt eure SEBege," fpvacf> er 
ju ben £eutfd)en gewenbet in tfjrer ©praefte, inbem 
er eilten l)al6en Dollar in bk Äappe beä Sttanneä fallen 
lieg. „$ier Sfteilcn tton Ijier trefft if)r auf (SrocferS 
Sägern, x\nb ber wirb cud) für eine 91ad)t Unternommen 
ge6ett. ,> 

Sie 6eiben @$eleute Sanften, in&em fte bie Ätci&er 
be$ Otiten füften, ber \id) tynm a&er unwillig entriß ; 
bann näherten fte ftd) bem Süngling. tiefer griff me= 
d)artifd) in feine dlotf tafd)e , bk er mit einem SoUarftücfe 
auf eine Sfficife Ijerau^og , bk roafjrne&men lieg , bat? 
e$ fein lefcteä mar. Cr warf ben Seiben ba$ ©clbfHief 
ttor bie $Bfc, nnb Fefirte t^tien / ofjnc ifjren 2>anf afc= 
^uwarten, ben 9?üefen. 

2>er 2llte Ijatte biefe ttetfd)iebenen ^Bewegungen fcf>arf 
6eo6ad)tet. (5tnc 5ßeile flaute er btn a6$iebenben 
2)eutfrf)tn narf) , unb bann wanbte er ftd) an bm 3«rii(f- 
ge&liebenen. „3(jt f;a&t Ijier ein fe&t cMe* £l)ier. (?in 
reeller Slutrenner. SBclcbc .&!(#* V 

„@el>r Ieid)t möglid)," wrfeftte ber 3üngling auf 
bie etile 2>cmerfmig, o$ne bie ftrage einer Antwort ju 
wurbigen. 

„9Bo wollt 3$i nod) S)mV' fragte wieber ber 



— VI — 

„Statin, wofjin 3#t mir it>a^rfd>ei'n(trf> nid)t folgen 
meröet," mar 5ic bittere Antwort. 

„SBfcHet'cfyt, \>ielleicf)t auef) mct)t. 3$t fommt Mit 

„Un5 wenn ht fomme?" 

„3n 5er 9Wrf)tung, Mc 3fö* Qfy , trefft 3ljr t>tet 
Steifen fein G : infef;rt)au$. " 

6tn ©traf)l 5iitferer ,3uftie5enljeit guefte, Ate 6er 
un$ettfön>angere SBÜfc am nächtlichen $irmamente, 5urd) 
5a$ ©eftcfyt 5eä 3iingling$ fyin. ©ein ftuß tfan5 nod) 
immer auf öem im SDtantel geriefelten ©teinflttmpen. 
2luf einmal ergriff er 5ie ,3*3*1 nn5 50g 5a$ >pfer5 mit 
ftcb fort. 

„Salt!" fpraef) 5er Silte, einen Schritt uortreten5. 
n 3^ f a 3 e @ u * / ®W* ^f er ^ W iiberritten , ju ©c^an- 
ben geritten, mutwillig §u ©rf)an5en geritten. (Bttf, 
man fielet rt iljm an 5en QUigcn an, fciefe ttier unb 
jivaiijig Stunden fein QabtxHw über feine ,3wnge ge= 
fommen. Huf 5er Straße, 5ic 3T;r ge&t, ftnöet 3&t 
üier teilen fein Crtnfe^r^att^ , unb bod) wollt 3^r mit 
Oruetm fyaibtobtm @aule weiter, 3()r fyabt 5ie 3lfte, 
erlaffen btl)n]6 5er 25cfcf)üfcting 5er Spiere un5 infon5er* 
fytit 5er Saniere , un5 gegen 6ar6arifd)e 23el)an5lung bt- 
fagter Saniere , fibertreten. 3"c^böpc @ucl) fünf 2)oüar^. ,J 



- 42 - 

5Det 3imgfing fd)lug eine entfette £acf>c auf, tim 
Futje, abet empörte unb empörende 2ad)e; tüten 2Uigcn: 
blicf ftanb er fptad)loä t>ot ,3orn. 

n$$& 3&**" 6rad) er cnblid) mit einet (Stimme 
au$ , beten fyofyUx , tiefet £on bittet) bk gan^e Tonleiter 
jum gtauftgen ©eilen f;inanHef — „ 3|t feib ein 2)eutfd)et ! " 

„2)a$ 6in td)/ 1 etwiebette btt Witt tufcig. 

„2)ann gel)t Gute £Bege, ober bei @ — tt! td) 
tietgeffe (?utc weißen £aate, unb ba$ 3^t ein 5temb= 
ling, ein alter Sflann fetb.^ 

Unb feine ftautfe 6atlenb , f)olte et jum anfalle au$ , 
wie bet tafenbe 25o^cr ^um Qlngtiffe gegen feinen 2Bi= 
betpatt au$f)o(t. 

3)et Mite tfanb tul;ig. 

n 3$ fotbete Crud) ncdjmate im Dlamen beö ©efefcca 
auf , mit 5U folgen , •' fptad) et etnfh 

„ Unb ftaft weichet 2lutotitat ? " brüllte bet 3üng= 
ling mit einet JHoßtac^c. 

„*Hlö ^rte&cnört^tcr biefet Sounty , commifftonitt 
feit taufenb ad)t£unbett unb neunjefm." 

„Unb wenn td) nid)t folge ?" 

£)et Sllte wat nun feinetfeit* aupet ftd). „2Bie? 2(!)t, 
tin gebotnet 23ütget?" ftagte et mit etfjo&ener, flatfet 
«Stimme, „unb 3#t wollt bem Aufrufe bed ©efe^eö 



— 18 — 

nicfyt gef)ord)en?" (St faf) 5en cr6(affen6cn Jüngling 
tfarr an. „^reüiM),'' f«5 r cr |n Wferem £one fort, 
„wenn man bfe ©cfe^e be$ £6'd)ften mit ftüfmt ju 
treten im 23egriffe H<i)t , \vk feilte man flrf) ba um bie 
feinet OTitfreaturen flimmern, ober um ii)U gute 9flei= 
mutg? 2lber id) fagc Gud), junger OTann," ^06 er 
uneber mit fWrf erer Stimme m , „ ba$ ©efefc wirb für 
euef) $u darf fe^n." 

2)er SungKng juefte mit einem bumpf gemurmelten 
„ @ir ! " jufammen. 

2£%enb ber 5Htc bie ,3üge( be$ (St)ru$ ergriff, tfiep 
fein 5»P auf b^n um ben Steinffumpen gewunbenen 
OTantel , unb inbem er ftd) sur (5rbe 6ücfte nnb ifyn 6er 
filmte, leuchtete f^tti bh grä'fjh'cfje 3ßaf)rf)eit in i^rem 
ganzen Umfange dn, Onnen SMicf be$ fd)merj(irf)(len 
Vorwurfes fd)o£ er auf ben Ung(ücf(irf)en , unb bann, 
btn (Stein auö bem OTantet Icfenb, tibcrreidjte er it)m 
bat Ä(eibung$ftücF. ?8tifa febfugen nun bk JKicbtung 
nad) Sarriöburg ein. 

Sie waren eine geraume 2Bei(e gegangen oljne tin 
SBort 5U reben. (Snb(id) £ob ber QUte in einem £one 
an, tton bem e$ fdjwer gewefen fetm würbe ju fageu, 
ob er uettraulid), ernft ober abftofknb fei). 

„WM muj? übrigens biefen 2>eutfd)en aut i£rcm 



— 44 — 

33orgeben t>on %xmtf) unb 23(ö'ße nid)t immtt trauen ; 
bemt ©flauen fügen." 

Äeiite Antwort. 

»3tf intr fetöft doc meiern Sauren ein beriet' g-att 
tritt einem fo(d)eu 2Nenfd)en pafftet ; mar gerabc t>ot bem 
2;£orfd)(uffe beö S^tetiiiHomfitttisUittotftM.* ' 

See 3üng(ing blieb fhtmm. 

„2Bar in $$t(a$elp$ia/ wo eine ganje @d)iff$labttng 
foM)cr £cutc v>om Sapitain Io£gefd)(agen mürbe ; unter 
attbern eine gamilie , bic attä fcttrct ermad)fenen Änaben, 
einem SOlaöc^eii unb ben ^mei 5Utett beftattb. 3d) fauftc 
ben Wert, SOtifier £ou>tf), einen 97ad)bat, ber feebö 
SDUt'Un Mit mir wofntt, ein vcc()t brauet Wann, btö 
SBeib unb bk Xttyttx ; btc Sohlte tputben gletcbfattö im 
©ottnti) erfteigert. SBar übrigens eine nüd)terne, atbctt= 
fame Familie; man fa§ eö il;r an ben klugen au." 

Set SHftc f)ielt inne, unb fu£t nad) einer S&eüe fort: 
»SB« gefagt, id) naljm ben alten Simon SÜIartin, 
btt .mir für bk an feinen Sapitatn bc ö at)[tz Ueberfa^rt 
fünf 3a(;rc bieuen faßte, 21(6 id) meinen 2Bagcn betfieg, 
um nad) £aufe ^u fahren , f am ber SKattn mit einem ge= 
nntttigen 23ünbel Sumpett auf bem ^tiefen, bat einen 
fo unerträglichen ©eftanf ^on ftd) gab, bci$ kf) tytn 
fofort befahl, eä entwebet feinem SfBeibe ju überlaffeu, 



— 45 — 

ober e$, rtorf) beffer, in ben Delaware &u tt?etfen. 

(*r bat aber fo briugenb, bemütl)ig, feine £>abe, wie 
et etf nannte, begatten 51t bürfen, 5ap td) enblid) nach- 
gab, tmb iljm e^anbte, ben £uinbel mitzunehmen, t>or= 
airtgcfefct, bap er mit bem ©i£c neben einem meiner 
91eger fid) begnügen wolle. Gr mar fjori) erfreut." 

„%\U id) 311 öaufe auqefommen, mie$ id) ihm tinc 
meiner »erlaffeueu s Jkgerl;ütteu au , benn 5er 2(ft für 
bk @ : man5ipirung uuferer ©dmnu^eu , mar bereite 
mehrere 3al)re in ^ivFfamfeit, uub m\ ijalbeö .JUifeenb 
betfelben i)attt mein %>a\\6 uerlaffeu, um tl)rer neuen 
$rei()eit fo frfjncll alt moglid) $ti genießen. Äamen aber 
nad) tini^m 2öod)en mieber alle jurücf, aber in einem 
,3uponbe, bem man e$ woljl anfal), baf? er nur burd? 
bk äügellofeffen 2luöfrf)mcifungen herbeigeführt worben 
fei)tt tonntt. 5^al;m fie nid)t me^r ; mar frofj , ba$ fte 
fort waren. £>ie etwaö wertl; waren, ftnb geblieben 
unb ftnb nod) im öaufe. 3n biefer uerlaffenen fyüttt 
nun , bk id) bem alten Simon SOZattm angewtefen §Mt, 
bepomrte er feinen fd)tmiäfgcn 23ünbel, unb, bte SSüafc 
§tit ju gelleren, fo bkntt $m btefeö mitflui) ftatt tint6 
^ot£angfd)(offe$, benn alle meine Seute mieten bit £#ütc 
auf sroanjig ©dritte au$ ; jum ftwinttttm war Äeiwr 
$u bewegen. M 



— 46 — 

„$llle fdjmujtgc alte 2ßafd>c, bk bat 2lnfc&cn rndfjt 
me^r toerti) mar, alle altert gumpen, Äleiber unb 
©trumpfe, abgetragene §ofeu, fur$ atfeö, beffen er 
f)a&ljaft werben formte, fammelte et wie toll sufammen, 
um fie in feinem Sumpenbepot ntebetöUlegen." 

3)er QUte Ijielt n>iebcr fette. 

„2öar übrigen^ mit bem alten Simon ffltartin moljl 
aufrieben, erarbeitete fleißig ttnb umfid)tig , t>er|lanb bie 
£anbmirtl)fd)aft au6 bem ©ruube, unb geigte fid) lang? 
fam, aber befonnen , fo baß td) ityn m$ bramfyen formte, 
©eine begriffe mu t)autflid)er .Ökonomie erlaubten iljm 
nie fid) Don £aufe $u entfernen, obgleid) id) it)n öfter* 
ba$n aufmunterte, fein SBeib gU befugen. SE05U bte 
@djul)e jerreitmi ? war immer feine Slnttuort; unb diu 
mal, als feine 2llte nad) Verlauf »011 meiern Sauren 
mit i^rer ^roau^igia^rigen 2od)ter gekommen mar, um 
tljn su feiert, fu^r er fte fe£;r fjatt an f weil fie, wie 
er fagte, unnötiger Steife bk <Sd)ul)t äerrifferu' > 

2)er 5llte fjielt abermals iuue, unb fujjt in herzli- 
cherem Sorte fort. 

„liefen Uebeltfanb aufgenommen, fyatttn mir um 
<m btn alten ©imon 9Jtartin atfmalig fo feljt gewohnt, 
bap SWißreß S^ling unb id) befcfyloffen, iljn aud) nad) 
Verlauf feiner Sienfeeit bti un6 ju btfyaltm , unb t&ro 



— 47 — 

tin fünftel 2lcfer$ $u uerlelmeu, unb ein #auad)en, 
batf ju berfelben 3*ft kw werben fottte." 

„511* bie .3ctt btö auf adjt fja^e l)erum war — cö 
war ^crabe ölbenb* üor 2Jtarttiii 1820, fam ber 2llte 
511 mir auf meine Office l un& fragte mid) : ©quire, 
wetten @ie mir wof)l erlauben, morgen Ijiuüber auf bie 
Sluftion nadj £arriöburg ju get)en ? " 

„$Iuf bk $luffion hinüber nad) $arri$burg gefeit? 
gab id) $ut Antwort 2(uf bCe tfaftwä, Simon ffltar; 
tin 1 2£a$ wollt tl)r beim auf ber -SHuFttoii V @6 werben 
fo Diel td) au6 ber 3"to"3 erfelje, ^wet Shertflf sales 2 
über $wei JarmS morgen abgehalten, beren jebe brei&unbert 
tiefer £anbe$, unb 9Bol;n = unb 2Birtf)fd)aft$gebaube i)at, 
&ie wenigftenö auf fünftaufenb 2)ottar£ ju flehen kom- 
men. 3^r werbet fee bod) nid)t erfieigern wollen?" 

„3utf um einmal tint 2luftion gu fe^en , 3tfto&: 
treibe wegen, erwieberte ©imon SDtartüt. " 

„3Bo&l, fo gel)t in ©ottetf Flamen! jagte tefy. — 
9!ebmt btn alten Wappen, unb fcier ifi tin 2)ottar ate 



1) ©djrcibflube. 

2) @etid;tlid;e SSetfteigcrungen fcon liegenben ©n'inbeu 
werben bucef; ben ©freuf abgehalten. 



— 48 ~ 

,3ef)tiittg$getb füt eucfy unb bat 2;(jtet; aber &aß tf;r 
ETlacbtö wieber ju £aufe fc^b.'* 

Unb triebet f)tc(t ber Witt inne ; ber 2on feiner 
Stimme war attmä'lig freunblid>er , ^utrau(td>et gewor- 
ben , wie ber ctitel SDknneö , bem 2Bof)(motfen bk ffiorte 
auf bte 3unge hjt 

„Set alte 'Simon Martin ", fu^r er fort, „(am 
richtig $lbenb6 ^urfief , fyattt aber, auper einigen *Pfun* 
btn 25tobe$, bk er \>oit £aufe für btn alttn Mappen 
mitgenommen, biefem and) nid)t einen Jahnen £eu gu 
freffen gegeben, \m6 id) au* bem .'oeipfmnger bc£ Sjßfe 
reo fe^r wobl entnahm ; beim id) bin felbß , wenn mid) 
nid)t wichtigere @efd>afte abgalten, bti btt Fütterung 
be$ 23ief)e$ zugegen. (Fr erhielt einen fdjarfen 58erum$ 
btfyalb. 2)a$ Zfyia tann nid)t reben, unb t6 wegen 
einem ^ßiertetbotfar junger kibtn gu (äffen, tfl un* 
menfcl)lid) unb nic^t wirt£)fd)aftlid) , fagte id). " 

„2)er alte (Simon l;orte mid) an wie tin 25(ocf, 
unb ging , o§ne tin SBort ^u fagen ," fid;r ber 2Hte fort. 

„2fm folgenben SKorgen fam 9fli|ler ©orbon, ber 
bamalige Sfjerif, gU mir, unb gratuKrte mir tton 
wegen be* guten Äaufeä, btn id) mit ber £awfe* ftarm 
getrau , wobei er ftcfy nid)t wenig wunberte , \vk id) in 



— 49 — 

meinen atttn Sagen nod) me^r 2anb antauft , ba id) 
bod) mein eicjeneö nid)t überfein tann" 

» 3* 5tc £amfe$ ftarm gekauft? üerfefcte id) uott 
SSerwunberung. SDWer ©orbon , i£r träumt." 

„6t flaute mid) sweifetyaft an, «w ate ob et 
fragen wollte , ob eö in meinem Äopfe and) richtig fetye, 
unb geigte mit bann ba& £$cr|leigerung3protofott; unb 
wen fafjen meine 5(ugen aU Ää'ufcr ? n>en anberS , aU 
5en alten ©imon 9Jtartin. 3d) traute meinen ©innen 
faum unb \v>u$tt nid)t, wa$ 6ap fagen. $\od) 
fyabt id) %u bemerken, baf? ber 2Ute ben Sag nad) feiner 
2lnfrmft in meinem £aufe ftd> um bk Einbürgerung 
beim ^rotonotari) l bewarb , mo$u er uon mir bk $wei 
2)otfarö ©ebiifjr geliehen, fo ba$ er bm Sag nad) 
feiner Emanzipation and) alt Bürger naturaliftrt mürbe, 
91atürfid) qlaubtm ber @f)erif unb bk anwefenben 2>ür= 
ger, er erdigere bk ftarm für mid), ba id) il>n bereite 
öfter in nid)t ganj unwichtigen ©efcfyaften wegen feiner 
Sreue unb Umfid)tigfeit gebraud^t; - dn Umffanb, 
wrfidjerte mir ffliitfer ©orbon, auf bm gewig t>on bm 



l) ©erid&tefc&rii&ec ber ©raffc&aff, ber btc Oninbbudjei* 
fü&rt unb bti bem fltf? bic Srcnaben juc fftatiivalifation mel< 
ben , »erben in einigen (Staaten aucf) Gounfp Glerf genannt. 
£el>en$&ilber I« 4 



— 50 — 

23tirgew di'utf \iä)t genommen morben war ; beim mehrere 
Äauflufrige waren abgetreten. " 

„3cb fiep ben Sllten rufen, unb fufjt ihn £art an 
wegen be$ Scberjeö, ben er fid> mit einer 95ehorbc 
erlaubt; benn bafür t;ielt id) bat ©anje/' 

„5lfö Simon SOlartiu in bie Office trat, unb btti 
<£f;erif erblictte, laVbelte er auf feine eigene Steife, 
unb antwortete mir auf meinen barfdmi Stowet*, ba\i 
bk ©acfye eigeuttid) iljn anginge, er jebod) um 3>er= 
gebung bitte, b&{? er fiel) bie greift genommen, bk 
$arm gleid)fam uteite auf meinen Planten 511 kaufen ; 
wa$ jebod) unumganglid) nStl;ig gemefen wäre , ba er 
aU 9tebcmtionijr nid)t sui juris unb il;m bk Sacra 
befonbtrö gefallen. — 316 et, i^r tterbammter alter *ftarr ! 
fagte tcb, mer<wivb benn bie %atm OcjaDtcn V " 

„Unb wieber Icutelte ber alte Staus , unb fxatt aller 
Antwort ftolperte er in feine ^>uttc, wo er bm ©aef 
mit bm fiintmbm gumpen unb Abfällen auf bm ^up 
boben au^gt^ütten begann." 

,,3d) war il)m gefolgt, unb faf) feinem treiben mit 
verhaltener Dlafe burd) bk halbgeöffnete Äfjüte p. " 

„(?$ war ein ©aef , ber wohl an bk (mnbert *Pfunb 
wiegen mod)te, wie gefagt , Abfälle unb Fragmente 0011 
.allen möglichen Stoffen unb ,3cugeu, burd)gefd)wi$tc 



- 51 — 

£>emben unb Strümpfe, unb ftefcen wn 5tonettleibd)ett, 
unb %${(im unb äÖBoHbecf'en unter eiuanber, baj»i= 
feben Stürfe \>on altem Grtfcn, gebwbene £>ufetfen, 
SRagel, Stiirfe .3tnn, 2SCet; Tupfer; atte$ bk$ fiel 
ait«^ &etn ©ade. 9kd)bem er ifjn geteert, fefjrte er 
ifm um unb naljm fein £afd)enmeffer , vorauf er &en 
©ad über einen fernen £rog (jteft,, unb 5ie fftctyte 
öffnete. Unb eö fiel ein 2iuiiöb'or fyttmi , bann ein 
jweiter, bann btti , Dier, fünf, jeJjn/ $uri&trt; furj, e$ 
tarnen Um\mb unb einfmubert gouty&'öt, ftNebridjäb'or 
unb (Carolina aud btefem fdjmufctgen SBerjiecfe l;erfcor." 

»3$ tfanb fptöd>toö/' 

„ &ti)tn Sie meine Scba^fammer, fprad) ber Witt — 
eine fo fd)6'ne @d)a§fammer , alt bit 23anf ber bereinig- 
ten BtaaUn nur fe^n fann. %$, tytn Bit, ^a'tte td> 
gleicf) bü meiner SInfunft im £aube etma$ gefauft, 
fid)ertid) fcatte id> mid) betrogen, über wäre betrogen 
werben. Binb uerbammt pfiffig , bit 5(merifaner ; aber 
<in 2)eutfd>er U\m e$ and) feün. Spabt bit Ueberfafjrt 
unb Grfaljrung umfontf, unb mein S?m6 unb £of,'roo 
id) mid) mit meinen Äinbern ru^ig auf meine alten 
£age nieberfefeen fann. Unb babti blinzelte ber alte 
Schürfe fo nieberträd)tig , *erfd)lagen." 

,, @d)anblid)er Äerl !" murmelte ber Jüngling. 



— 52 — 

„Da* \x>at er in fjoftem @rabe 6ei all feiner 93er- 
fdmiifttfKit," fiel ber *Hlte ein. „ (?tn OTann ltnb %a- 
milftn&ater , ber pd) auf eine foldje 2Beife in ein ianb 
cinfii)(eid)t , (id) unb bie ©einigen wegen elenben ftunbert 
2)ottar$ im ©flattere*? erniebrigt, unb unter folgen 
Umjlanfcen erniedrigt, ifi ber Freiheit gar nid)t wertft, 
t\iü)t wiirbig, 2>iirger tintt freien Zanbts gu werben. 
2lud) moebte id) ifyn t>on biefer ©tunbe nid)t mef)r leiben, 
unb er ift mir feit biefer £tit amiri&er, obwohl er 
nid)t weit \>on mir wofmt. @o ftn& aber bt< f)entigen 
2lm? ommltnge au* biefem 2anbe — <in feltfame* ®cmifd) 
ton QfyxUtbtät unb Sftie&ertracbtigfeit , gefun&em SRcn* 
fd)em>erftanb unb abfeluter Verworfenheit." 

2>te Setben waren unter biefen SBorten t>or einem 
£aufe angef ommen , beffen t narrenber ©cbilb um ©d)enf e 
be$eid)nete, unb in bk ber $llte, nad)bcm er fein *Pfcrb 
an btn *pfotfen i>or bem £>aufe angebunben f>atte, tin- 
trat, (?r fam nad) einigen ©efunben in ^Begleitung be$ 
m>irtf)e$ aiirutf, bem er bebentete, eine Souteitte tÖta= 
beira mit 2>rob unb geräuchertem Jleifd) p bringen. 
Der (entere war feinem ©atfe, bie Äappe tu ber £anb, 
gefolgt; eine ätafmerf famfett, bk unfern Jüngling p 
frappiren fd)ien / unb bk ihn üeranlaßte, einen aufmerf- 
famern 25licf auf Uimn feltfamen Segletter 51t werfen, 



- 53 - 

als et büfjer, im SSa^nftnn feinet ^erriffenen ®emiitr)e$, 
aermoebt HtU. ■ Dtcfet fonnte bte €ed)$ig überfd)ritteu 
f)aben, war aber in jeber ^g>fnftd>t noef) ein fdjö'ner, 
lebensfräftiger alter SDlamt > son 6cbagtid)en , aber auäge= 
öCtci>nct ebeln @eftd)t$flügen. (Fr fpraef) mit bem 2Bittf)e 
freunbltd), gefallig, in einem Sone, ber ^btn fo UKtfc 
non fterablaffung alt 2krtraulid)feit entfernt mar. 211* 
biefer ftd) entfernte, um bit btfitUtax (?rftifd)uiigen tyu 
bet$ufd)affen , manbte er fiel) wieber mit ber Unge$wun= 
gen^eit äntt 5Kanne5 aut btn böseren <3tänbtn jum3u«fl s 
ling. „OTir red)t lieb/' fprad) er, „ba§ unfere ftar= 
mer$ Den OTabeira bem ^eillofen 2Bf)i6ft) fo fet)c t?or= 
^fc^ert ; tt i]1 zin unvergleichliche* SDft'ttel in fallen , 
wie ber mit 3l;rem (Stytut. 9 * 

„£er aber beifpielloä mitgenommen ift, wenn biefber 
D^ame be$ Stieres ba t|l," verfemte ber SfBirtr) , ber mit 
ber 25outeille SOTabeira gekommen mar , fjtntcr ii)m brein 
fein 3Bci6 mit einem Seiler, auf bem ©rfjtnfcnfcfjmtten 
unb 25rob lagen. 

„3)er ©entleman batte eine 9?eife *>or, bemerfte ber 
2Ilte; fyat fid) aber in ber 9^id)tung geirrt, unb id) 
fürebte, ba6 eble 2^tct ift überritten. " 

£er SfBirtb überreid)tc fopffd)iittelnb btn SBtin, 
bk 2Birtl)in bm Seiler. £>er 2l(te na^m vorn 33robe, 



~ 54 — 

fc&nitt e$ in Minne Reiben, unb fegte bajroffdjtäii 
@d)infenfd)nitten, bic et fammt ben betben 2>rob=(?m>er 
foppen ftarf mit WSlofriita anfeuchtete, unb fic bann bem 
Spiere reichte. 3)iefe$ &erfd)fang bk (eefere ©petfe mit 
©eif^unger. Cinc 9flagb war mit SBolfbecferi angefom= 
men, 5ic er mit £ülfe beö 3Btrtf)e$ um ben 9?ütfen 
betffefoen fd)nattte , unb erft, afo $t)ru$ »erforgt, fd;enfte 
et fctöej ©lafer \)ol( unb fließ auf fein 6af&tg«ö Sßo^lbt- 
,!nben au. SDlorton fyatk bas ©faö ergriffen; unb l)ie(t 
einen 2fugen&(tcf an , bann ttauf et , oi)m tin SB ort 
$u erunebew. (?ö mar cfmatf fo ljuman ,3ubring(td)e$ 
in bem 25enet)men beä Elften ; bic SEDetfe , in ber er ba6 
£f)ier btfymbtlU, fcerriett) fo gan$ ben ©entfeman — bk 
verworrenen . ©eftd^itge be$ UungKftgö nahmen un- 
unttfurlid) einen ShtAruft tfon rätitngftoUtt Qfufmerfs 
famfett au. 

£>er %ftt fyatti einen forfitenben 23(tcf auf i$n ge= 
morfen, unb fniipftc bann eine furje Unterhaltung mit 
bem .SBBirtye unb feinem 3Bei&e an. Sßafjrenb biefet 
waren smet 25oot$manner gekommen, bk (Storni unb feinen 
Begleiter in bk Ja'ftre brachten , in u>eld)e 6a(b barauf 
t^re getreu nad) einem fmmblidjen ^(bfcC>tc& uon bm 
9Btrt^(euten , unb unter uneberfjoften 2Bünfd)en einer 
glücfltd;en 9Tad)f;aufefunft, gleidjfatt* txaUn. 






£t: SJlonb war nun voll ubtt bit oiTlirfjen Sergej 
tütfen (jKfcaufge|fwgem 

^?or iljneri lag Jet meifemocite (Eu3que()annal) in 
ftmt ganje« SMajefWt ; cec^ti jlicgcn bie fdjroffen 3f(upr 
gtförge ftnfier uiiö bvßfytnb empor, f;ie nnb ba mit 
einem gldn$enben £kl)tfaume aufgehellt, bvc in &en »tr« 
tifalen ©trafen &c* SDtwöj* anfbämmerte , unb fiel) all-- 
metylig erweiterte unb in eublofen 3?aumen verlor, fo wie fit 
tiefet in ben $(uß $iimn famen. 23on i<n\ät6 funUU 
tm bk fetteren &tßlbt unb bk lieblichen £anbftfcc mit 
igten f)etlerleud)tetcn gentfern uue «Sterne fo frieblirfj unb 
freunblicl) $ttS6cr; ba$ magifebe £cUbunfe! ber öfttuten 
gelfentötfen muxbt, ati (k tiefet in btn (Strom tinfugs 
reit, fo uumber6ar fcerflart, bfc fil&ecne ©(orte, in 
bk bk ganje Xanbfcbaft gefüllt war, lad>ettc ben %tt- 
jtoetfefnben fo wrfo&ncnb an, ba$ tin tiefet ©eufeet 
feinet 2mitf entquoll. Sfugen&ücHicl) fugt et jeboeb auf, 
unb flaute ben alten Staun miptrauifcb fotfebenb an. 
liefet mar fcfyuwigenb gepan&en , ben 2>Kcf auf baö 
prad)tootte 9)acl)tgema(be unb ben ^immel gerichtet. 2fuf 
einmal l)eftete et fein 31uge lang unb langfam auf bm 
3«ngKng. ($£ war un fSiii , in bem fiel) tm f)unbett= 
jährige @rfaf)rung fpiegelte, bet 2>licf eineö ©eelenatäteS, 
bet mit Sangigfeit bie Ärife an feinem Patienten (;>etan- 



— 56 - 

nafjen fie*)t. <gtin 25ticf fd>tcn ju fagen : 3'n &tr Un= 
glücflidjer fampft nod) 6er (Sto($ bed melt = unb gott= 
»eracl)tenben S'elb|lmorber3 mit bem be$ ©entfeman ! — 
£Be(d)et mirb (legen? 

3)er junge 9Kann wanbte fttf) betroffen. 

„SDtein 2^ier", fprad) er enbfid) , „ffi nid)t ba^ 
erfte, &a$ ©ie unter 3^ren £anben gebabt-" 

2)aä @eftd)t beö 2Uten Umijtttt ttor ftreube auf 6et 
bfeferfr-rage, bm erfien 2öorten , bit fein junger Segletter 
<m$ eigenem 2)range gefproeben fyattt. 

„ (?mem aften (Safcaüerieoffijier , wie mir , werfeßte 
er, fji ei ^oette 9)atur." 

,,©te maren gatoaüerteofftjfer ? 3m 3)tentfe trgenb 
eines europaifd)eit ^ütfrett f " fprad) er nadjläfftg unb 
in timm Sone, ber ftd) yRüfyt gab, artig gu Hingen. 

„Unter >JHttnam, £ee unb ©reene l ." 

„^utnam, £ee unb ©reene? @ie waren dlmlu- 
tfoniofft jtec ? M fragte ber 3iing(ing jtpeifef^aft , unb eine 
®teüung annefmienb, bk in ac^tungö^oUe 2lufmerffamr 
f>it übergeben jtt motten fehlen. 



1) £>rei außge$etd)nete (Generale tm SHe&ehtftontfiiege, 
öon benen ber jn?eite wegen ber Oefangenne&mung ber eng* 
Hfd&en SJrmee unter ^ourgoigue , ber biitfe wegen feiner in 
ben £arottna$ erfoc^tenen Siege berühmt t|l. 



— 57 — 

SBieber fiel er jebod) in feine vorige Haftung, unb 
ein ungläubige^ £ad)cfn umfdjmebte feine £tppen. 

„Srüfjer unter See", fu&t ber 2Hte fort, „tan id) 
angeheilt mürbe. 3* Farn in ber erßen F)effifd)en 2M= 
vifton 910. 76 herüber a(* Lieutenant , mürbe bei £ren= 
ton, unter 9taü, gefangen unb nafjm metyreub meiner ©er 
fangenfefjaft bk @nt(affung; erhielt tin £>fft$ier$patent 
vom ©enerat en chef unb trat ate Lieutenant in ame= 
rifanifd)e 2)ienße ; mürbe (£apttain , OTajor , Oberßer 
unb natürlich, fügte er ladjefnb f)i\v ö u, aud) geborner 
23ürger ber Union, ba id) vor ber C;rF(arung ber Unab= 
t>angigfeit auf il)rem 25oben mar. 5Dlein 9lame iß 
35ling, ßberfler in ber 2(rmee ber bereinigten <Staatm.' y 

3)er 3üngling verbeugte ftd> fo tief unb ef)rfurd)t$= 
voll, mie er eö vor feinem SJlonarrfjen getrau $aben 
mürbe. 

3)er Oberß mar mieber in Stadjfmnen veifunfen, 
bm 251icf auf CFgtua gemutet , ber feljr (ebbaft ju mer= 
ben begann. 2>ie ©titfe ber 9}*d)t mürbe bfof? von 
ben 9?uberfd)(agen ber btibm Sootßmanner unb bem 
©emurmel ber on bm Reffen ftd> bred)enben ©eroä'ffcr 
unterbrochen. 

„@ef>en Sie", 906 ber 2Hte nad) einer £öei(e mieber 
an, „fo fyabt id) bm hoffen, bm mir ba* @d)icffa( 



— 58 — 

gefptelt, nueber fcer&effß&t, üttur Sporen beugen ftd> 
unter bem, wa6 fic @d)lage beö ©djtrffate nennen. 
Scannet, «nb vor allem freie SJtanner, lad)üt Mtfct 
©cfylage." 

2>er Jüngling würbe nueber biifier. 

„2l£!" fprad) ber Sitte, „wo fmö biefc .3ettcn V 
5ln bie fed)5t'g 3al;re fmb e$ itHif/' 

„©ecfoig 3«§rc!" rief ber Jüngling ; ^id) \)U\t 
©ie i)öd)itm6 für fed)*ig." 

„Unb jmanjig bariiber. 3>d) bin ad)t* ö i$ 3'aljre 
alt", lächelte ber fterrlidje, ftammige Seutfrfje. „Unb 
biefe ad)tii$ Safere ftub mir eben fo viele Uebergange 
au6 bem Stirtfel in bie öede ; beim je&eö 3a(jt entuucfelt 
ftd) bie (StffHtfj meinet? 3lboptivlanbes> glorreid)er, Jjerr= 
lid)er unb cjroparttcjer. SBoUtc bod) uad) fünfzig fahren 
nue&erfe&ren, um ju fepen, auf melier (Stufe biefeö 
mein Sanb ift. ©Ott fegne e$ , unb behüte es vor 
allem Hebel ; infonberljeitlid) aber vor ber Selbfrfmtt, bk 
ba verje^rt, um 9?o|T ba» (?tfen ver^rt. $ld), bie 
erfreu Sage, bie id) im SMcnfrc ber Union verbrad)te, 
bk waren trübe." 

2)er 5I(te l;ielt in tiefer 9iuf;vung mite, unb fefcte 
fiif) bann auf ba$ 23ootbret, feine £anbe im ©d)oope 
gefaltet. 2)er junge Wann ließ \1d) gleid)fa(lö nieber. 



— 59 — 

,,>, trübe fafj e» bamafo auö, ate fdj tu Wc 9fet^c 
amerifanifdjer dampfet eintrat, biefer Kämpfer im r;ct(ir 
gen Kriege. 2ty, uifferc itibt n untren furchtbar! SBcim 
itf) noch an biefe @$(ä$t uen 23ranbtmune benfe — c* 
hxk ctu b^erreipenber SlnWfcf! $>fc ganje ©traft t?cn 
Sranburoinc hinauf uad) ©ermantomn , ^tiuiber nad) 
^lorristount — ein ungeheure* 2>(utfefö — - 23(ut, nid>t fcon 
©ebd'cbenen, Verwundeten — nein, von ©efnuben, Jrtfcf)* 
unb ©efunbei,. <?* fror, wie lumte, eine furebtbarc 
£a(re, unb in ber ganzen 2fcmee waren uid)t taufenb 
paar S'itube; bie teilte ebne gdni^e, Strümpfe, muffr 
ren fort, auf ber bart gefroruen Strafe, bie erft burd) 
ihr 85liit u)eid> würbe. Hub bie 2cutc , ftc murrten 
nid)t. 3a, wir (irren furdubar bamafö; aber wir (irren 
gerne, beim uufere getöen waren mir (>or)en, mit großen 
©cfii&fcn verwoben. $Sat> finb bie heutigen Kriege, 
bk Stiege 9l«poleanö gegen biefeit f;ei(igen ^rieg ! ge= 
gen biefenÄmg, ber, g(eid) ber Ärtppe von 25et(ebem, 
eine fd>onfcre 3ur"uuft über bk SWenfcf^eft für tattfehfc 
jabrige Zdbm bringen wirb ! " 

Unb bd biefen SBorten wanbre ber .Cberfte feinen 
35ficf wieber 511m £>imme(. 

„Unb bk Männer, bk btefbi firieg führten! 2lf;, 
lieber, junger SMann, bkk 2Jlanner, wa* finb bk 



— 60 — 

Selben beä s 2Uttztf)urr\4 gegen biefe fo großartigen , nnb 
wieber fo tinfadjm (S?)araftere ? &* waren göttlid)e 
©tonben ! •' 

39 3fl t gött(id)e Stunbcn, junger Sttann!" fu&r ber 
©6ertfe fort; „ 28a$f)tngton " — er naf)m ben £ut ab, 
ttn& wä^renb er tön in ber £anb |>teft , festen fein 23licf 
in bk Fimmel bringen ju wollen. 3)er Jüngling war 
feinem 23eifpicle gefolgt, nnb felbft bte Ruberer gelten 
mit gesurften Leibern inne. 

„35a*l)ington unb ©reene, unb 2afat)cttc, biefer 
prad)tüolle ftranjofe , unb ©teuben , biefer l)errlid)e 
^reufe, nnb Äal6, ber gute, gemütl)(id)e Äalb. £* 
waren Scanner , unfdjulbig wießinber; unb OTorton" ~ 

„Horton!" rief ber3üngling, „ ©eneral OTortou, 
mein ©roßonfel," wieberljolte er mit leifer tterfjatlenbcr 
Stimme. 

2)er QHte naf;m bk 5anb be$ Jünglings nnb f;telt 
fte in ber feinigen gepreßt. „Btyin Bit mir gegrüßt, 
@nfel tinti meiner erflen unb tl)euerflen Jreunbe ," 
fprad) er eben fo leife. „@ef)en Sie," fprad) er faum 
^orbar , auf dmn fernen ihfypnntt am wefftid>en Ufer 
btutenb, »fe^cit Sie, bau war eine ber 25eft§ungen 
Sftrea ©roßonfelö, ber ©tammft£ 3$rer ftamilie, bk 
fiety fpater nad) 23irginien gejogen." 



- 61 - 

J)er 3üng(ing fcbauberte ununüfurluf) jufammen; 
btnn ber 2ic()tpunft lag in qeraber Unit bem 5elfem)or= 
fprunge gegenüber, 5er 3*uge ^ (Fnbe* feiner irbifcfyen 
(Frtftenj fcpn foüte. 

(Fine SOBeiTc f)errfd)te tiefe <Stt'Ue. 2>er 231tcf be$ 
2llten mar wie ber gen dumtttl geruhtet. 

„91$; biefe 3Nten", fuf)r ber ad)t$igj%ige @eelen= 
fenner fort , „ biefe 3^en / ***<$ an ©efafcren unb 
an gropen Saaten ! SBBciin id) mir i(;n \>or|Me , 5en 
löwenfüfmen Horton, biefen *perct) unferer 2(rmee. 
Q'x mar M&t*, id) fed)öunb$wan$ig 3af)re, ate mir m$ 
Fennen lernten. 2Jf), OTorton !" unb wieder tytit er inne. 

n3h$ hm* im Hauptquartier, ba$ in JRocflanb 
(Fountt) l fianb," fu^r ber Öberfie nad) einer spaufe fort, 
bie £änbe auf &en Knien jufammengefaltet „516er 
unter Hauptquartier bürfen @ie fiel) fein gla'n^enbeS 
2ager mit golbftrofcenben ©enerafen, @tatoofff$tercn 
unb aüem bem 2uru$ einer Ü6ermiitftigen @olbate$fa 
irgenb timt 9Konard)en benfen; ober tin 2ager, wie $u 
25oufogne, *>on bem id) gelefen ^&e, wo biefer grppe 
©cfyaufpieler Sonaparte feine (?f)renlegion auttytiltt , unb 



l) 8fm $ubfrn , fedj^unbjtoanjtg SEReilen oberhalb OU\v 
porf, auf ber ünUn ober 9?etp 3etfep Seite. 



— 62 — 

bin ©tunb ju feinet Scannet legte. — Gm ©Reiter, 
mit ein paar ftuber £eu, Uretern flatt btt Stifcbe* , 
©tatllaternen flatt ber (Sanbelabern, £eubünbel flatt ber 
©t$c , •— nnb auf einem biefer @i§e ber große , ber gifte 
(uf)c 2Ba$l)ington. V 

»Wün ©Ott!" i)ob ber alte Stieg« mit gefalteten 
§änben an. -— „3n meinen jungem 3af)ren, wenn mk 
fo 3weifel über unfere fünftige (?jif#cfl$, über 5fc iln- 
fterblicfyfeit unferer Seele, nnb unfere fünftige 25efo$nung 
ober Sefttafuitg auffliegen, fo beftf)wid)tigten fiel) meine 
3weifel immer in meinem @emütl)e bw:d) bm &tbant<n, 
ber mit unwittfürlid) nnb jebeSmal aufflieg : %£mn e* 
feinen £immel, feinen Ort für §Ku6ctn>a$(tc gäbe, wo 
follte btnn 2£a$f)ington wütbig aufgehoben fepn ! — 
Qtiun Sie, wenn man fo in ad^ig Sauren ber Wiüt 
gelebt f;at, benft man gern an einen Rummel, unb nod) 
ttiel früher bei manchen ©elegen^etten. — 3a, backte 
td) mir, wo wäre 2Baöf)ington würbig aufgehoben? 
einen folgen SMaim t)en>orgebrad)t £ii l;aben, wa^rlid) 
e$ gereicht feinem (Schöpfer ^ur @t)re. 3eber würbe in 
feiner 91äl)e würbiger, göttlicher, felbß im raupen -Kriegt 
^anbwerf. Saffen @ie ficf> nur einen $aU etilen, 
lieber Horton, nur einen einzigen f leinen ,3"3 uom 
großen SBa^ington ; cd ifi gerabe au$ f leinen , fo ju 



— 63 - 

fagen fyautiityn Süqui , ba$ man bm SWertföeil ernennt. 
3m *para&ejuflan& HM0 jeber 5en @ro{?en gu fpielen." 

„2Btr waren, wie gefagt, ptfammen, Btptton unb 
ich , jwet junge £cute r nad) einanber abgefanbf: ate 
Soiirtere \>om ©eneral £ee. 3m Hauptquartier, 5üö ^ctft 
ber ©iteuer, war 5er ©eneral en chef unb ber ©eneral- 
Ciuartiermeifter, Saron ©teuben, wie Sie wiffen." 

„©tanben fo bot ber ©djeuer, und biffcn in unfern 
£mita$af — fori Sinnige waä wir $u beigen Ratten — unb 
raupten ^ur 2lbwed)Sluug eine pfeife — beim Stgarreu 
waren bamalö tiocb wemg v CDtot)c — nub promenirten auf 
unb ab, unferer OMebigung luurenb, bie , wie an= 
gebeutet worden war, nicht vor einigen ©ruuben unä 
werben würbe. 96if einmal jupft mtcfy SDlorton am 
Sfceffdwpc unb fpüfyt aufmerffam in um 3Bal5e*fcWti$t 
hiimn , bk einige $wan$tg ©dritte \?on ber ©cfyeuer 
(ich gegen bm öu&fon l)ii\abbtbnt . 6ftt$t feine 2Jlei(c, 
biefe Steuer, uon ber 2fafw$e wo ber unglücflicbe 2(nbre l 



1) SDTapcr Änbre, bei' ©eiicralabiutaiit (f(mfon£, be£ fettu 
manbirenben @enerate bei bcürttK^eit öefammtmacljt, würbe 
befanutfidfj ai& Spion burrfj ein £ricgt'gericl;t bttnrf&eüt 
gebangt ;u werben ; welches Urteil audj, ungeachtet aller 
£)rcfjungen &eß britfifdjen Äommaiibanfeii, boW$ogen würbe. 
SDit Ueberrefie bitte* uugtücflicfyeu jungen SUtamieS würben 



— 6>* - 

fein @d)tcffal fan&. 3ft tine traurige, ö'be 2lnf)6'&e, 
fein 25aum ring* fytxum ; einige fcerWippelte Gebern ftub 
alle*. 5)oct) , ju unferm Abenteuer $uriicf$ufommen. 
2Bie Horton fo einige ©efunben in bk 2Balbe$fd)(ud)t 
^ineinfpetyt, fpringt er auf einmal, of)ne ein Sffiort ju 
fagen , t>on meinet ^eite 5en fttikn $lbf)ang f)inab , unb 
tterfebwinbet im 3)icfid)t. 3d) fdwute unb flaute; unb 
roaä fe^e b$% meinen lieben Horton unb Gintec if)m 
<mn 25auernjungen mit iin paar fetten (Fnten, bk it)m 
Horton bereit* abgenommen. 3d) backte anfangt*, ber 
2>unge fei) ein <Spion ; überzeugte mid) jebod) balb , ba$ 
er m fd)lid)ter $lb?6'mmling ber 5?ollänber mar, benen 
unfer fpapfjafte 3twing übrigen* un 25ied)en u>e(;e 
getfjan. <3d)idt ftd) nicht, OTenfd>en, bk (kl) bk elften 
Sage itjrer 5lnfieb(ung fo fauer werben laffen mußten, 
auf ^m fo leichtfertige 3Eeife v>or bk tilgen ber SSWt 
au bringen. 3ft wenigften* nid)t patriotifd). ©ottte 
Slrnolb 3rn>ing f)ti$m , ftatt 3Baä£ington 3ru>ing. 3(ud) 
flattirt er mir bm Gnglanbern ju viel, biefer junge £err, 
auf Unfoften feiner ganböleute, bk er bei jeber @ele= 



Doc einigen Sabreu , mit 23cu)inigung fcec amerifamfdjen 
Regierung, ausgegraben, nad> (Snglanb transportier, unb in 
Söcfrmtnfrer beigefe^r, 



— 65 — 

genfjeit fad)er(id) matyt. 3tf aucl) eine ^Ctt 2ßerrat# , (ie6ee 
Horton, mag tynnitytkibtn, ben glattzüngigen , fpafc 
haften, leerföpftgen, gefd)tmibigen 9kwt)orfer. S)orf), 
wie tcfy über einen unwürbigen geber^jelben 5en wahren 
Qtibm wrgeffen Fann!" »erfcefferte frei) bee Mite. 

„2H$ wir btn Sauern/ungen in uwfetc IDZtttc 6e= 
Famen, war natürlid) 6a5 @tße, ba$ wir traten , tfjm 
6ie (?nten a&sune&men. Äaum war bk$ in'* SfBerF ge= 
fefct, o6wof)( fid> 5er 3ungc je^nmal hinter btn £)f)ren 
fragte, \nad)tm wir aud) 2faftalt fie gebraten ju feften. 
3n weniger benn fünf tylinuttn waren 5te <$ntm geFopft, 
gerupft, aufgewertet unb am fernen 25ratfpiefe, ber 
luftig hinter 5er ©ebener jroifd)en jwei 2fefeM&feti fic^ 
breite. 2)en Sauernjungen fyatttn wir, in ber freubigen 
Hoffnung, uns? trefflid) ju regaliren, ganj unb gar aer* 
geffeu; er aber uns nid)t." 

„9btf einmal würben wir toon unferem ljerrlid)en point 
de Tue abgerufen, unb $war in bat Hauptquartier — 
bk ©djeuer, uor ben ©eneral eu chef — mit einem 
SBorte, ^öa^dington fel&fV 

„ Anfang* &adbten wir, unfere Crrlebigung fey parat; 
tin SSlid auf ben 25auernjungen jebodj, ber bid)t an 
ber ©djeuertfwre tfanb, feinen £ut im OTunbe Fauenb, 
belehrte un$ eine* anbew." 
SebenSbitotr I. 5 



— G6 - 

„6t* babtu \i)\\ nid)t gefchen, Stiftet SDi'ovton, fcen 
gro^n 5&<fepTitgt0ti', v ' fiifjt bei* Cberfie mit einem Seufzet 
fort, „benn er ftätfc, ehe ©ie geboren mürben; afret ihn 
Sit fel)en un& nttbt von tnhtgäs G^rfitrcbt umut&erffeftftrt) 
ergriffen §it metSert , roat, behaupte icb , unmcglicb. 
Cine W)t, fentgfute ©eftalt ; eine t)ol)i, Fontcjtfcbe, breite 
Stirn; etri tfdige', Sat* fn bfc innerften galten ber »Seele 
&rdng; dnt tylknt, bk tix Üo& , unb ic!> gfaufje,, bie 
Sötfe, triti ütff n ihren Schrecfen nicht snm.Sucfen innigen 
fonnren , un ®ott abnftcbeä , atfcrforfcbenbe* SCntfifc, 
mit ber ganzen ÖButSe, 6er hoffen Äraft, bet miifteti 
Sttgenb , ber frarffrert 95aterfah6öffe6e ; fo war S>aä- 
(jutgton JitH , iiberaff, $u allen 3ätu\ , ffegeitS; wenn 
gefcblagen , im ^iabfnette , Ööt ber Sftmee — ß»#$ fiel) 
gleich.'-' 

„ @;r fap auf einem öeubiinbef, ttor it)m I»öjj m\ 
ftobereS, auf Stetem ein 23ret, uni darauf Wappen imb 
%Hät\t. Wtbin ihm ftanb ©eneraf Steilben ; an: 5er 
^bifre ber botfanbifche 95öucrnjiingc/' 

„%Qit waren, tute gefagt, einigermaßen verleg eit ein- 
getreten, ttnb biefe Verlegenheit mürbe niebt gern tnbe:t, 
ate mir ben 23auernjungen trfaben. @ : $ tfl für f Jen $5f* 
fixier nicht wenig bemitft)tgenb , wegen zweier (Fn teil £>ou 
einem $ofl«n&tfcben Säuern jungen jur 3?ecbenfcb< ift &ot= 



— 67 — 

geforbert gii werben. SQBaö&tngtort fyattt (id) bä unferrn 
QMntritte erhoben unb trat einen (Schritt üor, unb fprad), 
mit jener imnücfyafmtlkbeii 9#ifd)ung uon üätttlidpm 
Qemfit un& freunbft'cber SOTfCbe, im fanfteften Sone: „C^ent= 
lernen ! ©te fja&en &ie begriffe t>on STlct'n unb Sein 
über &en Q>:nkn sergeffen. @ie feiert , man i\1 gefom= 
men, flc 3{jnen tn Erinnerung 31t bringen. 3>d) erfucfye 
@ie, fünfttej^tn nid)t ju überfein, bat? mir nid)t nur 
für 6ic unä angeborne ft-reifjett, fordern and) baö ^rinjfp 
be$ (?tgentf)iime$ kämpfen." 

Unb mit biefen SSJortcn entließ er unä wieber. fyattt 
er un$ aber tobtgefd)(agen, wir Ratten feine jwet 2Mar* 
auö unfern 3afd)en gebrad)t. ©enera( &mbm fyattt 
unfere 3ßer(egen()eit bemerkt, unb war unö nad)gegangen. 
3)cr f)üttanbifd)e 25auernjunge Sollte feine §wet 2>oüar$, 
unb nid)td aiö feine &wet3)oHar$, unb mir fyattm feinen 
falben, ben ©enerat mit eingefebfoffen. (5n &Itc& fanbte 
SBaäbington felbft bk ©umme. Die (Inten febmerften 
unö treff(id) ; aber tton biefem Sage mad)ten mir fdnm 
foUten £anbef me£r, wenn wir tfjn tn ber 91a(;e 
wußten. " 

„3a e$ waren oft fnappe Sage; — biefer l)errKd>e 
Saron ©teuren!- biefe eble, fraftfgc, gemütfjlicbe un& 
wieber fo tfol$e, fii^ne ©eele!" 



— 68 - 

„@r Uibtt unb Ubtt gan$ in 2fmerifa. (5c fyaitt 
einen glanjenbeu 3)ienft , bte 9\ai)t beö großen $riebricl), 
beffen @enerat=2(bjutant et* gemefen, bat berüfjmtefte 
£eer (?uropa$ , bk aufyv ö tid)mtiltn ©enerale , bk g(än= 
jenbfie 3"fw«f^ aufgegeben , um in unfern SBa'lbctn mit 
SMangel imb Dlot^ atfer 2lrt jn fämpfen, fein 23(ut für 
bk JjeiKge Angelegenheit 6er 9Jienfcf)f)ett ^u tterfptifcen. 
3mmer je&od) mar er Ijeiter , immer ruf)ig ; nur a($ er 
6en (Sulmtnationäpunft feiner QSünfclx erreicht, alt bk 
brittifctye Armee bei ^orf \i)u ©eme^re frrecfte f unö 
enblkb ber triebe bk Unab&ängigteit btt &aakn fieberte, 
ba erfl fab man f$n Straften 6er Jmibe vergießen. G$ 
mar, fo fagte er m6 oft, 6er fjerrltcfyffe Moment feine* 
gebend , 6er it)n felbft 6te Dlotf;, in wehtet er mit 6er 
ganzen Sirmee (id) befanb, wrgeffen lief. 

2öir flan&cn bamate tri uu6 um DlemtwtF. 3)ie 
engüfcben un6 fran^öfifcben ©enerale gaben ficb ff&eN 
über gp^ten ; atte Sage 3feten , ju 6enen natürlich <auct 
mir gelabeu würben, ju imferm btttern Stbmerje <|elafcen 
mürben, obmobl mir gerne refüfirt Ratten; benn nur 
Ratten U\n ©elb. fftit empfanben bk Offtjim «einer 
Armee ben Mangel be$ ©elbe$ fcbärfer, bitterer,. Eieber 
OTifter Morton, 2Sir, &fc 8ieger, bic 25efe T ptef>aber 
be$ amertfanifcben ^eeretf, bk ©enerafe, bk <Stab* s 



— 63 — 

öfftjterc, Ratten fein ©elb; feine taufenb 2)offar$ waten 
Ol unferm ganzen gager. Unfer Solb mar feit 3a6reit 
rücfftanbig; bfc {Regierung netter @d)u(ben, ofjneÄrebtt; 
auf bit fogenannteu Äongreßnoten gab deiner etwa*. 
Q '-$ waren bte bviicfenbjlen 25anfcttc , $u tam je SJlann« 
t)on Gr&rgefüM gelaben würben; unb erfd)einen raupten 
wir — wie Sd)lact)topfer. 2Bir fnirfd)ten fcor 2But£ , 
a6er feine £ü(fe. Unfere 6d)am, 93erfegenf)eit unb 
SBtrjiottflmtg wucM mit jebem Sag; baä £o&nläd>efn 
ber getöftoljeit 25ritten war nid)t mefjr aushalten. ($6 
war barauf angelegt, uns red)t $u bemütpigen, unb bit 
leid)tfinnigen Jranjofen, unfeve Murren, gingen nur ^u 
gerne in bit 2lbftd)ten ber f)el;n(arf)enben Gngfanber ein ; 
beim ob\voi)l fk mit m\6 gegen biefe gefampft Ratten: 
nad) bem trieben flanben (Tc un$ gegenüber ; — ti vtxtU 
ntgte fit tin 23anb, bat wir jerriffen fyatttn — fit 
waren bäbt 9ioi)alifren. 2)er eb(e 6teu6en enblid) fonnte 
e* nid)t langer met)t autyatttn. 3Wef« gcföftefjcti dritten, 
fprad) er, unb biefe fcidjffmmgen $ran$ofen, fit tKt= 
Dornen um! offenbar mit intern Qlufwanbe , ttjrer &>er= 
fd)wenbiing, weil fit \vi\ftn f bap wir e$ i^nen nid)t 
gleid) t(;un f önnen ; wijfen, bt\f wir gar ntcbta tyun 
tonnen. Unb wir muffen etwa* tl)un , un$ gfanjeub 
revangiren, ober unfere Gfyn itibtt, 2We fügten bit 



- 70 - 

Sßö^ett, unb waren bereit. 216er mir — mir Rattert 
fein (Selb, unb 511m 25anfettgeben gehört, tute 511m Ärieg 
führen \ @elb unb mieber @elb. 23aron (Steuben |alf 
enbltd). @r ^atfc noch einiget (£ilbergefd)irr , 5amilten= 
tfücfe, einige ^retiofen , ein paar fjerrliite JHcitpfer&e , 
unb ein rctd> mit 23titfanten befe^teö 2)iebaitlon feiner 
einmaligen 2ie6e. @r opferte 2Ule$ — 2ftte$ opferte 
er, junger SJiaun; fein Xefcteä, um &tc@#w eineä 2aubc$, 
tim6 ßfft$teröforp$ ju retten, t>on benen manche i£m im 
Vermögen Ininbertfad) überlegen waren ; benen eß nur 
tin 2Bort gefoflet fyatti, um einen Ärcbit t>on Saufenben 
ju eröffnen. 2W>, junger 9)lann — er opferte für bat 
Sanb, für bat er fein 23lut wrfprifct, fed)$ 3al)re v>er= 
fprl&t, unb bat il;m ntd)t bm get>nteu Sfjeü feiner 
©age be$al;lt (>attc , baä fein 6d)ulbner mar — fein 
&rt?te$. -2lfi, bfe #ete mar glanjenb, ober baö SOttm'atur- 
bilb preßte t^m bod) nocl) manchen Seufzer auö. Spau 
lid)et &tubtn ! — unb er ftarb — unb bat Sanb blieb 
fein @d)ulbner!" 

2)er alte Cbertfe nuirbe plößlid) uon tiefet 0?ül;rung 
fo fel)t ergriffen, bat? i^m f"* längere Bftt bte @prad)e 
fehlte. 3ebeö SBort $attc er mit bem eigentl)ümlid)eu 
©efitylc eine* greifen Ä'riegerö gefpmben, &or beffen 
ermattenber *pi)antaftc ftcf> 5fe Silber feiner Sugenb uod) 



— 71 — 

einmal mit bet flanken Starre ifyiti urfprünglicfcen @irtr 
bxudi a6fpicgeltejt. Offenbar l>artc bk ©egenroart be$ 
©profftn feines greunbeS unb 3Baffengefäj>rten il)ii fdjmttj- 
Itd) bewegt 

@ic waren in ber langen »paufc, bic eingetreten wae, 
am jenfettigen Ufer angefommeru 

„2Bit fiaben nod) einen (jalWn&igeii 3?itt totuni, 
ber 3I)rem g^ritä fer;r imüf'ommen fetjit wirb," fprad) 
er, nad)bem ft'c bk Jajjve uerfaffeu öatttn. 

Unb mirflid) (jatte Q>x)tu* , allem Slnfcbeinc nach , 
fein rollet angloavabifd)e$ Jener wieber gewonnen, unb 
tankte mit einer geicfytic^eit bk 3(nt)öt)e l;inan, fo frö^= 
lief), fo wilb, ba$ fein öerr mit fortgeriffen nutrbc \>on 
ber luilben Jvetibe feineö Zhimö , unb uom fröhlichen 
2Uiffd)roungt feineö ©eifteö etfl erwachte , als er mit 
feinem Begleiter uor bem ©ittertljor efncö l;eücrfeHd)tcten 
£anbfil$e$ l;ielt. 

Sic ©locfc werfte eine Goppel 3agbi)un&e, 6(c mit 
freubigem ©ebelie btc 3[nfimft be$ öerrn begrüßten. 
STiefjrerc Sieger f'amen nnb fprangen l;eran, unb unter 
bem i)er$[id)ften SBillfommen fcon SOtenftfjen unb Spieren, 
öO.gcn t>ie 23eiben in bk 23ei;aufung beö alten Oberftcn ein. 



III. 



Sa* Uad)t<]uar!nn\ 



„OTaffa!" brummte tin eisgrauer Olcgcr , bcr unter 
ber @c()ar f)etbeigef)tnft mar, um bem Sberfien fcom 
*Pferbeju Reifen — „SKaffa tauge ausgeblieben. SDltfltej? 
angfi geworben ; g(au6eu OTaffa un'ebet einmal auf bie 
Stiften 3<*gb gemacht." 

„2)a$ nid)t, alter &my, aber beinen 9Jenarb l)abt 
trf) bir tüdjtig eingefebweipt. Uebetlaj? ii)t\ aber für fjeute 
bem Sem, unb bu forge, b«$ biefeö eble 231utpferb fo= 



— 73 — 

gleid) alt iibctrtttctt befjanbelt wirb. €tef)' $u, bof e$ 
am ganzen £et'6e abgerieben , unb aroar troeftn abgerieben 
wirb , 6i^ eä in einen leisten Schweif gerate ; bann in 
biefe SHMbecfen gefüllt, bit ftiife mit warmem Stoffe* 
gemäßen , unb g(cid)faüö in Secfen gebüßt. Um bte 
ÜUtebiJttt fommtf bn auf &ie Office, ©et) forgfaltig ; 
e* itf ein pradjtooflea 2f)ier. C* f)ä$t Qi)tu6. v 

„Unb ber Ületter tin erbarmtet — " brummte bec 
alte SQBoOfopf. „Ser fein ©emman fet)n." 

„£alf* SSttaul, bu alter 9tarr!" bebeutete t(jm ber 
ßber|l. „Vergeben 6'ie, teurer Horton, ber alte (Sato 
mar mein 0?eitfned)t feit 2lo. 76 , unb ba ftnb mir natür= 
lid) fo eine 2irt alter Äameraben. 30t Qujrutf ift aber 
in ben £an&en «m* wahren ^ferbenarren.'' 

„ (Sollte auf einem Dozenten reiten , mit einem dürfen, 
nid)t biefer, alt eine red)t biefe Sage; bann rotffen ber 
©emman, mat fci)n, ein 5 Pferb fo ju traftiren» 5kmer 
C?t)tiitf \' 9 ' brummte ber alte Sieger im -Slbgefjen; „armer 
<St)ru* ! " 

2Mc Seiben Ratten bem 9leger unb feinen @el;iilfen 
eine SBetfe na%efc$en, unb gingen bann buref) bm 
55or^of auf bat Qaut $u , t>or beffen fronte eine 0>olo= 
nabe borifcf)er Crbnung Einlief, mit einer 9?et>erbere=£ampc 
in ber Wlittt , beren blenbenbeö £id)t eine freunblid) 



- 74 — 

ariftofratifcbe £etfe über b<n £of unb feine Umgebungen 
verbreitete. 2)ie £au$tbüre öffnete ft'cb, unb juki SDtfl&s 
eben Rupften &crau$, um &en alten £errn £u begrüben. 
C^t juif)m (ic bei ber £anb , unb febritt in ben 
(Sorribor ein. tiefer mar, u>ie e$ in Käufern unfern 
nu^f&abenben Bürger ber gaU ift, bureb ein Äamin gc= 
fc()üfct, beffcit iKlüobernbeö geuer bk (Forriborö unb 
treppen beö ganzen £aufe$ erwärmte. 23eibe waten 
mit eleganten ft-upteppkbeu belegt, mit 6id)en^olg ges 
täfert, unb in ifyxm SBinbungen mit £ampen erleuchtet. 
SKan gewagte befm erffen Qintxittt, baj? ber 25cft§er 
fiel) etneö foliben 23ol)l|lanbe$ erfreue, unb biefen auf 
tint liberale, jwecfmafHge 28etfe genieße. iHlö fit in bat 
23efud)jimmer traten, !am tljnett tim S)amt entgegen, 
bk ber 3'al;re ftebenjig jaulen moebte, unb von einer 
felrenen ©'cfyönbett mar — fetter grau geworbenen 0ci)pn= 
l;cit, bk felbfr me(;r unb n>of;(tf;uenber anfpriefyt, a(ö 
jugenblicbe 5tei$e , iubem ffe bat untrügliche 23ilb eineö 
l;eiter unb tugenbljaft verlebten Safetynä ift ; an t)t\k6 
freunblicbeö Qfuge, fanft tcnd)tcni> , au* bem ber jjriebe 
eine* gliifflieben ©emütbeö febaute; bk ©tirne unb 
SBangcn nur wenig gerunzelt, letc[)t cingctrocfuct, diu 
liebliche Oiö'tbe auf ben noef) immer weisen, garten 9Ban= 
geu ; um ben 9Jcunb bat angenehme Sacbeln , im ganjen 



- 75 - 

2Befen jene ehrbare S51atroncn=3Diir&e, bk ft'rf) bemußt 
\]\ , ba$ fte einen guten Äampf gefampft f>at. gn ber 
2Betfe, rote fiel) t>tc beiben Eheleute begrüßten , (ag 
etwa* inigeman ,3arteö , 9<ii^renbcö — gegenfettig äkfe 
timgauoflc*. ©ie fa^cn ftrf) in bic Shtgen, un'e jroct 
3Jlcnfd)en , bic ba füllen , baß t^reö 23(eibenö auf biefer 
drbe nfebt mef)r fange — unb bk ba^er am £3orabenbe 
ifyttt Trennung sur wettern 9?eife ungemein wetcb ge= 
fh'mmt ft'nb. 

„3)u bi|l fange ausgeblieben, tljeurer 5ibolpö ! " 
fprarf) bk 2)ame, mit einem fünften Vorwurfe, afo fte 
ber ©atte, l)tr ö üd) Füffenb, in feinen Sinnen tytit. 

„5Bo^, tf;eure ßlifabetf) ! " ermieberte biefer; „trf) 
t)abc bir aber bafür einen lieben ©atf mitgebracht, iinm 
febr lieben @aft — btn <£nhl iinfetö treuem, unfcergeß= 
fielen SMortonö unb ©roßneffen ttnferö wehrten — nö , 
mie bu weißt." 

„ @e§en Bk mir welmate mtftfommen , teurer 
OTorton ! " fprarf; bk 2)ame, „ree()t fef)t mitffemmen! 
Oft £afcen mir Don unfern lieben Jreuuben gefprodfren ; 
3#re ©roßmnttcr mar eine Hebe, liebe 3ugenbfreitnbiu 
Don mir ! " 

Unb inbem fte fo fprarf), Ixfktc fief) tfjr $(icf, gttt= 
miitftigforfrfyenb, auf bk @eftcf)t$§ugt btt jungen OTanne*. 



— 76 - 

2)iefer mürbe verlegen. 

„ 2tud) bk litbt Ülbtk wirb SSttitfer Nerton wiflfonu 
men fevm, ^offetd)," untcr^rad) btc 2kiben ber jart= 
fiif)lenbe £berfr, mit einer Bewegung, bk ben 2Be(t= 
mann bntid|r> ber feinem ©alle jebe Verlegenheit ju 
erfparen wünfcfyt. 

„Unb bu, @mma, f (einer ©djelm ! tpiüfi bn wr? 
fprecfyen, red)t artig 511 feiw? bann bleibt SÜttft« Horton 
recf)t fange bei un$." 

5lbele war tin 9tta'bd)en , bat gurif$en fünften unb 
fcdjöjcfm 3»al)ren jafjlen mochte ; ein jarte$ , l)errlid)e6 
©efd)6'pf, in beffen regelmäßig fd)önem ©eftd)te alt=eng= 
lifd^er 2lbel, &cutfrf)e @emiit()lid)feit unb amerifanifd)er 
3Ser|lanb, in feltcner Harmonie gepaart erfd)ienen. %\tb<n 
i\)t wiegte ftd) Gmrna, bat arf)tj%tge 6d)alf6föpfd)en, 
bat abwed)fe(nb halb bk &d)\otfktt, halb ben ©rojnniter, 
mieber bk @tof mutter butd) il;r ©etanbel in ^Bewegung fc^re. 

„Äenneu @ie tmfere 5lbele?" fragte ber Obertf ben 
3iing(ing, ber bmitü mit feiner Girfthn bk Untergattung 
angefniipft fyattt, 

3 ,3d) l;atte bk Q;i)xt in 3Baöj}iugton — " 

»3<*/ i<*/ fl< war ba mit iljrem Vater, bem .fiongrep= 
tnitgliebe. — 3efct aber, liebe 2lbele, ötft allem um 
Söffe ^^c." 



- 77 — 

6$ umgibt uufer 2auble6en ein gcipiffe$ @tiDa$ , bai 
fd)ii>er ju 6efimrcn i(l> unb ötefem einen eigenen (Reij 
uerfeifjt. Sic mitlief) fönigfiebe Unabf)a'ngigfeit , 6ie 
Sftmtfenjjcit &on allem, waö wir gemeinhin Äleintfäbteret 
nennen, 6a$ un6cfd)ranftc SJlttwtrfen an 6en großen 
2(ngelegeufteiten 6er Nation, un6 6urd) 6iefc an 6en 
SSMtereigniffeu, bat je6en Sag in 6cm Sßet&aftmfTe grof*= 
artiger wirb, alt 6te 9)tad)t un6 6er Grinfluj? unferer 
OtepuMtf nad) aufimfyn gefügt werben , wiegen unferm 
fcan&fe&en , mit 6er 9{fcwcfenf)cit after fceengcnben Siüd- 
fid)tin, eine gewiffe 3Bürbe, ja fyofyät , 6ie etwaö @ou= 
t>crainartuje$ f)at. (?$ f;at etwa* ungemein 3ln$ier;ettbe$, 
einen magren 3aubcr, biefe* Sanbleben, fcf>atttvt , wie 
es ifi, burd) 6en fetnften SBeftton, un6 wieber jene 
Selbfrad^tung, bk, ©Ott un6 bem ©efe^e alkin fyulbk 
genb, auf ffiewußtfetm feiner mweraut?er(id)en dltd)ti gc= 
grünbet ifi (?$ tfi biefe* ?anb(e6cn bte wafjre ©runb= 
läge, 6er ©tiißpunft amerifanifd)cr %ttif)tit, fo wie 
in if)m aflein 6er Bürger 6iefer Union groß un6 waf)r- 
Öoft frei erfdjeint. 3m ©etümmet 6er ©täbte wrfd)win= 
btt feine angefcome Unabhängigkeit in jenem (letfen, 
darren, türfifd):ariflofratifd>en 2£efen, 6a$, bk Qittm 
un6 ©ebrauebe anberer ganber nactjäffenb, ber 9\at'üx: 



— 78 — 

üd)U\t ermangelt , unb 25tubet 3onat(jan nid)t cjanj mit 
Unred)t feinen fernen 25ibe(namen erworben fjat. 

£ier vereinigte f?dj ber ftirtfle SBettton mit ber an= 
fprud)(ofejlen £eiterfeit, bie flatfu, rttftiglle OTenfcbeit= 
unb Söeltfenntnip mit bem gemiitt)(id)|len ftwlrfinm, um 
Horton ben 3f6enb ju einem ber angene&mjlen feineä 
gebend ju machen, UnwiüfürKd) warb et in &te fettere 
Stimmung ber guten Sölenfdjen mit hineingezogen, unb 
et|1 naebbem bte SOlitternacbtdfJun&e gefd)(agen, ttennte 
ftd) bie ©efeflfcfoaft, um ftd) &ut nötigen 9?ube ju 
begeben, 2) er Cberfle begleitete feinen ©all einige 
@d)titte, unb trennte ftd) v>on i&m mit ben SBorten : 
,. (Sie werben in bet bfoim ©tube 5a$ SRot&tge &u 
tf)ter motgigen Soilette ffnben, unb mit einen ©efaüen 
tyim, wenn @ie o&ne weiteres baoon ©ebraud) mad)en." 



IV 



Der 2lbsd)te&. 



%li$ TOorton am nacbfien SÜlorgen aufmachte \ um- 
fdywitxUh Ü)n bk (Freigniffe btx lefeten $mei Sage wie 
Sraumbüber , btc &at^ O'rfcbefncn eine$ alten 9lcgcr^ r 
ber mit feinen Äleibern in bat ©emacb trat, noeb immer 
nid)t \)erfcf)eud)te. £er %litt breitete biefe unb frtfd>e 
9GÖafrf>e forgfaftig auf bem SfotteftetiHföc auä, unb öer= 
Heß ba^ 3»«^^ mit ben ^Borten : „ SDtaffa wirb in einer 
falben ßftm&e bie ©foefe jum SJtorgengebet boren.'* 



— 80 — 

Ser Süngling erfoob ftd). (Et mar geftem bud)(Mb= 
Itrf) 5em ©d)lafe tn 5ie $lrme gefunfen, fo fdjnetl ge? 
funfen, faß aud) fein ©ebanfe, webcr ein fiterer, 
nod> dn trüber, 5en tnfltnFtartige« 3ufan5 unterbrochen 
fyattt , fcon &em er feit feinem bezweifelten $(ufbrud)e 
au$ 5er 25ru5erfta5t befangen mar. Qlber mit folgen 
,3au6etfa5en £afte 5er alte £)eutfd)e itm lieber an$ 
itbm gU fetten gemußt, fo unttermerft fyattt 5er greife 
©eelenfenner 5en 5ü|iern SBa^nftnn weggefd)eud)t, 5af?er 
nun um^er ging in feinem ßabintttt, ungewif , ob er wirf= 
lief) 5erfelbe Süttenfd) fety, Hughes Morton of Morton- 
hall, un5 er rafd) *>or 5en ©piegel trat, um fiel) feiner 
35entitat red)t öeutlid) $u üergewiffern. 

„2lber SHorton!" murmelte er fid) ju, „wolltet 
5u 5enn niebt?" — — — 

@r fd)üttelte 5a$ £aupt, un5 trat ^um ftenfftr. 

£)iefe$ ging auf 5en ©uöqueljannal), 5en man 5urd) 
mehrere 25aumgruppen erblicfte, 5ie am Qlbf)ange 5eö 
£>ügelrücfenä parfäljnlicl) $erflreut waren, un5 fo reebt* 
un5 lin?6 eine ungemein malerifcfye 2lnfia)t 5e$ ©tro= 
me$ 5arboten , 5effen ungeheuere SBaffermaffen gebrod)en 
un5 feenartig erfebienen. SBeiter hinauf war 5ie 2ln= 
fyöfyt in ©arten , SBiefen unb 3fel&er eingeteilt , 
5ie , ttatt 5er gewöhnlichen bödmen <5infrie5ungen , 



— 81 — 

mit le6enbigen Raunen eingefaßt waren. Set unges 
w'fynlid) ^arte gfwfl bet testen awet Sage gattc &ie 
au$ bem glugc aufßeigenben Sünße auf bk 3weig 
bet Säume unb ©e6üfd)e gefeffelt, 5te nun mit $U;)tia= 
6en t>ott Anfallen gefcf>mücFt, fcon ber ö'tflid) ^erü6er= 
ftcfgcnben ©onne erkudjtet , gleich ungefjeuern 23rittanten= 
fronen erglänzten. 25(au = un& ©riinmeifen unb ülobbinö 
fingen auf 5en Zweigen unb jwttfc^erten t^ren fdjrtUm 
Sflorgengefang $erü6er. Sa$ ©anje fcot ein ungemein 
fm'tereö 23tl& Ianb(id)er SBinterrttfje. 

Ser3üng(tng würbe nad)benf enb , wie f^in 25tfcF auf 
bk prad)tootfen 2Baffer= unb Sanbpartien un& lieber auf bk 
$äu$lid)e $efjagfid)feit be$ reid)en 2anbft£e£ fteL )5 @o," 
murmelte er fid) gu, „fo, ja fo fo'nnte and) id) nod) 
gtücfüd) fetyn. Unb wer f)inbert mid), e$ ju fet)n? 
Ser — alte ©tepfjt), ber t|i eö ! " tief et mit ^ofjler 
©fimme. n 3t&, ©eorgiana!" Gt feufjte tief, — „Sie 
Suchten be$ SDZtffiftppt finb fd)6'n r " fuf;t et gebanfen^ 
fcott fort, „fd)ö'ner ate &ic be$ ©träquefjannafj. Unb @eor= 
Qiana ! 2ffj , ©tep^t) ! — 31& ! SfBotten ed fcerfucfyen, 
unferm ©d)icffal nod) eine SBeite p trogen, 5ttj, 
©eorgiana ! 2lbele ! " murmelte er faum £6'r&ar, 

«SKaffa wirb erwartet," fprad) bet gtauföpftge 
bieget gut Satire §eretn. 
Seben£bilbet I. 6 



— 82 — 

6r folgte. 

3n einem magig grof? en Äa6tnette , 5a^ an 5aö Za* 
femininer anf^teß , un& in bem fiel) mefjrere gepoltferte 
ftuffdjemmel mit <Sit$m befanben, darrte bk Familie, 
mit tini^m männlichen unb weiblfd)en Negern, be$ &n- 
Uttmbtn, bm fk mit freunbfid>em ^opfniefen beroilU 
Fommte. Set Qbtxftt ftanb ttor einem tyultt, auf bem 
eine 23tbel mit bem ©ebetbuebe ber fctfdjofßd) englifdjen 
Äircfye aufgefangen war. (?r minfte feinem ©atfe, auf 
einem ber leeren @t£e cpfafe ju nehmen, unb begann 
bann btö SWorgengebet nad) bem ülitu* ber £od)Fird)e. 
21tte tfimmten mit rufjiger $lnbacl)t tin , unb bat 9Jtor= 
gengebet würbe, jroar o^ne auffallenbe Symptome t>on 
2>ewtion , aber mit jener mürbetjollen ©elaffenfjeit t>ollen= 
btt, bie ba bezeugte, ba§ e$ tin wefentlicfyer Zfytil ber 
täglichen ftamilienbefdjaftigung war. üftad)bem ber ßberfte 
feinen erhabenen ©tanbpunft fcerlaffen fyattt, nafjm er 
bm 21rm 21belen$, unb folgte SDlorton, ber ben feinigen ber 
Same be$ £aufe$ angeboten fyattt, in bat £afel$immer, 
loo bereite bat ftriiljfHicf aufgetragen war. 3mmer 
berfelbe anfpruetyfofe, uuirbefcolle £on; nur fcfyienen bk 
251tcfe ber eljrmürbigen Patrone unb SKig Qlbelenä wef)= 
mutfjöüoll auf i^rem ©aße ju ru^en. 2Jud) ber Sberfte 



— 83 — 

war weniger fettet, un5 &tc Samen entfernten fid), fo 
»Die 6a$ 9Ra$l aufgeben war. 

„06er(l 3$Kng, um ©otteäwiüen ! " rief 6er 3üng= 
ting, ploßltd) auf biefen loögefjenb, „ fagen ©ie mir, wiffen 
&ie ©amen — ? * 

Qtint Sippen waren Fom>tt(fiv>ifc^ sufammengepregt; 
er jftterte. 

„ Un& wenn fte wiffert , lieber Horton. 3tf tf nic&t 
fcefTer, fte fjö'ren e$ aut 5em OTun&e tiwt greunbeS 
3fjrer Familie, bem an 2ftrer Gfjre gelegen ift, afe — ?•" 

2)er Jüngling Fnirfcfyte mit 5en 3^nen. 

„2ltte$ s u tmgefium, §u wilb., 31t griffen, Kc6ct 
Horton ! ÖBir ftnb nun mit SSKitfrej? 3$ting einunb= 
fündig 3>af)re 6ereit$ vereinigt, in greub unb Mb fcers 
einigt. Äeinc %alte in bem ©emutfje be$ Qintn iß bem 
Zubern verborgen. SDZeine Glifabetfj $at ©djmerjen unb 
SfBonnen mit mir geseilt. Äo'nnen @ie ftd) e$ aud) 
nur möglich benfen, 5aß 5er altt £)berft 3>$ling $iet 
ein ©ef)eimnit? fcor feinem SBeibe fjaben, fte fo bat 
erftemal in feinem Seben feinet 23errrauen$ unwürbig 
erf laren fottte ? 2)ocf) , wäre &ief aud) mö'g(icf) gewefen ? 
£ier fefen @ie. " — 

Cr naljm 6ei biefen ^Sorten timn $acf *pi)ifabelpljier-- 
3eitungen Mm tterfloffenen Sage. 



— M - 

„9ttitfer OTorton!" begann et wie&et, un& feine 
fBtuft f)ob f\d) benommen. „@ie fabm 3j)ren ^teun«: 
&en trübe @tun&en t>eturfac^t. ,> 

„Sfteinen gfmin&en?" lachte SMorton mit SSittctfett. 
„Set 3lrmc fyat Feine gfwun&c, £>berßer-" 

„Dlicf)t fo ganj, afe @ie glauben* 3$re 23orfa£)ren 
fyabtn tin Stapital nie&ergc(egt, bat für @ie #o£je 3n= 
tereffen tragt, bereite getragen fjat @ie waren 9Jtt&= 
ffjipman in tfjtem einun&ätt>an$igßen , ©c^ifföh'eutenant 
im 5reiunbswan5igtfett 3iaf)re* 2U$ fokfyer uriffen @ie, 
&a{? verlorne SJlaften nocl) hin ©cfytff $u ©run&e 
richten. D'out give up the ship, fcfyrie (Sommo&ote 
^3ercV) l , aU ifjm 5er 2Itm weggefcfyoffen wttr&e. Syrern 
©rofwater rour&e Dom fttinbz £au$ un& £of roegge= 
btannt — er geädbtet — &a$ So&eöurt^eil mar über t£n 
au$gefprocf)en ; tm& er verjagte nhijt unb — triumpfurte." 
3)er 3üng(ing fdf)tt>ieg> 

5 >3£re nä'd&tlic&c ftfoc&t fyat ade 3£re gteun&c mit 
Gntfefcen erfüllt. S)er 5lrttfe( f)ier in btt 3^tung ift 
fo fcf>onen& afe möglich abgefaßt. üftatütKd); man mttt 



l) 3n bec betüfrmfen ©eefcfytodjf auf bem (Jrie'See, it>o 
bie englifcfye Slotille bou bec amertfanifdjen tttttcu (Sommoboic 
§>eccp beftegt unb gefangen genommen lvurbe. 



— 85 — 

3Sf)W SJamiKc ntcf>t roefje tyun. <S6 ift Nationatfadje ; benn 
3^rc ftamilie tfl 91ationalgut, möchte t$ fagen / mit 
ber Sftationalefjre tterfcfjroiflert» ©ie biitfen biefe C^re 
nicf)t 6eflecfen, unb 5te SSBctfe , in ber @ie 5tef traten, 
i\1 entfefclid) für einen Qfmerifaner* %a, lieber Sftorton, 
entfefclicl), zweifeln @ie nicljt 6atan; benn unter atten 
Singen wrabfcfKut ber 2lmerifaner om meifien 3reig= 
$cft$ unb getg^ett ifi eä, in einem Eanbe, btä 
feinen 25ürgem ftfniglicfye IHeffourcen 5at6ktct — $u &er= 
jwetfebt, wenn eine biefer 3?effonrcen Derfagt $at." 
„©ie muffen — " 

Set Jüngling fuFjr auf. 

Set ßbertfe, ofjne e$ ju bemerfen, fu$r fort: „3a, 
liebet OTorton, @ie muffen fogleicf) ^anbeut, um ein 
©erficht iu roiberlegen, btö geuriffermapen alt Wttmtat 
gegen bte Nationalere betrachtet werben wirb." 

„QJber Witt" fragte biefet faum fjorbar. 

>,3d) felbft Witt fcfyreiben, &aß ©ie tterfcfywunben 
ftnb, um mid) ju befugen; bei einem alten ftreunbe 
3£re$ ©rofwaterö £ülfe ju fud)en." 

Ser ßbertfe ^tett inne. 

„2Mfo 3^r ganjeä 33etmogen fjaben (Sie auf bk 
Sttatt) gefegt?" fragte er nad> einer $aufe* 



— 86 — 

„Unb fic nid;t affeFurirt?" 

„©ie roar ein neue* ©d)iff. SOteine Partner* fetöfl 
roiberrietfjen e$. 2lber mein atmer ©rofonfel — " 

„ £>a$ ffi fd)Hmm , 3&t @ro£onfel 25iirge , bat itf 
fefjr fcfylimm. ©eine 25efi£ungen ftn& freiließ sroeimal 
fcunberttaufenb 2)oHar$ unter 25rübern u>ert£ ; ober fünf= 
gfgtaufen& 3)oUar$ 23ürgfd>aft £aben fc&on oft bebeuten* 
bere Slialitättn t^fc^ungen." 

Set 2Ute £ielt lieber tnne unb ging, in tiefet Sftacfc 
benfen Dcrfunf en , auf unb ab. 

„Unb »ft t|i ©laubige«?" 

„©tepf)t)," fptacfc &cr Süngling- 

Set £>berfle feufete, unb fdjtittelte mißmutig bat 
£aupt. 

»Spart/ 9 fp*ad& w nad) einer fHJeife, „für einen bet 
£auptgrünber amerifanifdjer greift — ben SWann, ber 
einer fjalben SSelt ©efe£e gab; fe$r #art, in feinem 
$ttter , feinem ad)täigjaf)rigen 2ttter , einem reid)gett>orbes 
nen, entlaufenen fttanjofen ju ©naben fommen ju 
muffen» — £art, fefjr ^att-" 

„aSteKeid&t im @d)ulbent*)urme ! " fließ ber Jüngling 
J)erau^ 

„9kin, bat nid)t; bat würbe bit Nation nid^t 
jugefcöu" 



— 87 — 

„ Die Nation , lachte ber 3üngliitg — biefc Nation, 
bh bm ^errrtcf>cii 9JI — c fdjott feit 3fafjren fdjmacfyten 
lafjtf um feine geteerten ftorberungen fdjmacfjten (apt — 
6tc Nation, lachte er bükt, bit für 5tc 6anferott gc= 
roorbene Familie ftultonS ^retef) wie für 25ettfer, bkfyttnt 
2lrmen6ücf)fen an 25orb ber 2)ampffcf)iffe feiert la(?t, auf 
ba$ ie&er einen QTcnt 6eifteure! SOBtffen ©tc # ba$ bk- 
fette matimx — af) ! " 
„2Tfj, unb n>a$?" 

»3*t Wlabelpfna nriefen fic bte ©Triften feiner 
@orrefpon&en$ au6 tyrer öffentlichen fBibliotytt weg." 

„ 3Birf lief) ? * fpraef) 5er 06erfte mit einem fcittem 2a= 
tf>eln. „Sann fcfyeint il;ren fcfyroadjen Oioftnenmägen 
alfo bieÄotf, an 5er ficf) il;re Leiter fatt »n& fraftig afen, 
nicf)t me^r ju munben, 9JZacf>en @ie ftd) jebod) mcf)t$ bar- 
aut , lieber Horton. $pi)ilabe(p£ia itf ntd)t 6te Union, 
titelt einmal $penft)foanieu ; a6er erbärmliche SSidjte ftnb 
unb bkibm fie. 2Hfö wtölid) lja6en fic 5tc ©Triften — " 
2)er ß6erfic fd)rofeg. <?$ war tin (Sapitel, bat, gegen= 
ii&er bem pompeufen Empfang 2afat)ette$, tinm er6ärm= 
liefen Äontratf bilbitt, tinm wahren 2)anf ee - Äontratf- 
6r mar einige 9Me im ©aale uncjebul&fg auf unb a6 
gegangen, unb wmbh ftcf> bann furj an OTorton. 



— 88 — 

„25lei6en @ie, teurer 2freun5; id) wiü fefjen, roa* 

Un5 roieöer örangten fccE> cfyaotifct) ne6Kd)te ffiitöer 
fcor 5ie $p$antaf?c öe$ SünglingS, wie er 5cm 2Htcn 
nafyftantt, un5 fein 2fuge bann fyalb fcfylof?, nrie um 
5en frf>recHid)en a&grun5, 5er ftcf> üor feinem 23licfe 
öffnete, nie^t $u fefjen- 

Set alte Seutfdje war jurücf gefommen , ttnb £ielt 
einen offenen 25rief in 5er einen £an5, in öer an&em 
einen uerfiegeften. (£r fegte firf) gu 5em 3>üngling un& 
la$ 5iefem WTC : 

„SSenn mit öem ©entleman, fcejeicfmet auf 5er fciet* 
ttn (Solenne 6er 9t — © — uom 31. SDecem&er *. 3f. 
5er ad)tung$U)ettf)e junge 9Kann 6ejeid)net ifl, 5er 91acf)t$ 
eilf U£r *ppabelp£ta toeriief, unb 5ie ©träfe ü6er 
©etmantoum, 91orri$torcn, 9Jea5ing, Settern, nad> 
§atri$&utg einfcf)(ug, fo mögen feine greunöe ftcf> 6e* 
ruhigen; 5enn er 6eftn5et fut wo£( 6ei 5er gfamih'e 
tiwü alten 3teun&e£ feinet ©ro^aterö." 

Ser Simglmg 5tücfte 5ie £an5 5e$ fjertttcfyen alten* 

„3d) fenbe," fu^r 5iefer fort, „bkfm WttiM fogleicf) 
mit meiner Unterfd)rift an 6ie Heine Äreujfpinne — öen 
9te5afteur öer £R — Oajctte, mit öer Sßitte, tyn utwcrsügs 
lief) einjurücfen* borgen nwb er bereite crfcf>tencH fetm/' 



— 89 — 

Unb wieber tierlief? er &en ©peifefaal. 

„@ie fja&en a&er noef) 2anb t>on 3#rer mütterlichen 
©ette?" fragte er in ber Satire. 

„ 3ftoc& ^eljntaufenb Slcfer am untern SJltffiftppt, o6er= 
f>alb Point- coupe, 6ie aber gleichfalls in 6er 23ürg= 
fd;aft eingefctyloffen fmb. " 

„£)a$ tft 66'fe, fe^r 66'fe, un& leidet Ratten ©ie 6et 
tiefer ©elegen^eit um 3*jr ganjeö Vermögen wegen 
fünfeigtaufenb 2)otfar$ fommen Hnmn. 93Zein ©Ott, wie 
fttf) nur &er weife 3 — n ö** fo etwaä l)erge6en fonnte ! " 

Un& mi£mutl)ig warf er bk %fynn ju , fo ba$ Gmma 
laut fd)reienb tn ben ©aal dürfte, ju fe^en, maö ©rof^ 
onfel fo auferorbentlid) tn Bewegung gefefct. 

„£)er alte @tep£9," mit biefen SBorten trat er 
wieber tn &en ©aal, „iß ein ganj etgentfnimltdfjet 
SJtenfcf) , ein Sranjofe , unb jwar ein Original. ®ro#- 
raut^tg , großartig , mnn ed iljm gerabe in ben ©inn 
fommt, ifi er wieberum dn wahrer Teufel, ein %üi, 
6er £artf)er5igße 3&tt$em, wenn i£m etwa$ quer buref) 
6en 20eg lauft Gr iß im @tan6e un6 %kfyt ©ie unb 
Streit ©roponfel rein au$ , un6 nimmt für feine fünfeig= 
tauftnb 2)otlar$ 6en SfBertf) fcon breimal^unberttaufenb an 
Sanbereien* Unfere @efe£e fmb in 6iefem fünfte wie alle 
@efe$e, 6ie gege6en würben wn benen, welche Qohtn, 



— 90 — 

unb n\d)t tton Ecutett, bk ©oHen. 2lm 6cpten ifl e$ 
immer , man braucht ftc fo wenig , ate 2lbwFaten , bete« 
2lpotf)eFen (Tc finb. — SBoHen jebotf) feiert — '* 

Unb wieber entfernte ftrf) &er nun fefjr unruhig ge= 
roorbene 3Hte, unb fam erß nad) Verlauf einer SßierteU 
fhmbe jurücf. 

„@ie (äffen," fprarf) er, „3$ren StyruS äurücf, 
bttrn er fann &or toteren Sagen nidjt au* bem ©talle, 
oljne für immer ^u ©runbe gerietet gu werben. 6r ift 
^weitaufenb Soüarö wertlj, 6ie ief) 3^nen entweber ge&e, 
ober Sfytitn bat %fykt lieber fenbe. Schreiten @ie 
mir &ep^al6. Qinm brttten 23orfcl)lag werben ©ie in 
bem Sriefe an bm alten ©tepljt) ftnben. 3<& Treffe, 
btefer wirb alle ©cfywierigFeiten tofen. ©tepljty wirb 
Sljnen bat Weitere fagen* fflta S^ren ©roponfel will 
id) ftfbft fcf>retbcn. 5> 

2)er £56ertfe £ielt tint SSeile inne, unb fuljr in 
erntferm Sone fort: 

„Sßon 3>l)ren biipern Sobeägebanfen, junger 9)tann, 
ftnb ©ie nun einteilen geseilt — a&er nicfyt für immer» 
Qin f&ntibotum toiü id) %f)nm jeborf) bagegen ratzen : 
(B ift Vertrauen auf 3*)rcn @d;ö'pfer unb bie Sfymn 
üoit ifym verliehenen Gräfte. 3$ werbe @ie bi6 23ctle- 
t;em begleiten. " 



- 91 — 

„Un5 jefct jum 2l6fcf)ie5e uon meinet gfamitte.** 

Siefer 2(&ftf)ie5 mar tfitfe, a6er ergreifend. Sie ölte 
Same naf)m 5ie 6ei5en £än5e 5e$ SunglingS grotfdjcn 
5ie irrigen, flaute ifjm mit ifjren Haren, frommen 
otogen in 5a$ ©eftcfyt, un5 u>an5te 5ann &en 23lic£ 
himmelwärts. @ie 6etete leife un& brunftig. Sann 
legte fle t£re £anöe auf fein Qawpt, un5 fegnete ifjn, 
unb Slöele unb (Smma waren bk (Sl)eru6ine, bk um 
Erfüllung 5e$ @egen$ jum £6'cf)ßen flehten. „©Ott," 
fpracö 5ie fromme Same, „roirö unfer ©e&et erhören, 
un& &en ©proffen einer Familie, bk bm ©run&ßein 
gum ©lücfe Don Sttiflionen un& Sttitlionen legen $alf, 
nirf)t %u Qfyanbtn weröen lafFen." Ser 3iingling 5rücfte 
mit G^rfurcf)t bk £an& 5er Same an feine Sippen, un& 
aU er fein fcf>one$ 2Intlifc $ob, (lan&en Sljränen in 
feinen klugen. Set alte £berße ergriff feinen 2lrm un& 
führte tyn 5er Seilte ju. 

Srau#en (ian5 5ie Sieifefalefcfye , in welche 6et5e flie= 
gen. Gin Sfteger in £iuree fcfywang ftd) auf 5en Äutfc^r 
boef , un& im fcfynetftfen Srabe ging e$ 5er en5lofen » 
23rücfe über 5en t&uöqiufyanmfy ju. 



l) 6te i|l befannfltcf; eine Klette lang. 



V. 



$en$\)lMmen. 



Gin freu&igeä Eä'cfyefa ü&erflog bie fcf>ö*rteit 3»ä« 6^ 
^errticljen alten 3)eutfdf)en , ate &er SHSagen &tc lefcte 
25erge$£6'$e £ina6 roßte, tvelif>e &fc pracfyfootfe 91ie&erung, 
fit &er 25et(efjem liegt, &on 5em fciigeKgen SXMyfyn 
(Sounttj trennt. 

<?* i(l biefe Sanbfcfjaft — ber ©arten spenftfoanienS — 
für &en beutfcl>en Stmerifaner ein er^e&enber 2Knblicf. 
Gfne kettenförmige G&ene , ober wie wir fte nennen — 



- 93 - 

Üftieberung — fo mit fic bat 2(uge erfafFen fann , mit 
ja^Uofen ganb^ä'ufern befprenFelt, 5te auö Rainen &on 
3turf)t6aumen empor ffeigen, fo friebfirf), fo ru^fg , fo 
wofw(id), ate ob 5er menfcfyen&eglücfenbe ©eift be$ 
tbttfttn aller ©eftirer * noef) immer 26er i^nen fcfywebte, 
fie gum ^rieben unb &ur Gintracfyt ermafwenb. 9tod) fwben 
5te f)to(id)e 25etriebfamfeit ^ctflo'ren&e ©pinnmaftf)ine , 
unb bit 23iirgerfja6e freffenbe gfeueteffe, ntcf>t tiermocfyt, 
fid) ®a^n in btefen be^Iüdftcrr $faren $u brechen» 2)a$ 
©ptnnta& unb ber SBBe6|iu^l $cttf$ta noc& immer Ulfs 
gefranft, a&med)fetnb mit bem Pfluge unb 6er Grggc. 
Ue6eratt trifft &aö 2Iuge auf ©puren be$ ra|Hofeßen 
%hi$tt , ber unfcerbroffentfen 3#3tfgfeik £errlid)e %x\\- 
ten Don frifdjgrfmenben Sffiei^enfelbem , bk im fettem 
Äinberfkibe aut bem tterf)üUenben ©dreier ber ©d)nee= 
beefe f)erttor(ad)ten ; fanft antfeigenbe 23ergeöriicfen mit 
üppigen öBalbungen gefrönt, bk ftcf> parfetyntid) auf 
btn nö'rblidjen Störungen erfjo&en, unb ber £anbfd)aft 
buref) ifjr bunütö ©tun btn nörblid) (Warfen , fra'ftigen 
Relief gaben» Ue6eratt ©puren ber regten @e!6|lt$atig= 
feit, unb bod) ber ii6ereinßimmenbtfen Harmonie. Gr$ 
\{l biefe ganje £anbfd)aft — unb mir tterfiefjen barunter 



l) Söiaiam 9>cnn, ber ©raubet: ben 9>&ilabelpfua. 



— 94 — 

bm Zanbftxid), &cr fic^ &on £arti$6urg ii6et 25e«efjem 
unb 9ieabing notb = , unb SatliSle un& garrcafter füb* 
6'filicf) gegen *p*)i(abefpf)ia fn einet ©tteefe &on £unbett 
95lei(en &itt}te$t — eine bet ^errltrf>jlcn ^Jattten im großen 
Zabkau unfet$ 5SotFö(e6enö* (B fyat biefe ^Partie einen 
2(nßtic{) ww tepu&Wanifdjet ©leidb^eit, wie et fe!6tf in 
unfetm Sanbe &er %Kttyt\t nid)t |)auftg wiebet $u ftnben 
i\1. $5ian gewagt beim etilen Sln&ficfe, baf? e$ ntc^t 
bloß bem tarnen nacf>, fonbetn in bet Sfjat ein fteieS 
23«tget(anb ift, bti beffen (?ntwicfelung unb Guttut 
(jud) nicfyt bet minbetfe 3wang von o&en v>orge*jerrf$t 
fyat. ßtint Surgen unb ©hoffet, beten ,3wnen jlolj 
unb »dt tn$ Sanb fyiniin fünf ein, a6et auef) ftint 
©ütten , bk unter intern ©cfyu^e feuf jen — nicfyt einmal 
bk fjo'fjnenbe 58iUa be$ ßeifen, frommen 5)anfee, bet 
ba in feinem £et5en ©Ott banft, ba$ et ntc&t tfi, wie 
fein fübfid)et 9tad&6ar ; einfach xotfyniifyt §)eomenö(T^e l , 
£>te in Qunbtttm, ja Staufenben, gteieb ©(iebetn einet 
unetmef lifym $tttt an t\nanb:t geteilt, bat 2(uge um 
fo wofilt^uenbet anfptecfyen, alt f?e in bet 9Jege( butd) 
Reibet, SBiefen, unb f)äuftg f leine SSalbpattien untere 
btoeben, einem ungefjeuetn tyaxf äfyndn , in bem mn- 



l) Sceigiifet. 



— 95 - 

berttaufenöe t>on 9)tenfd)enfin&em ftdj i(jre$ £>afetyn$ 
freue«. 3fn ,3wtfd)cnwfoincn »on je je&n gu groolf SOtetkn 
begegnet ber 25licf ©ta&ten unb ©ta&tdjen ; hint Statt*, 
au$ btmn 0tegierungö = ober SlrtflofratenpaDofie empor 
tfarren ; einfad) fd)lid)te 25iirgerl)äufer , bie , gleich auf 
ifyun *pu& etfctfudjtigcn 2)orffd)6'nen, nur barauf 6e5acf)t 
fmb, ted)t frtfc^ unb rotl) in i^rem 25acf fletn = Äolorit 
in bte klugen gu fallen. 

<B iß btefe Partie 6ie -^rofa, bic gebtegene, le6en^- 
frafttge *profa unferer Union. 

„2llj, teurer SDZorton ! J> fprad) 5er £)6crtfe, unb 
feine 25rufi l)0& ftd) auf eine 2£eife, bk n>af)wcl)men 
lief?, &af ber 2ln6licf btefer , felbß in ifym tvwtttlitfym 
91acftl;eit nod) immer \)tttt\d)tn ganbfcfyaft tljm timn 
feltenen ©enuf? gemäße — „211), teurer Horton \* 
tt>teberf>olte er, „Sie f)an&e(ten ba wie tin Gröberer, 
ber alleö auf timn Sßurf fefct; fo eine 2lrt 2Baterloo= 
SfBurf; t'fi er verloren, fo ifi atfeä verloren. @i, bat 
alte ©prtcfymort fagt: Festina lente." 

„Unb (Sie Ratten ja nid>t$ gu verlieren, wenn ©ie 
festina lente gingen," fegte er nadj einer SBeile ^in- 
ju. ,,©in6 ja erfl breiunbgwanjig , ntcf>t maft1 M 



— 96 - 

„Unb meld) eine Sarrfere ! 9JKt fed^jef;» in betr 
2lfabemie fcon Sffieätpoint, mit einunbjwansig 9Jti&f&ips 
man , mit breiunb^wan^ig Sieutenant auf einem Ärieg$= 
fd)iffe. Qätte bat nid)t getfjan, tini 2ieutenant$fMe 
tri unferer @eemad)t aufjuge6en, um Sapitain auf einem 
*pacfetfd)iffe 31t werben, o&wof)l biefe 2Tn|Mungen fe$t 
einträglich fetyn fotten* Unb warum and) bk$ wieber 
fo vlSfylid) aufge&en, faum nad)bem ©fe tim %ofytt 
nad) £at>re getrau 3 Unb bann ein *pacfetfd>iff auf eigene 
Otedjnung ju faufen, bat war tin $ef)(er; aber ber 
allergrößte, e$ in 5te (See fielen ju (äffen, ofjne e$ 
ju affefuriren, Sie *prime wat bod) nfc^t fo fe^r f)od) ? " 

„3^ei sprocent" 

„216er @ie wollten fdmett reid) werben. Gi, unb 
ba£ iß iin 9Tationalfef)ler , 2ltfe$ rennt mie wa£mfinnig 
bem ©elbe nad)] unb bk ba reid) werben wollen, fallen 
in bk 55erfud)ungen nnb ftattllritfe btt Seufete. — Unb 
3$r £anb," fu^r er im gutmütig fdjmollenben Sorte 
fort, „fyat %f)nm bod) tin fo $errlid)e$ 25eifpiel be$ 
tangfamen SBkUnt nnb 58öH6ringen$ gege&en. 9?om 
warb nid)t in einem Sage erbaut, nnb bk bereinigten 
(Qtaattn finb nid)t in einem 3»a*jre geworben, was fte fu&" 

2)er Jüngling gähnte. Run SBunber ! (Et fyattt bk 
Ufyten ftd)6 SMonate a&weitfelnb in *P£ilabelpljia nnb 



- 97 - 

^ewtyorF gelebt, bk 95üd)tiotlbattt , bk SD1 — gba'CCe , 
bk SBitfarpartien 6efutf)t, unb feinen Si(6ur^ unb 9iacer 
ate ertfer gfaä&tonaMc gehalten. 

„Sangfam, fe^t (angfam ging e$ mit un$," fufjr 
ber Öbertfe in ber etwa$ gcfdjroafctgcit Spanier be$ 2ttter$ 
fort „£öit waren nact) ber 3?et>ofutton mie ein @d£)iff 
o^ne ü?uber, <$nc Äompaf?, ofjne tylaftm unb o^nc 
©egel. Ueberatt fehlte cd ; &ie ßfftjtetc ii6er 25orb ge= 
worfen; bie neuen, wenn and) bti nötigen ^Xnfc^en^ 
i\iä)t ermangelnb , bod) ofwe ben fogenannten Ifiegierung^ 
taU. Unb e$ ift ein gro|?e$ Sing um ben Cftegierung^ 
toft. — SBetf tyn bk 2B&tg$ fcon (Sngtanb nicfyt fjaben, 
fommen fte md)t in bin SSefffc ber ©ewalt; unb fommen 
fie ba^n, fo fmb ftc nid)t lange in berfettkm — 2Bir wann 
bamate wafjre 2B£ig$ ; Ratten 5tc Soroc* jum SQBeicfjen 
gebracht, ba$ ^ctßt, Gnglanb; aber balb waren fie 
wieber im 23eft£e i$m mjäfyttm ©ewalt. Sott waren 
frei de jure , aber de facto mefjr äU je in ben 
(Solingen Crng(anb$ ; — unb ba$ tftffle jroanjig Sa^re 
nad) ber Hnerfennung unferer Una&&a'ngtgWt." 

2)er Jüngling fdjöttettc bat £aupt. 

„ 2*$ , SKifier Horton , 5fe Sladf)roe$cn unferer 9?e: 

Solution waren eine wafjre ©eefranffjeit — 6efonber$ 

fdfjrccf fiel) für Neulinge , wie wir waren ; fcljrecflicfjer oft 
Ccbatfbifo« I. 7 



- 98 — 

bk Art jW , ber Äampf fetötf. Äeine Sichtung uon Stoßen, 
fein ©e&orfam t>on 3nnen; eine meuteriftf)e 5lrmee, 
bk ffiiirgerfrieg brof)te, weif man tyt bk ,3a£(ungen 
nicfyt *et|len fonnte; bk mxHid) bin Äongreg im <&taatfc 
J^aufc 5U sp&ifobcfp&ta fcfoftrte, biefen Äongreß of)ne 
©elb, waö fcfytimmer tfl, tfynt Ärebit; unb \va$ am 
fcfylimmßen iß, tin butd) tintn ftc6en;a^ttgcn Ärieg tter= 
wi(berte$ SSolf , 5aö t>on Snbuflrie feinen Segriff #atte. 
SQJitfer SKorton, wir mußten fciö wt fünfeefjn Sauren 
md)t bloß unfere £üte, unfere SDleffer unb @a6efo unb 
fRö'cf e, mir mußten fe(6ft unfere 23efen t>on Crngfanb f aufen — 
wn bemfelben Crnglanb , bat feine $rieg£fcl)iffe f)öfmenb 
an unfere Äiitfen fanbte, unfere Äauffa^rer o£ne weiter* 
fonft^irte, unb mnn barü6er Älagen tntftanbtn , unfere 
25ürger, unfere Öbrigfeiten smang, am 25orb if>rer 
£rieg$fd)iffe ©erecfytigfeit $u fucfyen. — 2)ie 2fuö(änbet 
fcf)ütte(ten bk «Sopfe, fo oft fte unfer 2anb 6etraten. 
Sßiffen Sie, wa$ ÄaÖe^ranb, ber in ben Dleun^iger- 
3a^ren &ei un* mar, feinem £errn fagte, alt biefer if)tt 
über un£ 6efragte?" 

„Un&r 

„Ce sont des cochons fiers et de fiers cochons, 
antwortete er 25onaparte; unb im ©runbe fyattt er fo 
unrecht ntctyt; benn e$ mar tin ©räuel.'' 



— 99 — 

„ 21$ , fefjen (Sie btcfcn 2anb|Wtf) , — et toM ouf 
bk Sttiebetung J)in , ouö beten SÖlttte Setleljem mit feinem 
eleganten Qountfjoufe l)etfcot fcfyimmette — et t(l ein $pa= 
rabieä* 2l6et ttf> fannte i£n, aB et nocl) eine Sßßilbnif? 
n>at; aB nocl) JPctnc ©ftaf c , hin $>au$, fein 2Beg, 
fein (Steg , Jjodjflcnä Äattengeleife tmb Saijwege ficf) 
bmd) bk bidjtm SfBalbet £inbutel> fdjlängelten. 211$ 
icf) mit meine glitte auf meinet (Scfyenfung etfcaute, 
bk id) Don bet Ülegfetung, jut 25e(o£rttmg meirtet Qknftt 
uja^renb be$ ÄtiegeS, erlieft, fo wie ofle übrigen Offt= 
äietc, unb aud) ©erneute — ^mettaufenö 2Wet, bk nod> 
in meinet Familie fm& , 6enn tcf> £a6e 5en gtoßten Sljeü 
meinen ©ofjnen unb ©cl;wiegetfö'£nen a6getteten ; *» <tl$ 
fofc mit bem ölten (Sato sufammen eine ^>iittc ouf biefet 
meinet ©cfyenfung bautm, famen täglich JRubeln fcon 
fündig bti fecfyjig £itfd)en &ot meine S^üte* <S$ roat 
eine roafltc SSilbnifL SIBed SBalb «n& wic&et SSalb; 
Hut £ie unb &a tin Sicfytpunft, bat fjeißt, t\n paat 
fjun&ctt getingelte OacfyenfMmme, bk naeft tm& fcetböttt 
ba ftanbtn, unb untet melden m paat SBfifdfjel 2Bei$en 
obet SBclfdjfortt angepflanzt roaten. 2lbet 6ie äBBo&mmg 
bet SDIenfd&en fel&tf gu ftri&en , würbe 3&nen fcfyroet ge- 
roefen fetyn; — £6'£len, nid)t einmal glitten, o^ne %fä 
ten unb ftentfet, wn ro^en SaumfWmmen aufgejimmert, 



— 100 — 

bett $amin burd) tin paar auf unb iißer etnanSet ge: 
fegte ©teine ge6ilbet, fcon 2Jlenfd)eri fcewofmt, bte 
BSiibtn a'Onfidjet fa^en, al$ ^Bürgern einet großen 3lej>its 
feHf , 5ie fiel) fo e&ert t>on 5em mä'cl)tigf?en 9?eiel)e ber SBelt 
frei gemaebt — im SÖßinter in ££ierfetle gebüßt, üon 
fRaud) unb 9?uf? angefebroarjt ; im ©ommer $atö naefenb. 
2ltte$ fanb ftdb ba jufammen, 2Imerifaner, Crnglänber, 
©djottlä'nber, Srlänbet; totjtiglid) aber £>eutfd)e." 

„San! fet> e$ unferm ii6el fcerflanbenen (SoSmo- 
politi$mu$, ber ollem 2lu$tourfe GuropaS Satiren unb 
S^ore öffnet/' entgegnete Horton. 

,,©e&ul&! M fcerfe^te ber £>6erffe. ^tlttfM qjenfefc 
kanten fam mir wirf fiel) üot n>ic ein Äramlaben, wo 
ötte$ fiel) ftnbet, ©d)U>efel£o'l5er , ©tiefel, ©djufje, 
Butter, 91anfin, Äaffee, 3«cfer, mit ©peef unb 
Ää'fe ; f ur$ , wie jener ftran^ofe fagte , mir fyattm de 
rebus omnibus et quibusdam aliis. SHr nahmen, 
wie Gramer, afleä in unferm Saben auf, bk $tit ab- 
wartenb, e$ wieber an SWann ju 6ringen. Unb, 
Sflitfer SKorton , biefe ^ramerpolitif war fo fd)led;t itfcl>t, 
olö @ie glau&en mögen; gar nid^t 2Gat tm gefunbe 
Ärämerpotitif , unb tin ©lüef für un$, ba$ mir (Tc 
tiiebt für bat @rof?l)anb(ung$ft)tfem aufga&en." 

„2BictKrtfef)en @ie bieß, £)6ertfcrT fragte OTortcn. 



— 101 — 

„@e£en @ie, bk Qlbamö, bk £amittond un& Som* 
pagm'e wollten eine ©ro(?l)anb(ung eta&liren, bat f)eij?t, 
fine (Sentralregierung. SGßaö&ington , 5er tion einer fe^r 
angefefjenen g-amifte a&tfammte, unb fiel) btuit6 t>or 
5em 2(u$6rucl>e 5cö Stiege* unter (Srabocf l ausgezeichnet 
fyath, Neffen @rsie£ung unö Neigungen 5afjer gleichfalls 
arifWratifcl) waren, lehnte fiel) darf auf 6iefe <&äte, 
bk , vok gefagt , änt ftath Regierung wollte , bk fctyig 
wäre, 5em Zluülanbt 5U tmponiren, unb im Snnern mit 
5em nötigen 2lnfe(;en aufzutreten," 

„Gin SBmiftf), 5en ancl) icf> — " 

99 ©e&ulö ! " fprad) wte&er 5er £>6ertfe. „(Siewote 
ün (larf fetyn 5ie 2l5am$, £amilton$ un5 fo fort; — 
mvl)t umfonfl iljr &ut unb Sftut aufgeopfert fyabm; 
qftfkfan Sie ; fon&em i^re 9Ser5ienße um bat Zanb aud) 
auf i£rc fWad)fymmcnfd)aft zu tterer6en ©elegen^eit 
fyabtn. &a%u bot natürlich tim ftath Regierung bk 
fcftt ©elegenfjeit 5ar ; 5enn &urrf; fre f onnte man kerntet 



l) Söct gWtebmrg, u>o ber engfifdje ©euecal @rabotf mit 
feinem ganzen ßoepö fcon beu bereinigten Snbianent unb 
Sranjofen erfef; lagen ivorben. 953a$&üigfütt , ber ate ÖbetfJec 
bie SIrieregarbe fonunanbirfe unb , gegen bellen 9\atl) , @rabotf 
tu baS freute fo genannt ^taboeföfetb Jinabgejogen toac — 
rettete feüie ?tbfl;eilmig buref; einen gefcf;idteu iftücfyug. 



— 102 — 

begrün&en , feflen %u$ in 6er ©eroalt faffen , atlmalig 
eine aittflofratic &e$ fogenannten ?3ßetbtenfteö griin6en, 
aus ber fid) 5ie Slrtfitofratte 6er ©eburt $etnad> wn 
felbfl ergab." 

Set Süngling fefyüttelte ungläubig Baö £aupt- 
»3$ ^attc (Gelegenheit iljr ©ptel gu beobachten, be* 
fonberS 6a$ fcon Hamilton / 6er , fo rote 6er Ärieg vorbei 
roar, auf einmal gu einem auferor&entlicfyen 3Infe§cn 
gelangt roar. Sßotljer fyattt man faum t>on f£m gehört» 
SaS roar i$r £el6 — roar im Smportation uon @nglan&, 
ein fcerfappter Sorty un5 Siebling 6er fogenannten guten 
Familien ; fein erfle$ un6 le£te$ Sffiort roar : S i n e fta r f e 
Regierung, o&er rote roir e$ je§t nennen, (Sentra= 
litat. SJlun t'ff aber eine (Sentralregietung eine, roo 6ie 
Seute tyun muffen un6 laffen muffen, nicfyt roa$ fre 
rootlen, fon&ern roa$ 6ie (Regenten rootlen, un6 eine 
6emofratifcl)e £inroie6erum roo 6ie Regenten tyun muffen 
un6 laffen muffen, wai 6en {Regierten, 6em SBolfe, 
6er Nation gefällig i(l. ©e&en (Sie, in 6iefen sroei 
^artietpien, &aö tint aftfo un6 6a$ an6ere paffw, un6 
ifjrem roed)felfeitigen £ljun un& SQBotlen, liegt 6er gan^e 
Unterfd)ie6 6er fcerfd)iebenen {Regierungen. ©lütflidjer:: 
roeife Ijat 6a$ 2lftn> im SSolfe 6en (Sieg errungen. 
2Bäre bieg m'dfrt 6er g-all , glauben (Sie , 6ie bereinigten 



— 103 — 

(Staaten, unb *penfi)foant<n tnfonberfjeitlid), mürben fetjn, 
maö fit finb. 9M), eö mürbe fetm, maä 5te tnneru 
(Steppen fRufjUmbi nod) fjeut ju £age ftnb , unb mürbe 
e$ bkibtn ; beim werfen @ie w0 , wenn tdj jwtftttön 
Regenten $u mctyfen tyabe, barm miß td) Hebet (?inen 
Siegenten f)a6en , unb $mar einen ftarfen , ntd)t aber brei= 
fumbert; will riebet: ein üfuffe, ate ein 3>rfanber fet;n«*' 

3>er £6erflc f)klt inne. 

„Unter einer Regierung nad) bem *p(ane 2Jbam$ 
unb Spamitiowt mürben bk großen gamüien größer ge- 
worben fet>n , ba$ itf mafjr; aber anf Unfoficn t>on tau= 
feub, von SDüüionen fteinern. Gr$ mürben *pattafte , 
9iegieumgöfi£e erlauben fetjn ; aber *>or (auter Otognen 
mürben bk Seilte ntd>t 3^it gehabt tyabtn an ifyt eige= 
ne$ $>aut ju bettlest« ©ott fei) S)m? ! biefer Hamilton 
mürbe erfcfyoffen 1 , mte er eö tterbiente , freitid) uon einem 
fd)(ed)ten Sftanne; aber um bat 5SoIf tjat er nid)t6 25effete$ 
fcerbient ; mar tin englifd)er Sort; ; unb uon @ng(anb fommt 
für ^Imertfa nidjtö ®utt6. 2)iefe Ferren moüten bk 23erei= 
nigten Staaten $u einer 2lrt £)omäne ergeben , bk fit unb t^rc 
fogenannten guten ftamüten autbmtm möfyttn \ 



1) 3m Quell, öom Obeuflcit 23uit , fpafec S3iccprä'fibeufeu 
Öcc SScreiiitgtcn 6taafen , mtb fceö £iKt)t?eiTaff)$ angcflagt. 



— 104 — 

5a fam a&er 3$r ©rofonfel un5 &cr groge gfranffm 
tm5 feine t>cr6ün&ctcn großen ©eifter, — un5 5ie Äar= 
tenfjaufer serfto&en, un5 Amerifa umr6e, u>a$ e$ fetyn 
foulte, ein £an5 5er freien, 5a$ frei gu madjen 5ie 
ganje cimlifirte SfBelt mitgeholfen f)ä'tte , un5 öa$ nun 
3u fefjen tm vocfyn 2SolIuft für öen 2Jlenfcf)enfreun5 rfft'' 

„3a, lie&er SJtotton ! •' fufjr 5er £)6erffe fort. „Qint 
$reu5e iß unfer 2an5 für 5en 9Jtenfd&enfreun& , für 5en 
Senfenöen 23eo&atf)ter je5er Nation, of)ne Unterfct)ie5 — 
tin S£riump£6ogen — eine fortlaufen5e$ette Don Äriumpfc 
bögen, gegen welche 5ie 5er alten (Römer, 5te 5er ge= 
frönten Späwpkt in <5d)<xtkn tterftnfen." 

Ser Jüngling fa§ 5en alten Seutftfjen flarc an , 6enn 
feine SDttcnc fyattt tintn Anflug fcon 25egeitferung ange= 
Kommen, 

55 3a, Iie6er 931orton /? fu^r 5er D6er(ie in 5emfe(6en 
%one fort ; „ Saufenöe tton Amerikanern ihfytn , fahren, 
reiten auf 5iefer @traj?e un5 5er fü&Kc&ctt 5urtf> $en= 
fyfoanien, ofjne 5aran %\x 5enfen, 5a£ fte auf einer 
S£riump$fira£e roan5efo ; auf einer ©träfe, auf 5ie fie 
floljct fefcm mögen , afe 6er alte (Römer auf fein $an= 
tgeon un5 (SoUoffeum , 5er 3ftanjofc auf fein £ouüre un5 
OTufeum." 

Un5 a&ermaB fal) 5er 3üng(ing 5en %ttkn 6efrem5et 



— 105 - 

an. 2)ie ejttempore Gxftafe flanb fo feltfam &em Planne 
mit feinen ftfjneeweifmi 2ocfen. 

„ @e£en ©ie/' nafjm ber ©bertfe wiebet &a^ SSBort; 
„biefe Saufenbe tftn £anbf)äufem, bfefe @tä'5te un& 
§)eomen£ft£e Fannte tcl) rote fte nod) SfBatb un& SBttönig 
waren, in bk (id) f)ie unb &a eine glitte fjingenitfet 
fyatte. 2)iefe £ütten waren &on atmen 5cutftf>en 9?er 
bemtionißen Uwofynt , bk ifjre Sienfoeit au^efjaften 
Ratten , un& ftcf> mm tin ©titcf Sanbeö auf eigene IRecf)= 
nung anöautett. (?$ waren blutarme Zzutt, bk ifjre ^affage 
tridjt bellen fonnten, unbbepfjalbfcerfauftworben waren, 
bk großenteils in bemfelben entblößten 3utfan&e f)erüber= 
Famen , in feem @ie gellem &ie armfelige ffiettlerfamilic 
faften. 3§rc Ferren , 5enen fte treu gebient , untersten fte 
aU ifyu Sienfeeit vorüber war ; un& fofort begannen fte 
eigene 2Bitt&fd&aft. 2lber waren fte auc^ nod) taufen5= 
mal mefjr unterftii^t worben, e$ würbe nid)U in tintm 
centralen Sanbe geholfen fjaben. 9)ut in einem Sanbe, 
wo Seber gan^licl) frei , bk $n\d)k feiner Arbeit 
and) gan$ ju eigenem ©ebraurfje fcerwenben Unn, 
nur ba atbtittt eö fid) mit $reuben. Unb mit ftreubeit 
arbeiteten biefe Seutftten. %d) faß ed. @ie arbeiteten 
wie &ie Spiere; unb bte grüßte t'^reö ftleißeö würben 
fid)tlid) gefegnet. $ber bocf) würbe ijjnen bieg nid)t 



— 106 — 

pm amertfanifdjen SBürgertljume t>et^oIfen Ijaben ; bem* 
Gutf) in Ben Xanbern be$ alten ßuropa 316t e* Äofoniflen, 
verfolgte Äatotnifien unb *pröteßanten , bfc tretet un& 
Seren Kolonie bliil)enb geworben , bfc aber bem ungeach- 
tet Kolonien bleiben , Untertanen bleiben , an ber <Staatt= 
gemalt hinm 2lnt£eil Ijaben ; fo würben biefe armen 
Seutfdjen in iebem an&ern 2an6e ber Sßeft, felbfi ber 
fogenannten freien <&ä)mr ö , geblieben fet)n, al$ wat (Je 
anFamen: ßolonitfen, Untertanen, &ie fid> nie gut 
©leid^eit mit angefe^enen Staatsbürgern, bm ©ro£en, 
SSaronen beö ditid)t6 auffd)mingen Finnen. £ier aber, 
53li(ler 5Korton, Fonnten bk armen beutfc[>en 9tebem= 
tioniften bk$ ; l)ier würben ftc freie 25ürg'er ber Staa- 
ten ; nid)t nur 25ürger, fonbern 3Dlittf)eitf)aber an ber 
fou^erainen ©emalt beä (Staate*, nid)t nur SJtttt&eils 
f)aber, fonbern wirFlicbe ©taatöfenFer unb Regenten. 
£)er ©rofwater meineö ©djwtegerfo^neä, eineö SJlitgliebeö 
beö Äongreffeö , mar tin folefyer 9Jebemtioni|l , unb fein 
GnFel f)at bk Softer tinrt bmtfd)in föttilpm jur 6^e, 
bk ftd) geehrt in biefem SSer^altniffe fitylt. Qunbut 
äfynlifyt 23eifpiele Fönnte id) 3>l)nen anführen. " 

lieber eine $aufe. 

„ 2)iefe lieblichen Sanbftfce , mit allen 25equemlid)Fei= 
ten beö Sebcnö autfgerü|to, bie Sie ju Saufenben £iet 



— 107 - 

fefjen, 5iefe gefjo'ren Amerikanern, Beten Sßater un& @ro£= 
fcäter arme 5eutfdje 9?e5emtionitfen waren, unb bk fymte 
quo tfjrer SDlftte öen ©ouwrneur, 5ie Senatoren tm& 
Jflepräfentanten tintt <5taatt$ wafjten, &er an 9JZad)t 
tin5 Sfltifytyum mit Stelen europä'ifdjen Äönigreicfyen 
wetteifert. SfBo&foafian&en / SJHflct Horton, ffe, bk 
Abkömmlinge 5iefer 9?e&emtionipen, rockten un5 geben 
naef) 5em principe 5er Majorität &en Auöfd)lag , roafc 
ren5 t>fe ©6'f)ne 5erfelben amerifanifd)en 23ä'ter, 5enen 
bk irrigen alt ©flauen btenten , ifjrem Au$fprud)e unb 
btn twn ifyntn gegebenen ©efe|en ge£ord)en. junger 
9Jknn! in 5iefem 2Bed)fel liegt ttwat ©ro|?e$, ttwat 
C^abeneS , ttwai bat bk @efd)id)t$blatter 5er 9ttenfd)= 
fm't nid)t juwtmal aufweifen fönnen! (?ö fji 5iej? 5et 
Sriumpf) 5er amerifanifcfyen ©taatöpln'lofopljie , 5er wafj= 
ren un5 einzigen (Staatspolitik, tiifytit amerifanifdjer 
©taatäpolitif, gegen 5ie 5ie gerühmte spolitif 5er Alten 
Styrannei i% Unb bat mar 5ie spolitif cineö ftranflin, 
eine$3> — n, 3i)re$ @ro£onW$, t^re @d)öpfung 5iefe$ 
prad)tüoUe £an5, bwcd) fte $ur Sriump^tfrape erhoben , 
auf welcber 5ie Humanität über 5ie in unü tnnemo^nenöc 
©elbßfmtt 5en @ieg betom getragen §at." 

„3a wof;l mag KncnJfa auf fein *penft)foanien P0I5 



— 108 — 

fetyn. 2)a$ tfl tin anbetet 23erfaitle$, afe bat üon bem 
prunfliebenben, eitctn Souiö XV gebaute." 

3)et ßbertfe £ielt inne un5 faßte waf^renb ber *paufe 
bie ^>an5 be$ 3üngling$. 

„@ef)en @ie, hebet Horton — unb wegen biefet 
SSetlaugnung bet un$ fc tief inö £«} gegrabenen ©elbfc 
fucfyt — biefer Sßerlä'ugnung jum 23eßten ber 9Jlenfd)= 
Jett — wegen biefer großherzigen tyolitit beö ©roßonfete 
ifl mit 5er ©roßneffe aucf) bann nod) treuer — wenn 
et — flrattd&efte." 

„2fu$ bem (Sfjaoä fyat fiel) bfe Harmonie beö 2Belt= 
alte entwickelt, unb auä bem S&aoä tmfetet urfpriing= 
ticken bunhn Seüö'tferung erflanb bk glorreiche #armo= 
nie, bk wir nun flauen. SBefje unü aber, wenn ujir 
in erflarrenber ©clbftfmtt unfere ©etfaltung uergeffen ! 
2£e£e unfern Äinbern, mnn fte fcon biefer großartig = 
Rumänen, wa^r^aft rf)ri|llicl;en (Staatspolitik fiel) ent= 
fernen ! " 

©ie fuhren jefet in Setleljcm dn unb (liegen uor 
bem §otel gleichen Sftamcnä ab. 

„91eljmen Sie bieß," fpraef) ber ©ber|le. „ Set 
25rief ifl an ben alten (Step!;!;. (Sr wirb 3^ncn nfylid) 
ft$t. Sicfeö fleine SÄn&enfett üon SKifhcf? 3$ling wiib 
3&nen 9teifegelb liefern. Unb nun leben @ie wol;l ! 



— 109 — 

de feigen , tue Waü für tylfiaMvfyia ifi wr &cm tyofc 
fyctd. Unö wenn @ie wie&et einem atmen 
Gtnwan&erer begegnen, wie 5cm gellem, fo 
fdjenfen @ie ifnn einen freun&Iicfycn ffifitf 
um 5e$ alten O&erßen 3$l t ng t»t Hcn/ 1 — 

Un5 cf)e bet Jjüncjtmc} tin SBort ermie&ew Fonnte, 
war 6et alte 2)eutftf)e wieget im $BaQm, 5er tafrf) 
wanbtt, unb auf 5er ©träfe na* £arri$6ur<} jurücfroHte. 



VI. 

£)as ttvtt öce alten ötepl)i) 

ober 

\VE ARE IN A FREE COUNTRY. 



„2>a$ foüf affo 5er Salßmän fetjn, 6et tm$ mit 
Sem geben un'e&et fcerföfmt ? " murmelte Horton , aU et 
6en folgenben Sag um neun Ufjr 9)!otgen$, £atö gera= 
5ett fcon 6er SDkif flieg, un5 feinen 3?eifegefaf)rten , 
%\vii gteun&en l , timt ftuunbin , bui ftatmetS un5 eben 
fo ühUn ftatmetinnen , mit gehäufelten Ziwtn , feinen 



i) ünäfec — nennen fui) felbfi friends, greunfce. 



— 111 — 

2lbfd)ieb$gtuf? äunicfte, unb bann bat @enbfd)tei&en 
na^cr &ettad)tete, bat ben grteö^ramtgen alten ©tep^y 
fteunbltd) umftimmen foHte. 

„ *Pafj , wollen fc^cit — un'tb un$ 6oc^ nid>t {reffen ; 
leben \a in einem freien Sanbe!" 

Unb fo fagenb, fcfylenbette et, ben £ut tief in btc 
©titn gebtiieft , 6ei&e Qänbt an bm JWocftafcfjen £atten& , 
wie ^atütten ju tfjun pflegen, bet 25anf gts. (St fyatte 
SJtatfctfhcet butrfjgefdfjnitten unb 6og nun in 61)e$nut- 
(ireet tin. 

„ ©eotgiana ! " tief et auf einmal, unb bei&e £anbe 
ausbreitend , flutete et auf bk fjolbfeltge ©ejlaft ju , 
btc in purpurfarbiger 9?obe, ^ptunellefc^u^en unb £er= 
melin^eliffe wt ifjm fn'nauffcfywebte , unb 6ei feinem Sfa= 
6 liefe mit einem lauten ©cfyrei in bem Crcftjaufe perfcfywanb. 

(St t&t naefy* 

„at&et SJlt'lier! rcaö tft nut gleich 3&t 9tamc?" 
ftet'fc&tc i£m eine Happetbürre, fogenannte £elp l tnU 
gegen, btc tinm Äor6 mit ©emüfe unb Srletfd) in bet 
einen Spanb, tinm mit gftf^it« in bet anbttn , bm 
le^tettt Mf bem (Sottibotteppicfje niebetlief? , unb ftcf> mit 



i) £elp — 2Tu$(Jeffeutt f wie (tc$ tie amerifamfc^cn 
Sienffmägbe felbf* nennen. 



t- 112 — 

wagtet Wtätl0az®w ö k bin ©pifcenfc&fa'er au$ 6em 
©cft'^tc fd&fag. 

„2Ba$ mein 9)ame tfi? tf;t alte Sfc««^" 

„ ante Gattin ! fefjt einmal — ba ben üJlf(ier SRorton. 
Sitte fflämni" fcbtie 6ie £elp, tnbem fie be$ gleiten 
ÄotbeS fid) gleichfalls entlebigte, tmb Rft$&jmt fie btn 
@d)leiet nod)malö über &en §ut geworfen , 6ei&e £au&c 
in bk Seite gefiemmt, 6em imglücfltdjen SQtötton 5« 
Seibe tücfte. „ Sllte JJtarttn ! tmb &a$ &on einem &cr 
ftd) im Selawate — *' 

Set taute SBortwedjfel ^jatte &ie 2)ame Mm £aufe 
au$ i&tem drawing-room gebogen. Sie erfdjtcn mit einet 
fc&roarjfet&enen @d)ütje angetan, in 6et timn $anb 
bk ©ticfnabel, in 5et anbttn tin Äinbetljaubdjett, für 
&ie benefcdent (Society V, l;alten&. 

„Slbet mein Oott! welltet £atm, ©it obet 9Ki|tet ! 
wie foU kl) 3f)t Sene^men t>crfte^en ? ftnben bief? witfs 
lid> feljt fanbetbat, au$tmbmtlut) fonbetbat, @it obet 
gJWet ! " fpracfc SJltfhep 2Jt — g&. 

Set Süngling (ian& wie t>ettfeinett; olme tin SBott 
fjenjotäubtingen, glo^te et 5te Sftitftef an, bann fd>lug 
et 5fe geballte gfaufl fcot ben Äopf, ttat einen ©rf;titt 



l) ©amcmComife jut Unfecffü'&ung £iilf$bebucftigec. 



— 113 - 

äimicf , unb bie SQliftreß warf i(jm mit milber ©elaffenfjeit 
unb 5ctt fanften 2£orten: „9ttiß ©eorgiana ift für Sic 
nfcr>t ferner 51t £aufe , v bk %f)ütt vor 6er 91afe $u. 

(£r lachte fo laut, bat? &ie Sßorü&erge^enben t>or bem 
ipaufe flehen 6lie&en. 

„£a&e ja sergeffen, &af trf> arm 6in !*' murmelte 
er ftd) $u, unb es mürbe i£m fo trübe unb mfy t>ot 
ben klugen unb in ber ©eele , unb @e^nfud)t unb @cl)mer$ 
griffen fo müt^enb fein 3nnere$, ba$ er &efinnung$lo$ 
an &te 6cfe be$ £aufe$ fünftel. 

„Horton, bn noch am Se&en? SIHe £ — l! öaebte , 
wa'reft 6ei biefer ,3^t t>on einem £)u$enb sporpoifen 
in Seft'ft genommen , ober einem ©eeabuofaten ! l " 
fcf)rie eö auf einmal if)m §ur Qtitt, unb ber prächtige 
3ol)n ©mttlj tfanb vor il)m, t&m in bat ©eft'c()t lacbenb, 
einen Spacf 25anfnoten in ber £anb, bk er, ber ©oljn 
beö |leinreici)en ©cfyti^macfyermeißerä, (Samuel ©mitl), 
fo eben au$ ber S3anf gelöfet $atte. 5 >£6're, Horton!" 
rief ber Slbfömmling beö £ei|len, „fmb Ijeute 6ei 23latf- 
ftoneö, prächtige ©efettfebaft, bk ganje £öitfarpartie 
mit i^ren Familien* Schabe ! verteufelt fcl)abe ! ba$ bn 



i) £aiftfdjc loetben m ber (SeemannSfpcadje sealawyers, 
Seeabbofafcn, genannt, 
Sebenebilbec l. 8 



— 414 — 

t\id)t mitfannfi. ©inb fo wrbammt religiöfe geute, 
bk 25(acf fhm& ; beine 2)e(au>are=®efcl)icfyte — fic begou- 
trrtfefjr, auf @f)re! 5einc 3>e(aware::©efcl)id)te — fef)r/' 

,,©ef)' 511t £otte mit btmn fBhdftonti, aer&amnu 
ter ©djujlerjunge ! " fcf>rtc Horton. 

„25ei'm S&iifef; 6er fjat #euer im Set'6e ! 3(1 aber 
arm , bettelarm ; wäre ntd>t &cc SOTüfje u>ertf> , i>n ju 
forbern," meinte ©mit*), ber fiel; fetmeffer äurficfjog, afo 
er' gekommen war. 

„Horton ! " rief e$ abermafe Don Unitedstaies:£otel 
fjerauf, j^fjiorton! wttftf 6u beinen Ctyrti* üerfaufen? 
©ebe bir jroetyun&ert 2)ottar£ 6a$& *, auf @$re. 2frmer 
3unge, brauet)^ ol;nebem ©elb. ,3^ e ^«nbert 2)ottar$, 
voiüfi bu? (Stifr.t* 

„G — d d — n ye to hell ! " murmefte SDIortort, 
\mb o^tte ben anbietenden tim6 SSHcfeä ju roürbigen, 
rannte er rote roa&nftnmg bk ©träfe ^ina6. 

(Fr mar an ber (?cfe fcon ©econbftreet angefommen, 
ate ein fcfyaflenbeö ©eläcfyter, ba$ nur einige ©dritte 
fcon tf)m ^u $oren mar, ii)n abermals feflbannte. 

„Unb ma$ treibt btnn 3&t ba 25eibe? ©entfernen! 
©entfernen! Sagbiebe, füllte id) fagen , trompetete eine 



i) %aa\:z6 ©dt). 



— 115 — 

fd)ritte, barfdjc Stimme, mit ftanjö'flfdjem Slccente, 
§met conft^irten trifd)en spfjtyfiognomien $u, 5ie fiel) bem 
beliebten Syarniente, fcor einer bot befud)tefhn 2B£iä= 
ft)fcf)enfcn , in befagter (Seconbßreet überliefen. 

Sie fonberbarc Sfnrebc mit bem auölanbifd) ptfanteit 
Hccentc , ber ftd) nic^t einmal btc SMüfje geben 51t toolXen: 
fd)ien, feinen e£ötifd)en Urfprung 51t tjer^fen, fyattz 
bk Crmeralbsfo'^ne recfyt poffterlid) au$ i^ren irifd)en 
Sraumen aufgerüttelt ©ie fa&en ben SDIann mit 
einem 23Ctcfe an , ber in «Bwrifel top / ob er t>on 
einem blojmt Janpfniffe , ober einem regulären 2luöfaUe 
begleitet werben mürbe* 

2)er s Dtann falj fonberbar au$. Gin FaßanienbrauneS, 
oliüengrüneS £ebergeftd)t, mit einer fdjarfen , einiger^ 
mapen gerotteten S^afe, unb einem paar klugen, bk 
bem leibhaften, ©öttfetybeiunS , anzugehören fdn'enen, 
bznn fte bohrten zud) in ba6 93krf unb bk Änodben 
hinein. <$in alter SDtann, aber rührig, in zinzmbiamn 
OTittelbinge jmifc^cn ©eemann^aefe unb dlod , zxn 
paar OTatrofen=3ne,rprefft'bleö, einem melfeitigen ^>ute ; 
bk ganje ©arberobe wie eine 25inbfaf;ne um fein 3d> 
fpielenb, unb nid)t6 weniger alö $ierlid> ober forgfaltig 
gehalten, fonft aber uon bm feinden ©toffen, unb für 
tinm @d)iffdmafler nid)t übel vtfftnb. Qt £ielt mehrere 



— tif, — 

offene 25tiefe in ber ftonS , bte et nncbfchiKife la* , unb 
wieber bte fcetben 3ten anfdbaute, 

„2Birb'$ werben mit ber Antwort ?" fragte &a^ 
Original bte beiben 3*ren, bie ftd) um bte 2Bette hinter 
&en CI)ten Fragten* 

„Nathing Master — Nathhig Master to ye 1 ;" 
fnarrte ber eine unb bann ber anbete ber Reiben (Srinö= 
fo'^ne, in baxfdjtm Sialefte t>on Äilbarc. 

„Hein Notting , » wieberf)olte ber SDIanntm Stansöfc 
frf)cn ; „ Notting , fagt tf>r ? " feinte et ein btitttt 9M, unb 
feine fjarfcfyen, fcbwarjbraunen unb ofwengrünen &tfid)t6' 
5Üge nahmen einen *Hu$brucf \>on Xoune an , ber febwer 
gU betreiben wäre. „Notting," wie bereite er , „wißt 
if)t aber aueb, baf Notting menget alt wenig, gar 
nicf)t$ i#, unb baf auö 9\id)t6 wieber SWcfrt* wirb? 
2Bif?t i£r, ba§ i^)r für £fltcf>t^ £ier and) wieber 91icl)t$ 
erhaltet, mdfjt einmal dm ©itt SQB^f^? unb baf? i£t 
fotgCfd) flehen mufft, unb &aß wir, obwohl wir feinen 
©afcjen für 2)ie6e, boeb eine neue unb eine aik *peni= 
tentiart) , ober t>tetotcljr eine ©taatöprifon 2 I;a6en , bic , 



*) 3m tufefyeil ?(cceilU (Ittft Nothing Master — 9?icf;te 

^Reiftet. 9ticf;tS, fcaS cud) anginge, 

2) £)a$ fdjlogacnge 6faaf£gefängniß, eine SSittfefmeifc 

oberhalb ber 6{)uilfi^^3afTccn?erfc. 



— Ü7 — 

im Sröttgegct! fety e$ gefagt , m* mefjr &db gefofttf, 
ate alle fofcfye 2augenid)tfe bi 6er Sffielt, tote ifjrfetyb, 
u>ertfj ft'nb. 93lem @ott! 6cr alte Safa^ette fwtte gan$ 
tecfjt, aß er fagte, unfere ©afgcnt>ö'get finb foßfpieftger 
logirt, ate bic gruben beä alten Europa. $un, @ir$ ! 
Unb roift tf)r, 5af wir 9h'd)t$tf)uer nid)t 6raud)en 
fo'nncn , unb &ap t£r $u £aufe ge&lie&en fetyn fotttet, 
wenn ifjr fielen unb 9\id)tt tyun unb gelangt werben 
mottet? ^em! ,, 

Now by Jasus ! " l rief 6er eine 3>re. By all ihe 
powers!" 6er anbere, inbem fie ifjre 2lrme in 6ie @ctte 
(hemmten unb bro^enb gegen ben Wittn anrütften. „Now 
by Jasus!" fcfyrien fte fMrfer, unb tfjre 2lugen bt- 
gannen auf irtfdj = trunf ene 2Betfe ^u gfo^en, unb fte 
(Vierten btn 33lann an mit einer ©tiene, bh biefen laut 
auflachen madjte. „Nowby Jasus !" riefen bte Seiben 
5Utti btttten 2)We. „Now we are in a free country." 

Unb ber 2ttte &rad) 6et biefen ^Borten in tin unbrn; 
bigeö ©e(arf)ter <m$. 

Wofyl an bk jnxmjtg ^erfoiten Ratten fiel) um btn 
fonber6aren eilten gefammelt; fte waren nid)t mit ber 



1) 3l\m bti %t\u6 unö allen §0$#df}fen ! — ün getuö&iilic&ct: 
irifd^ec ?[uöiuf. 



— 118 — 

spaft gefommen, mit ber müßige ©affer von im (?cfen 
ber ©trage herbeieilen, um lieben ,3«tt\)ertrei6 umfonft 
ju fyabm ; im ©egentljeil , e$ waren metflent|)eil$ foge= 
nannte gefegte Scanner, btc fiijmnn^elnb ftcf> genähert 
fyattm, mit att' bem gelaffenen Zlnftanbc, bm mir an 
25ewoljnem &er 25ruberftabt fennen. 2Iud) #atte fid^ 
feiner bem ©eftcfytäfreife beö unruhigen eilten ge= 
nähert, ofjne bem feltfamen Sftanne feine tfeife Segrüfmng 
Sarjubringen, bk biefer annahm, rote dn ©outterain 
bk £ulbigungen feiner lieben ©etreuen annimmt. 

5, In a free country? lachte ber 2l(te fort. In a 
free country ? Free to starve I say. t ^d) fage — 
alj SWtfiet SJiorton ! — ^apttam Horton ! fotlte id) fagen, 
fyabm noef) ein= b\6 jweifjunbert 3)ottatd bei un$. Gin 
Sabin, »ertfe^en ©ie — in unfern Supern, t)on ein= 
bit aweiljunbert Sottarö; dagegen \ft ein fataleä ©oll 
auf ber an&ern Qük , fo tin ft-ünfäigtaufenb. £ein ! " 

£>tefe SBorte fprarf) &er alte im reintfen gfranjoftfefc. 
„%l)\it mir leib, fe£r leib/' l)ob er wieber an] „fann 
aber nitf)t$ weiter tfwn — nirf)t6 weiter tf)un, fyabtn 
mfytt me^r in unferer 35anf. Zfyut mir fe&r leib, fe£r leib/ 



l) 3n einem freien Sanbc? 3n einem freien Sanbe ? 
Srei üoe §unget ju Herben , fage tdj ewe^- 



- 119 - 

Unb wctyrenb ber Sftann fo fpradj, glänzten unb 
funfetten bk nugbraunen Slugen in fo l)ö'ttifd)er gteube, 
unb ein bämonifd)eä gackeln ü6erflog fo graufig bk bteid)= 
blauen £ippen, ba$ ber Jüngling baö t>atgcretrf>te ©treiben 
fcfyeu ^urucföO^, unb ben OTann entfefet anfdjaute. <£$ 
fam tym t>or, alö 06 tjjrt bk 3)ämone ber £6'Ue au$ 
btefem bämomfel)lad)enben @efid;te angrinsten. 

5)er 2Hte £atte tyn fefl im rollenben 2(uge behalten, 
unb jtebe feinet: .3ucfungen friert feinen tyotlifd^en £riumpl> 
gu flctgerii. Stof einmal f>afci>te er nad) bem 25riefe , 
warf einen 25ltcF auf 5fc 2lbreffe unb riß ifw auf» 

SQBie SSltfcc öurcfoucftc e$ ba$ ©cfic&t be$ eilten, 
ah er bat ©djreiben überflog. „£alt , SWitfer Horton ! " 
raunte er bem 3ünglinge in franäö'fifdjer ©pradje $u» 
2öir ^aben ein SQßort mit einanber 311 reben.'* 

tiefer antwortete burd) eine medwntfd) jufitmmen&c 
Verbeugung. 

„£aben tin SGßort mit einanber $u reben," raunte 
tym ber 2Jlann nochmals ju. „ Vielleicht laßt fitfc etwa* 
für @ie t&tm, wenn @ie nämtid) felbfl tyun wollen. 
Zweifle nid)t — tfl S&attgfctt , Xtytftraft in biefem ©e= 
ftd)te ; berfpridjt mel , fe^r Diel ; $war raftf) , wagljalftg , 
lorbmäpig, 2Wc$ auf mun 2$urf gefegt; aber melleid)t 
laßt ftcf? trgenb twa* auäftnbtg machen, wo iin fold?c$ 



— 120 — 

Temperament geta&c taugt — fcieüeirfjt , toieBeicf)t. Qtin ! 
SBotfen fefjen, motten feiert!" 

Unb inbem ber alte ftranjofe 6fc SBorte fo mefjt 
^crauöfitcß ate rebete, ruf)te 6aö pfeifartige 2>ämon$auge 
n>ie&er mit einem 2Ju$brucfe &on 2Bof)lmotlen auf bem 
jungen Spanne, ber felbfl 6en Umftefjenben nicfyt entging* 
„5ttj, SDlitfer SJtorton ! " flütferten t&m ber eine un& 
Jet Rubere $u , „ ber alte ©tep^ ift in guter fcaune , 
in guter gaune 6er alte ©tep£t). 3tf ein Seufelöferl 
Jet alte ©tepf)t), menn er in guter Saune i(l. jam- 
mern ©ie 5aö Gifen, fo lange e$ glityenb itf. ©tfmetben 
©ie pfeifen , fo lange ©ie im 9Jo^re fi^en. (Sr fann 
einen au* bem ©djlamme jie^en." 

Unb mieber bohrten be$ 2Hten klugen in bat ©cfyrei* 
fcen , unb bann muß erte er mit einer 2lrt SSoKufi im 
25licfe bk fjerrlidjen formen beö Sünglingö» 

„ !}3afj /' unb er manbte ftd) auf einmal ju ben 6ctben 
Urlaubern , „moflt i£r arbeitend" 

S)ie JSemegung mar fp ä'cfyt franjöftfd) a6rupt , ba$ 
bie 3rlanb?r mit offenen SKaufern vergebend SGBorte 
fugten. 

„ 3Benn mir etma$ ju ar&eiten 6ef ommen, Your anar !" * 



l) Your honour — (£uec SÖoSle&ren. 



- 121 — 

fdjnarrte enblidj 5er 5Bor5erfte, infam er 5ie eine $>a\\b 
an 5en £ut legte, unö ftcf> mit 5er an&ern u>ie5er 
^fnter öen ßfjren fragte. 

„2Bie lange fe$5 t^r im 2an5e?" fragte 5er 5tlte 
barfrf) un5 mit Ijerrifd^er ©timme. Sie freun5lid)e £aune 
£attc einer fünftem SBotfe %)[a% gemacht. 

„ 91id)t lange genug um üerfjungert ^u fe^n , roo&l 
aber, und einen tüchtigen (Schnupfen auf nüchternen SDtagen 
^uge^ogen $u ^a&en/' fnarrte 5er eine 3dan5er. 

„ Sftücfyteme OTagen , ifjr fcerfoffenen ©cfymeine ! ■ ' 
entgegnete 5er %llte, iu5em er mit einer Souwure, 5ie 
einem Sanjmeitfer (Efyxz gemacht ^a6en roüröe, ftd) 5em 
narf)(len 5er btibtn 3ren unter 5ie 9)afe 5re£te , augen= 
blicflidj a6er lieber mit allen 2l&$eidjen fcon Q;hl 5urücf= 
prallte, „^al), mit 5ir uur5 ntcf>t üiel u>er5en , 5a$ 
felje id) fd)on ; mit Seinem Äamera5en metleicfyt. $\un — 
wollen eö tterfud)en." 

„2)aM)!" fprad) 5er §al6 über 23or5 fd)U)eben5e 
3rlan5er; „Safcty!" wie5erl)olte er, Um traumenb ftdj 
6al5 hinter öem rechten, nneber hinter 5em linfen Dfjr 
fra$en5. „By Jasus , Davy , and arr we rially 
in a free cahntry? l 



l) Sei 3efut>, £>alut>! uut) (int lmt lüiuflicf; in einem 
freien Sanbe ? 



— 122 — 

Unb ö« 2Hte fachte uriebet laut , unb minffe 
bann bm 6eiben , t^m ju folgen. §t fef&tf fcf>titt 
wran , t>ai& im 3)oppeffcf)titte , &alb uwbet fh'üe 
*)aftenb, unb roecfyfelroeife eines bet @d)tei6en lefenb, 
tljm 3ut ©eite SKorton , bie Srlanber , einer am 
©cfcfepptaue &eö anbetn , fyntinbmn , t>cx:bliifft bit 
Orüfc bet 23otü6ergefjenben linfa unb tecfytö ewie^ 
betnb unb laut fcfymenb: 

„By Jasus ! if them Philadelphias arnt the 
civillest , gentillest people ? Thank ye , gentlemen ! 
Many thanks to ye ! " l 

@6 wat ein btottiget ,3ug* 

35ct Slltc #tclt cnbltcfy &ot einem anfeindeten £aufe, 
bat na£e am SDBerfte gelegen, mit biefem felfrfl tn 5ßer= 
fctnbung fianb. 2luf bet einen (Stitt war eine ßarfc 
Sootölabung SJacffletnc aufgefaltet, auf bet anbem 
2>allen unb gaffet, 6ampcad$r£ölj unb Äolomahuaaten 
an6 allen füblic^en SBBeltgegen&eit. Qt feftte feinen 
#u£ auf bie 25acf (leine, unb (lanb einige 3ut in 9lacf>= 



1) 23et SefuS! wenn bie 3>&ilabelp&ier nicfjf bie &öf- 
liefen, arfigflcn £eute ftnb! 2>anf 3&ncti, $tm»! fielen 
2>anf ! 



— 123 - 

fcenfen tterfunfen. 2Iuf einmal wanbte er fid) f)erum ju 
ben beiben Srlän&ern. 

»tyti), tyt wollt arbeiten? §iin\ ^Bellen feiern 
Sragt btefc 25acfßeine f)ier, auf 5ie anbere |@eite be$ 
£aufe$ ; berührt mir aber bie ffiallen unb Raffer nid^" 

2)ie 6et'5en 2>ren fallen fid) cinan&er t>er&u§t an. 
„ Un6 t|i 5aö Sltfeö ? " fragte tnblid) 5er Gine fcpffcbüttelnb. 

„Sragt biefe Sacftfeine fjier auf bk anbere (Seite 
&c$ 5>aufe$, berührt mir aber bk Satten unb Raffer 
nicfyt/' wieber^olte ber 2Hte, unb, afe 5ätte er 5en 
feetben 2>rlänbern nun bereite $u Diel t>on feiner ,3^'t 
gewibmet , wanbte er ftcf) t>on ifjnen , cljne fte eines 
fernem ffilicfeä gu würbigen. 

@ie ^gen 5te Fragmente i£rer fftöcU uom Seibe, 
unb begannen i£re Arbeit 

2>er 2llte war rafcf) in bat $>au6 eingetreten, in 
beffen *£or$atte unb (Sorribor ßifltn, fßSät nn& tySd* 
d)tn, Raffer nni gfffjföca in Unjafjl legen unbtfanben; 
hatfotffym (Sommi$ und £anblungöbiener twi allen 
Farben unb ©rö'ßen, bie wie in einem Sienenfdjwarm 
5u= unb abliefen. Gr warf timn flüchtigen 251icf in 
einen geraumigen ©aal , in bem mehrere ©Treiber faf cn , 
in einen ^weiten unb bxitten , Kannte wieber ^urücf , 



— 124 — 

xm& trat in eine £l)üre auf ik entgegengefcfete ©eift 
beä (Sorriborä. ©ie führte in tin gcfc&macföott folibeö , 
aber nid)t6 weniger afö nid) auömeu&lirteö partout , mit 
tütf ifcfyen Seppirfjen , 2Icajou=9)teu6len , meiern ©opl)a$ 
unb Sifcfyen, auf benen wo!)l an 6ie fcierjig Leitungen, 
Srofcfyüren , Sourantjetter unb anbete Rapiere lagen. 
SJteljrere ^perfonen fagen unb ffanben um im $tf$ 
$erum unb in im ftenfterbrüftungen, lefenb unb fiel) 
unttxfyaitmi. 5lfle unter&racfyen jeboef) i^re Unterhaltung 
bei bem (Eintritte be$ eilten, im fie auf eine gefpannt 
ad)tungättotte SEBeife begrüßten. 6r felbtf fyattt auf feine 
@a|le fawn tinm flüchtigen 25licf geworfen, al* fiel) 
fein gan$e$ SfBefen and) auf einmal fceranberte. ©eins 
beweglichen 3uge, aut benen franjöftfcfye 9?afcf)l;eit 
nid)t gan$ unbeutlicl) l)erau$geleucl)tet , fyattm etwa* txnfl 
©tol^eö, ja ©teifeä, etiua^ 5>oftfcf>ed angenommen, unb 
ik wenigen ©d)rttte , ' ik er burd) ben ©aal machte , 
gefd)afjen ganj mit ber Bewegung tim6 2Kanne$, ber 
fid) auperorbentlidjer ©ewalt bewußt tfi. (?r warf ben 
Äopf leid)t in ik fytyt , ate er an ik 2#ürc eineö Äa= 
binttM fam, unb, mit einer Furjen SSerbeugung an 
feine ©äße, öffnete er ik S^iire, machte SDlorton ein 
3eic^en, einzutreten , unb winftt tf;m auf einem ftcwteuil 
tior bem Äamiit ^lafj $u nehmen. 



— 1 25 — 

„auf meinem ftauttuU , 9Jiifier Motten !" fpracb et 
m bat ÄalM'nctt hinein ; „ \)erftef;en ©ie — t\id)t auf 
liefen 5a ; ber itf für anbere 2eute." 

„Un6 ©ie, ©entfernen!" ix>an5tc er fid> an 6k 
©alle, „treten ©ie ein , tti ber Orbnung, in ber Sie 
angefommen finb." 

Unb mit einer nochmaligen Verbeugung in 6en ©afon 
gutem, Keß er bie S^üre offen urtb trat in bat Kabinett 
<m bk &tik Mortons 2$m folgte ein %flann , in bm 
(^genannten gefegten 3a$wt; tin fonn= unb wettertKr- 
6raunte$ ©eftefyt , mit ber ferneren a6er freien Seemanns 
p&üfiognomte , ttoß tton jener Äraft, ©tarfe unb £arte, 
wie mir fie auf unfern Werften fe^cn. 

„51&, Capitata 25uüocf ! ©etyen ©ie mir wiflfom= 
inen ! '' 6egriipte ifyn ber 2Hte. 

2)er (Sapitain trat feilen , 5M)erftc[)t(irf)en ©djritteS 
an ifyn fymn , unb verneigte fief; mit einem „guten 
borgen, SRtfcr ® — b!" 

„Outen SDtorgen, @apitain 2Mocf ! guten Morgen ! 
afttt a6gemad)t in bem Ctutfomfjoufe l — fyabm ©ie, 
Gavitain ? " fragte ber 2llte freunblid). „ 21$ , (Sapitain ! w 
fu^r er in bemfel6en jutraulid); fd)meui)e([;aften £ou 



i) zubaut . 



— 126 — 

fort; „ftn& fetf)6 %al)U in meinen £>ientfcn — VlnftiU 
lung f foüte id) fagen ; vergeben @ie ; fm& n>o§l 5 u ge= 
brauchen geroefen. 25at gufric&en. 2Baten einer meinet 
bef ten Ofltn&tenfafjrer , einet meinet bebten Dflm&icnfa^rer ; 
fjaben mit in fünf Sto$t£en md>t me^t ate 5rcf OTafte 
un& ein 9iu5et rufntrt , un& &a$ Witt met fagen. 3fi 
fefjt fh'itmifd) &ie @ee um &aö (Sap &et guten* Hoffnung." 

„Un& bö'fe SSüi&e/' ftet bti (Eapitain tin. 

„®öfc SSin&e; richtig ^apifafn. 2Batcn, roie ge= 
fagt , einet meinet beften Oßmätenfa^tet." Un5 in&em 
et fo fptad), 50g et an &et ÄlingeL 

Q6 ttat ein 25ua)ljaliet ein , bie Je&et jroifcfyen &ett 
D&tctt. 

,j3Hj, OTttfet Sartwttg&t ! '' fptad) et ö u 5em Crin= 
tretenden. „öringen Bit mit etwa 6 füt &en Q'apitatit 

9MMM? 1 

Un& fo fagen5, freute et 5ie £an&e, un& ging 
tafcb einigemal im Kabinette auf un5 ab. 

Set 25ud)fjaltet wat uue&et gekommen , tin offenes 
^apiet in btt %>anb. 

2lfj, üJttffet §attumg()t! &a btingen (Sie olfo Gtr 
roa$ füt ^apttafn ffiultocf." 

w 3Jttdj freut tf," etroie&ette &et (Seemann, „rcemt 
SKtfict @ — & roo&l juftte&cn iß." 



- 127 — 

,>@anj itfititbtti, n>of;l aufrieben, 6i$ auf efrten 

aHmft. 3Bo&I, 25ucf)(jalter, Sic ^abcn gebracht — 
ßa6en @te? 9M;men ©ie, SDlitfer 95uttodf ; nehmen ©ie, 
e$ ifl 31>re Abfertigung- SfBar mit Sfjnen aufrieben, 
fefjr aufrieben, 6td auf einen ^trnft. ©ie waren in 
meinem Sienfte." 

£)iefe 2Borte waren betont gtfpro^em SDer Qwitain 
flaute fjod) auf. 

„Äann ©ie mdjt mefjr brauchen, SOttfier 23utfocf. 
95raud)e Seutc, 5ie meinen £5rbre£ unb Sntfruftionen 
pfinftKd) nad)(eben, bk 3?aifon gelernt ^a6en, unb nidjt 
tfyun, xoat fle wollen. We are in a free country, 
ober meine ©d)iffe fmö nid)t a free country ; unb 
waren fte e$, würbe id) fie fyutt nod) alle jwanätg 
verbrennen (äffen." 

„Aber, mein ©Ott, TOitfer !" — 

„rpa£, SKificr - 3c&er Seufel ffl $ier gjtitfer. — 
3rf) bin aber OTeißer — OTeifter meiner jwanjtg ©dfriffe. 
$tin ! können f?c£> um tim andere Aufteilung umfe&en. 
£ier ifl 3$re Abfertigung auf Qmt unb Soflar." 

„Aber, 9)lafter!" feierte 5er üidkidjt §um erflenmal 
in feinem Seben geangfh'gte ©eemann. 

„ya$, SKatfcr unb wieber SDtafier — 2Ber §at 3*m?n 
erlaubt, mir ba einen ©d)warm 91td)ten unb 9ict>cu$ 



— 428 — 

unb 23afen, unb \vk all bat ©eftnbel ^eipt, un 23or-- 
btaux fymibtx gU bringen? ^cin ! ©lauben feicfe bour= 
6onifcf>en sujets , td> £aufe für fte , unb fjabe mid) für 
fte geplagt? £eüi! 3d> glaube, ganj SSorbeau* tm& 
bk ©aöcogner alle würben fommen, unb bat Sßenbeer^ 
©eftnbel obenbrein. ^affagfere mochten @ie annehmen, 
wenn fte i&te Cpaffage 6e^a^ten ; bann gehörte S^nen bk 
Hälfte , mir , al6 ©cfytfföfjerrn, bk anbere ; — aber , mo 
ftnb bte ^afFagtere ? SDiupte ben ^aef auf meine Soften 
wieber ättrücffpebiren. «Hißte mid> i^rer fd^ä'men l;ier, 
in ^ilabelplua." 

„516er, Stifter — 6ei ©Ott! id) baebte Slmen eine 
greube $u marfjen." 

„ftreube ju machen mit fHiecen unb üftefceuS, lachen- 
ben (Frben ! — @p> fcetbammter — balb ^attc id) etwas 
gefagt — ftreube wollten ©ie einem alten SJIanne machen, 
ber ftd> fein 23i$d)en ©elb unb ©ut fauer erworben 
fyat — baburd; wollten ©ie iljm ftreube machen, bat? 
@ie t&m lad)enbe @rben jufu&tten ? &ap fte nad) achter 
©aäcogncr 2Beife fein 23ti>cben £abe burd> bte ©urgel 
jagen ; pour manger sa fortune , wie tt in unfercr 
Sprache red)t paffenb ^ct^t r Sftitfer Horton. — $\tin, 
«lifter 25uttocf , bat tp waljrlid) gu arg. Slbieu, SMifl« 
25ullocF ! " 



— 129 — 

2)et arme (Sapitain flocht unb fud>tc 2Borte; 6et 
2Hte £atte tfjm aber btn Stücfcn gewenbet. 

„2J$, Ziffer OTorton ! " fprarij et, ^efttg gcflifu^ 
ltren5 , unb ungebutbtg Im Äa6inette auf unb a& 
taufenb, „afj, lieber SDlotton ! Werfen ©ie ftd) baö, 
einen spunft muß man im 5Tuge #a6en, ein 3kl ; 
obwohl bie 3Bege batnac^ t>etfd>tc5en (In5. 5Sers 
frf>ret'6en (Sie fidj bem 2 — l unb bienen ©ie tfjm, 
aber ntcftt bem 2; — l unb ® — tt jugleid) , fonft ftnb 
©ie wn beiben ttetlaffen ; — entfkfjt r\id)H aU q3fufcftr 
werf. Sptin ! " 

35et 35 uralter fjatte untetbeffen ben wiberßrebenben 
(Sapitain gut Äfjüre tynaut bugftrt. 2ln feine ©tette 
war ein anfe^nlitter SSKann getreten, in fcfywatj feibenem 
Slmtäfteibe ber @ct|?(td>en ber bifd)öffid)en Ätrcfye, eine 
ttiitöe <pf^f?ognömie,' mit einem t>ornef)m = gefaffenett 
©c^munjeln, wie eö Samen 6etie6te sprebiger biefer quasi 
£errfd>enben $ird>e gerne jut ©d)au tragen. 

„Sftifler & — b!' ? fprad) ber (Fingettetene mit einer 
anfian&tooUen , aber md;t$ weniger afe tiefen 2krbett= 
gung, unb bem fo ibtn bezeichneten fanften @d)mtm= 
je(n — „wir hoffen, Sie werben etwaö befeuern, jum 
23aue unferö @otteöf)aufe$. " 

©o fagenb, überreichte er jwei Rapiere , beren tinrt 
CcbenSbif&et i. 9 



— 130 — 

ben tylan einet gotf)ifcl)en $iref)e, öaö anbere bk @ub~ 
fftiption£beitra'ge ber ©laubigen jum 25aue enthielt, 

3)er 211te Ijatte &a^ ©efucfy mit 51t 25oben gerntte= 
ten Sfagcit angehört. 3efct warf er feinen funfelnb 
burd)bof)renben 231icf auf einmal auf &en sprebiger, bei* 
fknb, fm ©eftcfyte jene ,3^et|lcf)t, 6ie 5ie Siener biefer 
Ätrcfye bei folgen ©elegenfjeiten fo gefcl)tcft an^une^men 
unffen, unb btc bekanntlich jum (Smporfommen ber= 
felben in &en £6'£crn 3ttfefo weit mefjr beigetragen, 
aU bat friecljenbe , jubringliclje SBcfcn 5er übrigen 
Qtfkn. 

„3!jr Zimt?" fpracl) 6er Witt. 

„3ame$ 9? — n, 9?ef'tor 5er — fircf)e, bat 5>ct^t-, 
bie ba gebaut werben foü , wnn ber (Fifer unferer guten 
unb acfytung$u>ertf)en gamilien t^rem ^Bollen gleicht. '* 

„<Sinb alfo ^3rebiger ber guten unb acJ)ttmg$wcrtf)eit 
Familien?" fragte ber 211te. „£aben Ütcct>t , c^vmiir- 
biger 9)li(ler 9i — n , fte bt%0m am\) am U$tin , 
unb bat i)1 benn bocf) Ui 2#nen, fo wie überall, 5te 
£auptfacl)e." 

„2Bir feilten glauben, bk SSerbreitung be$ Gentes 
©otteä" - 

„(?i, unb feiner Siener auf ßrben öctjle^t ftd) 
*<m fefbft — «M^f totifct" 



— 131 — 

£)cr ^rebigcr fanbte einen 23Iicf gen £immcl. 

jOfjne ein 2öort weiter jtt fagen, trat 5er 2ttte 311m 
@tf)retbtifd)e, na^m eineö 6er Rapiere, fcfyrieb einige 
Stiim barauf, un& überreichte eö &em sprebiger mit timt 
antfänbigen Verbeugung, aber einer Wtkni , bk eigen? 
t^üm(td) genannt werben fonnte. (B lag Spott ttn& 
£oljn in biefer Sfttene, unb wieber etwa$, wie S5ebau- 
ern — Verachtung* 6r wanbte fid) ploßKcf) fcom *Pre= 
biger, ber (acfjelnb ben S^eque in fein ^Portefeuille ge= 
tfeeft fyatte, unb fid) eben fo entfernte, 

,,*pal) ! " raunte ber QHte bem Sünglinge in bie Ofjren, 
„*Pa£), mit t^rem freien Sanbe, bat fid) 3^ang^aufer 
baut für ©ctfi unb Körper ! £oP fte ber genfer ! Affine 
e$ auf mief) an , alle müßten fte auf bk üfteiofounblanb^ 
6cM'e, ober in bk ©übfee, ©tocfftfcfje unb ©eerobben 
£U fangen/ 

„Slber e* mup bocl) dm 9ieltgion fcv>n , SDlifier 
@ — b," bemerkte Horton. 

„Unb wer l)at ztwat bagegen? unb fwben bk £Xti& 
fer, ober wie fte ftd) nennen, bie grettnbe, nicfyt auci) 
tyu Religion? %>abtn fte aber *priefler ? $>än\ Unb 
ftnb fte nicht bk rubigßen, orbentttchften , folibeßen 
Seute ber Union? bk teic()flerr noch, ba^u? — 3ct) fenne 
nichts bümmereö, ati in feiner Unterijattnng mit bem 



— m - 

©cfjo'pfer einen 951ittef$perfon ju fce6ürfen, Sie im* 6a 
ölte @cfcf>icT>ten fcon einem 3ßolfe ttorlieät, 6a$ jü6iftf> 
*on 5Jn6eginn feinet Sage mar. SSBenn td> ju ©ott 
bete, brause id) hinin *prietfer; nod) brauche tcfy tyn, 
um @ott femten su lernen. 3>tf> fcfyaue in 6en £imme(, 
un6 6a erregt mir fein fBüb fa grof?, fo $t\)t, \vk atte 
9Met 6er 3Bett mir ifjn nicfyt fcor 6ie otogen bringen 
f innen- - Sf&, 6ie ©tocf ftfd>e ! "■ 

„Qttj, SRcfficut* SRatfute, 9Jtac6 — gl), Didier*, 
35roa6wefl unb ©pa&erotB ! ©etien ©ie mir witffommen ! 
Sitte um Vergebung , 6a£ ©ie fo fange märten mußten, 
2Ba$ fcer&anfen mir 6ie (Sjjre eine* fo t>ontc$m = guten 
25efud?e$ ? » 

Un6 tn6em er fo fpracfy , fyattt er auf einmal mie6er 
feine feinfle ariftefratifcfjrfar&onifcfye Zäunt au$ 6er £iefe 
feinet unergrün6tirf)en 3>nnern £erauf&efdf)Woren. 

2)ie fünf eingetretenen sperfonen waren ©entfernen 
im fcoflen ©inne 6e$ SSorteä ; fe^r elegant gefteibet, 
mit fpifcigen Sftafen, graublauen fcfwrfen mitogen, wie 
wir fJe in Spfjtfa&efp^ia Ikbtn, tin 25t^cf>en in6 ©etyottt- 
fd)e fd)itfern6, un6 eingetroefneten ©eftcfytern, in btnm 
bit tiefen ftorfctyungen 6er menftf)enbeg(ücfen6en Wiftau 
pattim mit feferficfjen 3ögw gefd>rie&en waren, ©ie 
§Mm mit einer 2Irt £era&Iaffung 6cm Sftttn ifjre 



- 133 - 

flachen 0?erf>tctt geteilt, bet itymn feinetfeitö 6ie ^dmc 
bet fctntgc« gleid) flad) entgegen ßtetfte, fo baf* bk 
Spänbt , bwti ©tctitptattcn a^nltcf) , auf ctnanbet ja (ie= 
gen Famen. 2Ba$tenb biefe$ fcn6ct6atert £änbeteitf)en$ 
fefyroebte ein boö^aftet ,3ug um bk Stppert beä 2Uten. 

„ajttfiet © — b," fptad) 5er uotbettfe bet fünf, 
einen ©effef nefmtenb, „macf)t ftcfy fo feften, unb giebt 
un$ 5te @£te feinet 25efud)e$ fo wenig, baß rotu fcfcon 
fcfbfl Fommen muffen, auf bk @efaf)t ^tn, läßig §u 
werben." 

„2ajitg ju roctöcrt?" etmiebette bet 2Hte. „(Sie 
fdjerjcn, 9ftiflet 5ftaclute. 3Ba$ fann für einen fo 
ftmpetn, unbtbtutmbm 23lann, vok mit fmb, ange= 
nehmet fe^tt , M 5et 25cfuc^ t>on 2Kannetn tton fo gutem 
£aufe, wie rott fagen, 6ie 6te gute ©efeüfcfyaft &on 
-5pf)t[a5e(p^ta par eminence Fonfittuiten ? " 

„2Bit wiffen , SKiftet © — b, * $06 bet 3rocttc «n, 
55 ba$ 3&w 3ett Fotfbat ttf , fo wie auef) 5ie unftige 
&efrf)tanFt ttf, unb gfau6en bafytt, %fymn fo Fut$ ate 
mö'g(id) 5ie SSeranfaffung biefe* unfetd 23efucf)e$ <m$ 
tinanbtt fegen ^u muffen." 

„2?üt gan$ 0$t, ©enttemen — gan$ £}»>'* bet= 
fefete bet OKIte, ber, mit einem ©eiten&Iicf auf %/lotton, 
gleichfalls einen ©i& na^nu 



— 134 — 

„©e^tfcfconedSBettet," ftng 2Jlt(iet9Jlac5 — g§ ort. 

„ Unsergleicfylici) , * bekräftigte SKifler SSillierö. 

„^)a&en aber bod) fe&t fiiirmifd^e Staate Icfct&irt 
ge$a6t," bemerkte Stifter ©JSja&ewett mit einem SSKnjeln 
auf SDlorton ^in. „Qabm ©ie alle ©cl)iffe gut @ee, 
SRiftct ©-&?'> 

„23iö auf 6en Dcean, nacl) Danton benimmt, unb 
©wiftfoot, naef) £asre." Unb 6er Sitte warf 6en Äopf 
auf ttor Unge6ulb* 

»3&* Icfetcc £5tfinbienfal)rer , btc ?p&tta&clp&ta , Ijat 
eine prächtige 2abung heimgebracht;" bemerfte SJtißer 
SSroabtiKll. 

„@o iiemÖ^,^ fcerfefcte ber Sitte ungebulbiger. 

„SSotjügKcfc Sftanfin unb S^ce," meinte 2Jltficr 
55iaien>; „m'cfyt roa$r? &lanbm Sie, ber Slrtifel wirb 
greife galten?" 

„SBtK t&n greife galten machen/' erwieberte 6er 
Sitte, 6er fiel) t>or Ungebulb auf feinem ©effel verwarte 
un6 tütfroatts fcfyob. „25raucl)en ©ie ein paar ^unbert 
Tillen ?" 

„@ott bellte !" 

»SBtffn ©ie, SKitfer© - 6, 5 ' $o& 9)litfer SJiaclute 
roieber an, „&af? mir alle meine 9iebtföefe im ©arten 



— 135 — 

erfroren finb, 3dj fürcfyte, bk 3$rigen §atteu gleite* 
©e&itffal. '* 

„©ie finö Otitis," Derfefcte bet 2Htc. „ 3cT> f;afec 
fie eingewintert " 

„@in5 ttoru&ergefommen fcor Syrern neuen £aufc in 
Slrd^jireet; wirb mit bem QfytaUt eine 3ter5e bee 
©traße werben," fpradj SJlifltct ©fjabewefl. 

„9Btt #a6en jefct brei Sweater, SJli|ler ©irarb," 
feftte SRifler OTacb — g& ^tn^u* 

„SBeij? ei," fcerfefrte bet 2llte öor Ungebulb jap; 
petnb ; eine* tn -2lrd)flreet , 5aö an&ere tn (§,l)i6\wtftmt, 
ba6 btittt in SBaUnutfimt." 

„@6en fo,'' bekräftigten atte im empfjatifcf)r<je&ef)n= 
Un £one. 

„Unb &a SDlifter © — &, " meinte SWifter SRatlurc 
mit berfelben ©mp&afW, „^ur 23erfd)6'nerung biefeö unfer* 
£)f)i(a&e(p£ia fo Diele* 6ereitö beigetragen; fo finö mir 
gefommen , anzufragen — * 

2)er ante ftn%te auf einmal. 

„2)er*p(an t|i nic&t 26er, ÜJlifler © — &,? »er; 
fieberte Stifter 25roa&roett. 

„Unb &a ofjnefn'n SDZitfer ©tep^i) — 58erge&mig • 
wollte fagen SJtifler @ — & , &en gled Sanbeö nicfjt 51t 
benu^en gefonnen fdfjeint **•* 



— 136 .— 

2)e$ Elften ®<\id)t überflog tin farbontfcfyea Eadjcfa. 

„(So würben mir gerne 5ic Äauffumme, 5ie Sic 
namlirf) Sflajor 9) — bejaht Ijaben, erlegen, wenn näm- 
lid) mfitt ® — 5 .*-> 

„3f;n und überlaffen wollte,'' fefcte SKtfier @$abe= 
toell jjinju, 

„ $ür &en Äatiffc&iflmg wn 8 " fragte 5er $llte ge= 
fpamt 

„3>e nun, t>on fiebsigtaufenb 2>olIar$, bte Sic 
Sttajor 9) — bafür gegeben Ijaben*" 

„81$/ nun ötrfle^ i$ ©te," brad) ber Sllte auf 
einmal in ber fritylidjfien Stimmung au$. „ Sie rnö'djs 
ten gerne &a$ Square jiDifc^en Sentl) ? un5 (?let>ent£tfreet 
%<\bm, mein fogenannteä *pennöquare 4 , Unb wa$ möd)= 



l) £Mefe6 SSierecf — 9>6i(abelpl;ia itf befannflid? in 
Sßiececfe einget&eilf — nnicbe üon bec Diegierung &on 3>en* 
fptoanien ben geben 9)enn6 (mit mefjcecn anbern £anbjketfeir, 
5. 33. bec öalbinfel, auf bec 9>iff$burg ftc&O alö <£uffrf)äbt« 
gung für i£>re ?liifpcud)e auf g)enfplüanien gegeben. 9Son 
biefen überging e£ au SDlajoc 37 — , unb enblidj auf ben 
augecoc&enflidjto statin — bec in einem Seifcaume uon 
wenigec a\ö fündig 3af)ren n?a5tTc^einltc§ ba& gcögfe 25ec= 
mögen ernxub , ba£ je t»on einem 9>cibafmann gefammeft 
jouebe. @egemoä'rtig ecf;ebf ftd) auf bemfelben ba$ geofte 
s3fiffuug$gcbaube uad) bem bekannten tef?amentaiifd;en Tillen 



— 137 - 

ten ©ie 6enn t£un mit 6iefem ©quare? £ein!" fragte 
et mit einem ©e(Tci)te, 6a$ einen ©attyr nid)t übet t>or= 
fletfen fonnte. 

Sie fünf fflMtfofraten Ratten if)r freun6litf)e$ gabeln 
herauf 6efd)U>oren. 

„9Kaf?en, SDKficr © — 6, wie roelt&efannt , für bk 
33erfd)6'nerung öiefer unferer ©ta6t tyftiiabtlpfta fo fefjr 
jpafftonirt fm6," fjo& rote&et OTac6 — gr) an. 

»©0/ fo," meinte 6er Sitte. 

„©o Ratten wir im Sinne, unfererfeitS and) m'c&t 
jurücfju&let&cn, un& — " 

„Stefe-I Square Qn* ö ufauUn" ergänzte 6er alte; 
mit 6er Wiimt einer «föage, 6ie nun mit 6er gefangenen 
SJtauö tf)r Spiet bt$innt. 

„^nätifaufen," ftet SJltjiet SBröa&roeB ein, „um 
6a$fel6e in tinm tyart umjugefiatten , o&er tnelmefjr , 
6a e$ 6ereit$ tyatt tff, nacfou&elfen." 

»3*> i<*/ 8« ntd)t ü&et," tterflcfyerte 6er ante. 
„ 6£e6nut|lreet auf 6er einen Seite, SKarfetffreet auf 



be£ (£rbfafTer£ , bemgafofge nie unb unter Feinet 4 23ebtngung 
trgenb ein @ei(Hidjec , wzidjtt £onfef(ton er audj fepn möge, 
bie ©djtoetfe biefec (Stiftung betreten barf. $)a£ berfelben 
augetoiefene Kapital betragt jiwi SttiUioneu SDoÜapf. 



— 138 — 

ber an&etm; für &aö *publiFum wäre biefeä gar m'rfjt 
übel." 

5, STltct>t fo gan$ für ba$ spubliFum/' meinte W\la 
S8ittier$. »SB« Worten meintest wünfeften, e$ — " 

»3<*, !<*/" ftet 5er SJlte ein, „ber 25aumftf)lag i|l 
gar nid)t übel. 25ud)en, Ulmen, ^Ifajien, 2II)om, 
Spicfor^ , lauter l)errlid)e SEalbbä'ume , äd)t ameriFanifd)er 
©d)lag ; nur wenige Rappeln. Unb 6ie mürben Alleen 
anlegen ? " 

„(Sben, e6en — Alleen, eine 2lrt gefdjloffenen *par= 
Feö ober ©arten, me^r für unfere Familien unb &ie 
tefpeFtable 9tad)barfd)aft, bk 23eu>ol)ner üon (§l)e$ttut= 
tfreet, unb einige wn Slrcfj unb SBaftnutßreet —-lauter 
gute gamtlien." 

„SOlit Sau6en unb ©rotten, unb einem eifernen ©e= 
lanber," bemerFte ber 2llte Fopfnicfenb. 

„2Ba$ nod) immer auf bit breipigtaufenb SMarS 
f ommen würbe ; aber §ur 23erfd)6'nerung ber <3tabt würbe 
un6 Feine 2lu£lage — -" 

„3umel bünFen," lächelte ber Sitte. „SJlatürlid) ! 
uatürlid) ! " fefcte er immer freunblidjer f)i\v ö u. 

„2Bir fe&en, SJltfier @ — b ttertfe^t un$ , " be= 
mcrFte SSRtfiet $iüier$. 

„(Sans, ganj; bat §ti$t , fange an ju begreifen ; 



— 139 — 

fo refpeftaMc 9ftcffteur$ raffen fiel; niü)t auf einmal &urct;- 
bliefen," meinte er wieget läcfyelnb. „Unb ba wollten 
©ie alfo für 3f;re Familien eine 2lrt borgen = unb<H6enb= 
spromenabe, für iljre Sraulein 52:6'cl>terd)cn unb fetten 
©ö'ljne — bamtt fte nicfyt mit bem gemeinen SSolfe, 5er 
Ganattfe, in 25erül)rung famen?" 

„(5twa$ dergleichen ," 6emctfte SDZißer 23roabu>ett. 

„Hüft 6er alte ©tepfjt) @ — & fotlte feinen 2l;eil 
fceitf euern , &af 3>ljre Ferren ©öljne unb graulein Söcl)- 
terd&en — ?" 

„2)a ©ie benn für btc 2Serfcl)6'nerung biefer unferer 
©tabt fo fe^r portirt fmb," meinten alle. 

„Unb fo sollten ©ie, weil mir für 6ie 3Setfcl)ones 
tung biefer 31)rer ©tabt*p$ilabelpl)ia, tute ©ie fte nennen, 
fo fe^r portirt ftnb/' fu^r ber 2llte mit berfeföen fpielen= 
ben Äa^enmiene fort, „unfer Gigentfjum," fjo& er plö£= 
lid) laut lacfyenb an, „in ba6 Irrige contiertiren, um 
3&w Ferren Söhnten unb Kraulern £cui)tercl)en tin 
paar 3>al)re in bm Alleen unb ©rotten unb 2aubm biefeö 
*penn$quare girren unb Fofen unb fd)na'6eln ju laffen, 
imb nadj dn paar Sauren 3eit*>ertrei6e$ e$ in reelle 
®ollar$ umjufcftcn? Profit btc SMa^jett! 3Bie ©ie 
geleibt ftnb ! *pa& ! £cm ! " 

Unb fofort erl;o6 ftd) ber 2llte, unb btad) in ein 



— 140 — 

unbanbtge* ©elä'cfcter oud. „ $pa|> , ©entlemcn '! Unb 
©ie konnten Mrffi<$ 9fau&«t, 5et alte ©tepf)ty, würbe 
cm folget Watt fe$n , unb ein ©quare , für 5aö tym 
breimall)unbertfecl)$igtaufenb 2>oüar$ , fage breimatyunbert 
fedjjigtaufenfc Sollar* angeboten werben, unb 6aö unter 
23rübern fünfmalljunbertaufenb wert*) tff, um fie6jtgtau= 
fenb 1090601, auf baß 3#re @o$nc&en unb Soc&terc&cn 
fidj ba fd)aä'beln mögen, unb fofen unb girren, wie 
Sutfeltaubdjen ?" 

Unb wieber lachte ber ante au$ vollem £alfe. „ Unb 
©ie f onnten Uef glauben ? £ein ! $>af) ! §a6en btc 
Otedbnung o&ne SBirtfj gemacht." 

„Slber, 3)iiffer © - b ! " fürten &ic fünf SlriffoF raten, 
\vh <ut* btn SBolfen gefallen. „516er 9)Zitfer © — b!'» 

„ ©entfernen ! M fcl)lof ber 2llte , nod) immer laut 
latfyenb, „wir Fennen und ganj unb gar, ©cntlemen. 
2Birb nfc&te barauö ! Sptin ! $tin ! ©tnb alle ^lid) 
witlfcmmen ju einem dejeüner a la fourchette, wenn 
©ie 6lei6en wollen; aber au$ 3^rem 93orfrf)lage wirb 
nicfyt* ; — leben in einem freien £anbe*'* 

&a* ^ilabelp£ia=2lriftofratentemperament i(J beFannfc 
lid) cineö ber gellen, baö e$ wo^l geben Fann; aber 
biefem 2luöbrucf)e tion toller Zäunt unb ©elä'cfyter Fonnte 
cd nicfyt wibertfeljen , unb unfern fünf ©entlemen war 



— 141 — 

bet SJa&ett bet ©elaffenfjeit ganj unb auf einmal geriffelt. 
Sflit btn Sffiorten, „bann motten wir ©ic nid)t fanget 
anhatten," retirirten alle fünf fo eilig, baf? SJtotton 
ftttfi 5a^ 2ad;en nidjt verbeißen fonnte. 

3)et 2Hte lad)te nod) immer ; auf einmal fjord)te er. 

2>rau(?en, im 25efud)faale , waren laute Sßerroün- 
fdmngen ju fjören; SJlifter ©^abeweU fdme: „wer^atte 
5a^ &on bem alten £agbie6e geglaubt ! " 

„*pal)!" wandte er fid) ju Horton, feeffen SJZiene 
fyofyt .Sufrie&en^eit ü&er bk fo eben ftattgefunbene 91ie= 
berlage unb btn ^tirfjug 5er fogenannten Wriftofraterc 
<ui*brücfte. „ *pa& , ©lifter Slorton ! ©eljen ©ie , biefe 
Wouldber^IriJlofraten 1 ftnb 6ei aUe bem boeb bloß 
rtiebrig aufgefdjoffene ©lücfäpil^e, Mushroom=5lrt(iolra= 
ten 2 , wie ftc in Sientyorf bie Grandees t>on 25omling= 
green nennen. @rbd'rmlid)er Stoff! ©öfjne entlaufener 
Urlauber unb ©Rotten , bk ©ebufter waren ttnb <Sd)tKU 
ber. (£in fcirginifdnr , englifd)et ober frans 6'ftfdKr 2Tri= 
flofrat wäre fd)on fo leidet nicht in bk ftatfe gegangen, 
unb bat in bk ftatle eiltet yiianmü, ben fte t>or nod; 



1) Wouidbe^riflofrafen. $tefe gerne 5lri(Jof raten fepn 
3ÖoÖenb«n. 

2) Mushroom^ri^oPrafen , nne 6d?wämme aufgefefjoffene 



— 142 — 

nidjt jc&n Sagten tn allem (grnfte ruiniren wollten. 91$, 
wie prächtig ifl e$, in einem freien ganbe gu leben ! £ein f 9 

? ,£6'ren ©ie, &a^ mar eine ©eföidjte, a(6 biefe 
9Jtef(Ieur$, brei wn ijjnen fm& spraftbenten &on &en be= 
beutenbften SBanfen, wie @ie wiffen, — alle meine 
SanFnoten refüftrten, um mid) — &od) id) befam ff c 
in bk klemme — f f c mußten jum Äreu^e frieden. 3rf) 
fonnte jum ©lüde öamald bereite über tin je&n 9Mionen 
eigene^ Vermögen btfponiren. 21$, 6ie @rf)leicl)er ! " 

Un5 wa$renb 5er Sitte fiel) feelenuergnügt bte §an5e 
rieb, unb lacbenb im Äa&inette auf= unb abfcfyritt, war 
tin frifc&er 25efucl> eingetreten. 

Siefe perfonnage war jä'j) unb lebem unb wanbelte 
in bat Sabimtt tin, abgemeffen, im fc^worjen , otfoxbz 
farbigen 3?ocfe, mit langen @rf)ö'(?en, furj unb Reifem 
Äragen, einem £ttte mit niebriger Ärone unb breiter 
Ärempe, ftlbernen ©itnallen an ben glan^enb gewichten 
©eifert ; ju biefem eine fpi&e Stafe , bk ©eftctytöfarbe 
tin fogenannteö SfaUfolorit , mit btn im winterlichen 
grolle gefallenen Nebenblättern $armonirenb, bünnen, 
langen, grangrünen Slugen, unb einem be= unb we$= 
mutf;öt>oHen 25licfe, ber aber wieber gu Siitm einen 
ungemein lauernben Sluöbrucf annahm. 

„9Jlf|ier äßBamäwtt?" fragte ber Sitte. 



— 143 — 

Ser Gingetretene Dcr6citgtc (id) 6ejja^cn&, 

„Srogmfi," fufjr ber 2llte fort, „unb 2fpotF;efer 
in © — g&." 

„ Serjcit ununirbiger SBifdjof ber Zeitigen 6tfd>öfrtcf>eit 
Äircfye," näfelte ber Wann mit bemütfng fioljen, gen 
£immef erhobenen Slugcn, bk jebotf) etfe^roefen in benu 
fel6cn Slugenblicf'e wieber ju 93o6en fertigen. 

See 2Ute jjtttt« ben anbaebtigen ©cfyauber im ©eficfytc 
t>eö frommen ÜM&o&tficn=2>tfc()üfe$ bemerft, un5 fpraef) 
ttn Eingeworfenen Sone, unb auf bm *piafonb 5euten&: 
„ ©canbalifiren @ie fiel) nic(;t, e£)rwürbiger £err. (?$ 
tfl btoß bie SSenuö , wie fle auä 5em Ocean fieigt 3tf 
wn harter gemalt, einem rcef)t tüchtigen jungen ffiinflkt, 
ben man auf alle 88tift patronifiren muj? ! 3(i gar 
nid)t übel." 

2)er bifd)öf(tcf)e 3(pot^efer feuf^te. 

„^reut mief) übrigem* Guer §oc[)efjrwürben §u fe^en," 
fu&t jener fort in einem £one, 5er nid)t6 weniger a(* 
3reube tterrtetfj. 

„Sabin befcbloffen, tin 58crfammfang$i)au$ für 5te 
frommen ©laubigen §u bauen, unb ftnb mit ber £ülfe 
&e$ Mufyöd)iltn , unb ber Unterflfifcung feiner frommen 
heiligen in biefem %f)tamntyah , &a^m gelangt, ben 
©ciui&flet'n ju legen/' fcerfe^te ber OTct$o&tflen=23iftf)of, 



— 144 — 

wafjren5 feine Olrme regelmäßig fliegen un5 fielen , tynlid) 
im auffcf)metten5en Bewegungen tintt Selegrapljen. 

„@in5 je5oi$ im erbaulichen SBerfe tfeefen geblieben/' 
ftel ifjm 5er 2tfte tin f „mb berate gefommen, atlen^ 
falB unfere unwürbige 9ktf$ülfe in 2lnfprurf) ju nehmen ?" 

Ser 25ffrf)of (adelte fromm un5 mil5, un5 warf 
tinm &emutfj$t>otten ffilief auf &en 2l(ten, un5 5ann 
wieöer gen £immel; bann überreichte er feine 25eglau= 
bigungöfti>reiben. 

,,^a^) !" fcerfefete 5er %Utt, inöem er dntn fluchtigen 
25licf auf bfefe warf, unb mit einem ^weiten, 5er tieften 
23eracl)tung, $um (Scfjretbtifcfye trat, tton 5em er ein 
Rapier na^m, einige Stiltn nieberfcfyrieb , \xnb fec 5em 
SBifc^ofsSlpot^efer überreizte, »tyal), ba ift ttwat für 
6ie. M 

Siefer naljm 5ie S^ote, un5 fafj fic einige $Tugenbficfe 
mit gefenftem Raupte wefjmütf;ig an, bann richtete er 
feinen Slicf wie5er gen £immel. 

„ 91un , Sftitf er 2Sain$cott ! icf) wollte fagen ^orf^r: 
wür5iger 25tfcT>c>f- §t\n ! fe^lt etwas ? " fu£r tyn 6er 
2Ute unge5ul5ig an. 

„3)ad)te nur/' bemerkte Sttifier Sßainöcott, unb 
fein §aupt fenfte fity wie5er fc^merjen^oll auf 5ie 
23rufl, „wa$ wir wo^l &erftf>ul5et $aUn mögen, ba$ 



rofe aus ber ©nabe unb bem SBo&fawHen SMtfict © — b$ 
fo fcf)r gcfornmen?" 

„©nabe, SBö&IiuoHen, -SMifiet SBataScott. 2Ba$ 
meinen, roa$ fafeta ©fei §tin!" 

„SDlapeit Sfttßer @ — b bem c^rwiir&igen SJlifler 
Üt — n twi ber — fti:c()c fiinfOunbert Dollars fubferibirt, 
unb mir mit bloßen tnertjunbert abgefertigt werben," 

„Sief/ ba, bat $a6e tct> ttergeffen /' tief ber Slfte 
reebt &o((i<&. „2)anf 3£nen für 3£re Stofmerffamfeft, 
fe^r efjruntrbiger £err. Sanfe fe$r/ nne&crljofte er mit 
einem ominöfen, farbonifcfyen gacbeln. „SBotten unfern 
geiler wrbeffern; moHcn, wollen — " 

Unb mit biefen Porten tan$tt er nad) bem (Sfjeque, 1 
ben t^m ber 2fyotfjefer=23tfcl)of mit feinem bemiitljigtl 
wrfdWagenflcn Sacbeln barreicfyte. 

„3fl mttig/'fu^r er fort, inbem er änm ©cljritt 
gurücf trat, bk 91ote in tfv<in%\Q ©tücfe $errif?, unb 
biefe tit btö Ijelllobernbe Äaminfeuet warf. 

Unb ber SOtamt mnbtt fid) je£t mit fetner fafteflctt 
SKiene gum Slpot^efet, ber ermartenb Dör tfjm tfanb, ein 
uetftatteä Sacbeln auf bem Se&ergeftd&te fpielenb. 



1) Slmreifung auf fcic 33ant 
SebenSbilbec r. 10 



— 146 — 

„SBoflen ©ie nocl) etwas, jjocfje^rwürbiger §etr?" 
fragte et nad) einet SBeüe. 

2)er Slpot&efet fafj ifjn mit großen otogen an. 

„ ©ie waren , mie tcf> fa§ , nid)t aufrieben mit met^un- 
&ett2WIard? ©ie fe^en, tdj&a&e meinen gfe&Ier fcetfceffett." 

„5T6er — ,d fiocWe &et 3lpot^efcr. 

„9Jleinen greifet ^er6efTert ,'* tvie&ev^ofte bet 3lfte, 
„91un fcefömmen ©ie gat nic^M. 2*bieu, $ocbe&wnir* 
biget £ert 2Bainäcott ! " 

„316«, SJltfiet ® — b!" fpracb biefer mit einem 
broflig verlegenen gackeln. 

„2f&er, ©titfer 2Bain$cott ! " entgegnete btt ante. 
„9Bet ba$ SBenige iti#t efjtt, ifi me^r ntc&t ipert^." 

Unb bet SWann würbe auf einmal fo ernfl , unb fa& 
fo fefyarf barein, baß bem 2fpotf)eFer=25ifd)of ftd>tltcf> bet 
50Zutf) fanf , fein anbringen nocfymate ju erneuern, 2)a$ 
lacfyerltcfcwetnerftcfye ©eftcfyt f)atte einen 2(u$brucf ange= 
iiommen, btn wir an Äinbem 6emerfen, welchen bk 
SKama ba$ 2>utter6rob genommen. @rfi ate ifjn ber eüu 
tretenbe 25utf$alter verfeuerte, baf? für iljn gar nid)tö 
me$r ju erwarten tfe^e, ^og er ftcf> frfjnecfenarttg ^urücf. 

„315, SJltfier Horton \" fprad) bet Sitte, „©efjen 
©ie, wie btc giftigen ©pinnen bat l)ixtlid)t 2Berf 3*)re$ 
©rof onfeW vergiften , verbergen ? wie fic um alle klaffen 



— 147 — 

biefer 6iirgerlid)en ©efeUfcfyaft , 6ie fidj freie Scanner 
nennen, f^rc 5ä'6en fpinnen ? wie fte i^nen atteä @e(6fl* 
fcenfen nad) un6 nac^ betternen machen, tn&em fte ewig 
un6 ewig tf>r ©cwä'fcl) fcon 6er @na6e un6 6em ©iin&ens 
fade, un6 6er UnjuCarrq(td>Fett 6er S&etfe nm&etfauen. 
3a, ja, fte&er Sftorton ! e$ t(l ein uum6erl3are$ 2)ing um 
bat fogenannte 9ftenfd)engefd)(ed;)t ; dn fefjr roun6er= 
fcareö £>ing ! ein üerad)tlid)e$ Sing , fotlte tcl) fagen. 
Napoleon f;atte OJec^t in 6iefem fünfte ; aber and) roie&er 
llnrecbt. 3a, ja, fef;r Unrecht. (B gibt gcttlidje ftunfen 
in 6iefem ©efd)ted)te. 2ttj , 6ie 2)ucfmä'ufer. gaffen 
Sie fünfzig 3a£re ofjne Ätieg funge^en, un& mir fin& 
5e$ — 2)od) fjaft — H 

Un6 tt>a(;ren6 er &ie legten SfBorte leife un& 6e6eut= 
fam mefjr ju ftd) afö ju feinem ,3uf)oret gefprod>en, mar 
er in 6er Satire &e$ attjiofen&eft *partour$ tierfd)mun6en. 

£>cr 3üngfing a6er überlief ftcf) feltfamen ©e&anfen. 
(B f amen ^p^antaften ü&er t^n , 6ie , wie Sraume , feine 
Qdigen lja(6 fd)loffen. 3&m fam e* Wt, ate 06 plöfclid) 
eine unfid)t6are Ö6erir6ifcf)e 9Kad)t ifw ergriffe un6 fort- 
fd)(eu6erte in bk fernflen ©paaren ; nn6 ati wenn feine 
Proportionen , 6urd) 3tk unb 9?aum in'6 Ungeheure 
gefieigert, ju einem feurig 6ro^en6en Meteore n?ur6en, 
6a$ auf einmal mit einem cntfcfclic&cu knalle ^erpla^te. 



— 148 - 

$fu$ &iefen ^p^antaficn mur&e er butd) cirt iii$etmKcfye$ 
©eflüßer im anfiogenben *par(our aufgerüttelt, bat fid) §ett= 
meilig £6'ren lieg unb buxd) bk gettenb freifcfyenbe ©timme 
&e^ Otiten unterjochen mürbe, worauf eine e6en fo 
unheimliche ©ttffe eintrat, 2)a6 ©efluficr lief ficf> aber= 
mafe Ijören; e$ mar im bittmbm £one, tfoef enb, tfot= 
tern& an bm eilten gerichtet 3>efet lieg e$ ftd> in einer 
eigentümlichen Tonleiter (iarfer fcoren, 2luf einmal 
brad) 5er Sttte mit ßarfer, gettenber Stimme au$. 

»3ulage, SDWfi« <Sartmrig£)t ! 3ulage motten @ie! 
3«lage $u feeWjeljnljunbert 2)ottar$ ©eljalt, bie Sie 
jährlich t)on mir t)aben ! 2Biffen (Sie , &af 5er dritte (Slerf 5 
fcon 6er £reafur$ t ntcf>t fecf^efjnljunbert 2)oHar$ fjat ? * 

„SBenn Stifter @ — b, in Slnbetradbt meiner feef>$r 
äe^njäfjricjen 3)ienfie, unb bei bem Umftanbe, baf? ich 
auf &em tyunfk fie&e — " 

„2)ap Sie auf bem fünfte liefen, Wfttx Sart= 
mrigljt, auf bem fünfte flehen ju ^cirat^en? ^>eirr ! 
2lber 3§r £eiratljen, ma$ ge^fr &a^ tmdj an? ^>ctn ! — 
£eiratfjen ? £ein ! $inber ^eugen ? ^>etn ! SBiffen @k 
aber , ba$ unter atten mögliche« 3*ugcn un5 gfa&rif aten 
fciefc 2lrt 3^ge <wi menigfren gelten , am fc&Ied&tefien bc~ 



i) dritte giuanifefretac. 



— 149 — 

l<ü)it werben, unb bod) 5te Foftfpieligtfen finb? £em! 
£eiratl)ett , fa^t ber 2lpofM ^)au(u^ , tfi gut , aber lebig 
bleiben iß bcffer. Unb, glauben ©ie, spauluö war ein ge= 
fd^ei&ter Äcrl, war ein getaufter: 3>ube , ein doppelt 
bitfilirter 3"be. spat)!'' 

33om 23ud;ljalter war hin SfBort mefjr ^u f>orert. 

„ Unb alt* lebiger 2>ud)l}alter — ^>em ! 2Bo ©te mit 
met^r \\mtf) waren, me^r atbtitttm als jwet 9Serf)ei= 
ratete , wo ©ie alle fünf ©inne bei meinem ©efdbafte 
Ratten unb nicfyt bei Syrern SGeibe, ba gab td) Sbnen 
fed)$5cfjn$un&ett 2)olIar$ ; unb nun ©ie Sag unb 9Utcl)t 
bei Syrern 2Beibe (Werfen werben , fött td^ 3l)nen 3«^ge 
geben % £>a wirb nid)t$ barau$. SBernt ©ie mit ben fcd>^= 
je^nI;unbertSoHard nidjt aufrieben ftnb, fo — we are in 
a free country. 3ufoge gebe id) an für allemal feine.'* 

<5tn hörbarer ©eufser entflieg ber 25ru(l beö 25ud)= 
^altera , bann warb e$ wieber falle. 

2fof einmal ging bk S^üre auf, unb ber 2llte trat 
tafet) auf Horton ^u. 

„W, Stirer Horton! wollten ©ie wo^l fo gut 
fetm , unb mir für änt Qtnnbt bk ©djlüffel 3^rer Koffer 
anvertrauen ?" 

^> 35tc @d)lüffel metner Äoffer anvertrauen?" fragte 
biefer befrembet 



— 150 — 

„2)a$ #eigt, wenn ©ie SSertrauen genug in mid) 
fegen , wenn nicfyt — fo ntc^t." 

„ ©erne ; aber woju, SJltfier © — b ? " 

„2Berbene$ fefjen, werben e$ fefjen. Oiefpeftire 3$t 
©gentium ; fommt mir a6er jfufl fo bk £aune. SBoUen 
©te? fürs — 3a ober Sttem?" 

Unb bereit* $ttte er bk bargereicf)ten ©cfyliiffel ergrif* 
fen, mit benen er $ur Satire ^inauS xannts, fogletcl) 
ober in ^Begleitung dmü feiner fünfzig £anblungöbiener 
juriieffam, ber unter anberm anmelbete, baf? bk btibtn 
Srlä'nBer fo tbtn bh Sootälabung SBatffieme auf bic 
embere (Scfe beä £aufe$ übergetragen. 

„©agt ifymj? unterbrach tyn ber Sitte, „fte follen 
fte auf ber ©teile wieber an benfelben Ort juriiefbringen, 
wo^er fte felbe genommen." 

Unb ber S)iener wanbk fid) unb lief, um btn betben 
Urlaubern bh SBeifung ju überbringen, bh 25acf|ieinc 
an i^ren vorigen £)rt iiberjutragen. 

3eßt rannte ber Sitte jur $f ingelfcfmur , unb jog 
biefe ^efttg breimal. 

Gine wol)I auäfeljenbe $rau trat dn. 

„9Dtiftre0 Soulter!" forad) ber gifte. „31* bat 
dejeüner a la fourchette fertig?" 

»3*" 



— 151 — 

„ (Stnc 23öuteitfe ©fjetty, $n>et &pmbtttin miögajttfe, 
eine East India Madeira unö eine §f;ampacjnet. ,> 
„£Bof)I U\\b QUt" 
„$ict (Souuetta." 

„Wrt in Setcttfd&aft?" 

„SKitfet TOottön! raffen ©ie un* ju S:tfrf>c / ,> unb, 
bie £&üte offnenb, rief er, 9tti|to <£attu>tigf;t! kommen 
Sic glcicfyfaltt, einen SStffen 93ortmttag su effen ! Umm 
petite bouche machen, wie Sit motten. " 

Set 25utf)f)dtet fjob fein fccFümmettc* aintlt^ , unb 
fa$ &en 2ttten fotfcbenb an. 3li<fyti roat jebocfy auf 
biefem impaffa6fen @efrd)te ju lefen. 

2>ie Dier (SouwttS waten richtig auf bem Stfc^e, bet 
mit bem feinden £afel$euge gebecft, tin fefjt elegante* 
coup-d'ceil bat6ot. 2)a$ ©efc&itt roat ©ewe^otjeflan, 
uon &et feinden Qualität ; atfeä nid) un& gefd)mac?MlL 
3)en Anfang machten %mi ©uppennä'pfe, bet tint mit 
<3d)i(6ftö'tenfuppe, bet anbete mit 25ouittöit, bet m 
bem ©ebetfe be$ Sttten fltanb. 

„91irf)t roafjt, SDlitfet SQtötton," #06 biefet an, 
„©k finben mein dejeüner ehüaö hors de fa^on?" 



— 152 — 

„ (£6 i]l aber fo meine älrt , mit ber ©uppe ju beginnen ; 
cucf) 6ei dejeüners Faun trf) bfe Unart nicfyt (äffen» 
2Bir grangofen Heben bfe (Suppe, tote ©ie Riffen; fmb 
wa^re (Suppennarten ; bie 3Ba&r£ett ju geftojen , £abeu 
wir c$ aber in liefern fünfte meit gebracht /' fufjr er 
Uiwofyt gefd>n>a^fg fort* „ 9le$men (Sie , Heber Horton ; 
wfjmen (Sie eine tüchtige Portion — ft'e wärmt ben 
SJtagen, unb iß eine vortreffliche ©tarfung gegen ©ee- 
bünft^ ,, 

„Sic jebotf) eben nicfyt fe£r in $p#i.a&elp&ta fühlbar 
finb/' bemerftc Horton, inbem er ber beKjtofen Äurtte-- 
fuppe ©erec&ttgfeit wieberfa^ren ju (äffen begann. 

S)er SKte af mit au{?erorbent(id)er ©rfjnettigfeit , unb 
fein Setter war bereite gewec&felt, wä^renb ber 25ud>= 
kalter nod) immer an feiner ©ermette jupfte, bie er 
Faum vom Setter bringen gu fönnen festen. 3e$t £ob 
er biefe enb(icf), unb tin fcerfiege(te$ Rapier fiel f)erau^ 
Ser 9Jlann würbe tobtenMeiit , unb faf; ben tyikn fpraef)- 
lod au, 

„kleinen 2(&f$ie& alfo," wifperte er mit einer ©timme, 
bie feinem Sebenben anzugehören fefyien. £>e$ 3>üng(ing$ 
^Bangen fyatten fid) vor 3orn gerottet; biefe ^wecflofe 
§arte, biefe Grtöbtung, QSer^ö'^nung einer ber ebenen 
Sugenben be$ gefettigeu 2ibtnt, bh$ verruchte ©piel 



— 153 — 

ctm gaftlicfyen Sifcfye! (B mar empörenb! (?r (egtc 
rafcf) &en Söffe! n?eg, unb feine 6d5cn £anSe auf öen 
Zifd), wie einer 5er im 35egriffe tfe&t, biefen gu fcer* 
(äffen. 

2)er 2Ute faf? gan$ rufn'g unb Derfud)te &on 6er 
Surtlefuppe. 

3efct öffnete SJttfiet (Sartumgfjt mit sitternben £änben 
6a$ Rapier. 6$ ftel ein jwetteö Heinere** fjerauä, unb 
5ie @cfe fiel in 5en Setter, unb mürbe tton 5er ©uppe 
6ene£t. 

„©o geben ©ie boefy acf>t , 93ti(ler Sattnmgfct ," 
grotfte 5er 2Hte. „ ©ie werben öocl) ntcf>t eine ©edf)3ig= 
taufenb=2Mar£fuppe effen moUen?" 

2>er 23ucl)f)a(ter warf tintn 23ficf auf 6aö Rapier , 
unö fonnte 6Ioß (lammein. „SSKein ©Ott! mein ©Ott! 
e£ fin& mirflirf) fed^igtaufenb 2)oflar£! @cd)äigtaufenb 
SottarS ^odfoeitgefcOenf ! " la£ er Faum ^örbar, „für 
Wlifltt Sartnmg&t. 9D!ein ©Ott ! mein ©Ott ! um §<xU 
id) bief? fcerbientT' 

» 3)urcl) 3ljre getreuen Sfenflc , SKtfier 6artro«g$t ,' J 
fcerfe^te 5er Witt. „3d) Jalte mein 2Sort. 3u(age 
gebe id) feine. (Sie Derbienen ©ie md)t , bm\ ©ie f önnen 
mir nid)t me^r arbeiten, ate ©ie getrau. 2lber ein 
^od^eitgefdjenf , bat iß etwa* anbete*. 3e£t aber effen 



— 154 -~ 

6ic ifyn Surtfefuppe , benn talt ift ftc ©ift , \vh Bit 
wiffzn, unb 9Rt|ier Horton will 3#retwegcn nid)t hungrig 
t)om SSfdje auftfefjen." 

„ SDtein ©Ott ! 2Jtt|ict © - b — biefe ©üte ! * 

Unb Spanen quotfen auö btn 2Utgen 5cö ü6errafd). 
ten 9Eftanneä. 

„SBenn** 6etie6t, SJittfet Sartwrig^t, fö galten ©ie 
jcftt &aö SOtauf, unb cffen ©ie, ober laffcn ©ie e$ fclet's 
ben, \w ©ie wollen." 

©ine 23iertelßunbe Jjettfdjte ©tttte. 3)ie ©d&ttöfroteru 
pafiete, bte griffe waren t)ortreff(id). 3^et Sieger famen 
unb räumten bte etile Ztadjt ab. £xoti anbete 6rad)ten 
bte jwette. 

„Sie Baltimore Sutfa 1 tragt jurücf unb tran- 
cfyirt ftc Ü6er bem fteuer ; fo wie fle trancf)trt ftnb , 
fo 6ringt fle; muffen warm gegeffen werben," 6ebeu= 
Utt er ben &eiben Dlegem, auf eine 6ebecfte ©Rüffel 
weifenb. 

„ 9Jlt|ier © — &," fprad) Horton, 3$re dejeüuers — " 

„9\id)t wa^r, fmb diners? aber aud) niebt immer. 
$>tuk ifi ie&od> eine 3lu*na$me , unb jwar wegen 



1) Saltimoce SDutfS. @tne ©aftung gnkn, bie in fcec 
2f)efepeaf*2$a9 gefangen mit- erlegt werben. 



— 155 - 

Seiten , SMiffer Horton. Gilen @te aber mit 5cm Gffen , 
benn ©te — " 

@$ trat ein ^weiter 23ucl)f)alter ein, 6er 6em alten 
etwa$ tn 5(e £)§ren wifperte. 

„©e£r gut," bebeutete tfjm biefer. „ftreut mid) 
fe&t," fufjt er, gu SJtotton gewenbet, fort, „&af? 3&te 
Rapiere m (Rid&ttgfett ftn&. Sparten @ie , fitfffw 25anf$. 
QJlufTcn auf alle {Jatfe noef) mit 9Jlt(Jet Horton ein paar 
SSorte fprecfyen, e£e mir beeiffo fjanbeln fönnen." 

SJltfiet 23anf$ , ein eleganter junger SDIann , ber 
gegenüber bem %tttm fld) auSnafjm, beiläufig wie 5er 
britttfcfye ^eräogöfofjn fief) neben feinem Unterpacht ai\6; 
nehmen würbe, |Mte fidj in e$tfurd&td»oHet gerne auf, 
6er 25efe£le feinet £etw Ijarrenb. 

»39* Rapiere, SJlifiet SJlorton /* fufjr biefer fort, 
„ftnb, wie gefagt, in (Rtd&tfgfett. @ie finb in biefer 
£inftdjt ein gang jwerlaffig junger SWann, obwohl, 
wie id) bereite bemerft, §u rafd) unb wag&affig. 3tf 
aber ber geiler üon meiern großen Scannern. Serben 
fcfyon befonnen werben. Äommt atleä mit ber 3«tt 
£>a$ altabelige 23lut wirb fiel) fd&on abfüllen, wenn 
nur ber ®ei|l bläht." 

»3föioctf eigentlich ntcf)t — '^ bemetfte SKorton mit 
Seftembung. 



— 156 - 

„$pa& !" unb et wanbte fid) wieber juni 23urf^atter, 
i>er wetf;fe(weife ben (Sf)eque, wieber 6te giguren auf 
feinem ^or^eKanteUer antfarrte. „Sie mögen alfo SÖZip 
SptUn jut #rau nehmen ; £a&e natürlich nid)t$ backen 
emjuwen&en. 2)a$ — auf &tc -SUtweifung &euten& — t(l ein 
Heute« Seitrag jur ^audctnrid)tung unb SSerforgung ber 
Singe, bk ba Fommen werben; a&er t>etfle$en @ie , 
Stiller (Sartrong^t , fo (Sie mit ein einziges SJlal 3&rc 
-Sfftcefhmben fcerfäumen , fo Riffen @ie , wo bet $&& 
tttetmamt bat £od) offen gclaffen fjah SSetfle^t ftd> t>on 
feftfi — ÄranFfjeit^fäße aufgenommen, 

Set alte ötelt inne, benn e$ waren jn>ei Sieget ein= 
getreten, uon benen einet bfc Baltimore 2)ucfa, bet 
anbete einen §itfc^iemet &rad)te. 

n Unb nun , SJttfiet Horton , greifen @ie ju , biefe 
35ucf$, wiffen @ie, ftnb ein Eecferbiffen , um btn unä 
bte SDlonarcfyen ber alten SQBelt 6eneiben würben, fennten 
(Je fte. @inb wirfli* einjig. Slut fcfyabe , bag fte bm 
Standort gar fo wenig vertragen." 

„SBanit tOUt ber ©wiftfoot, gjtttfet »an»?" 
wanbte er fid) auf einmal an biefem 

„ ©ttyag fünf U&t." 

„ScrSBuib tfigintfltg/' &emetfte betete. „9teftHKß 



— 157 — 

bei SSctf. Sic koffern be$ ©entleman ftnb auf bcm 
®ampffd)iffe?" 

„2ltte$ ridjtfg," antwortete 5cr 23utf)ljafter. 

Horton 6cfc£>aftfgtc fiel) , tto$ feiner 58e«8WCtf&ing , 
fe^t ernßlicf) mit ben belijtö'fen Baltimore SucfS, fo 
crntftid), baf? er die SQBorte be$ altert überhörte, unb 
feinen ©eitenMuf tiberfaf). 

„ QJltfler Horton ! " wanbk fid) nun biefer an ifjtn 
„@te £a&en nodj ac&tttn&funfefg Minuten Stit, mnn 
@ie in meinem ©wiftfoot nad) £at>re mitfahren trotten *? 
£a6e jutn Ungliitf hin gtope«$ ©cfytff/ &a^ in biefer 
Stiftung a6gcf>t/' 

„3rf) mit btm ©miftfoot nad) £at>re ge^rn?" 
fragte ber Jüngling , im fco'cbjlen @rabe erßaunt. 

„Unb fcon 6a nad) Sßarfe, wo @ie weitere aScrOak 
tung$befef;k empfangen werben ; nnb fcon *pari£ nad) 
Sonbon, wo 3$tun i£;r Ciuartier angerotefen werben wirb, 
unb (Sie wieber bat Weitere erfahren werben." 

„ 9\ad) Sonbon ? " rief ber Süngting, \vk auf er ftd). 

„3wor, öw ^efac^t , nach £aore im ©ebooner ©wtft- 
f<M>t , bann nad) tyaxit. £)afe(6ß werben ©ie bk not$t= 
gen Snftruftionen erhalten." 

2)ei 3üngling$ SJttcnc naljm einen 3Iu^brurf an, 
&er 3^eifel ju »crrat&cn festen , ob ber alte auc& bei 



— 158 — 

Finnin fcty. @r fafj wecfyfelweife biefen, wieber bic 
ktibm 25ud)fjalter an. 23et"5c waten ungemein ernft , 
gefpannt, feierlid). 

„ Gffen @tc , lieber 9Jlt(ict Horton ! f| 

„2lber Stifter © — b!" 

„Sic l)aben nodE> fünftmbfünfeig 9)ünuten ,3eit. 
@e£en im $altimore=2)ampffd)iffe bii (Sßefler, un5 uon 
6a im ©wiftfoot nad) £at>re. 2lbet mir leben in einem 
freien 2an&e." 

„ Unmöglich ! " 

„21$ wenn ba£ ber %-att tfl, bann tfTä freilief) etwa* 
anbercö. 2Benn rt tmmo'glid) tfl, bann bitte t$ um 
Vergebung, t>on wegen ber $reif)eit, bie fcf> mir mit 
S^ren Äoffern unb papieren unb 3#rcm alten Sieger 
genommen. ^Serben aber aüeö in £>rbnung ftnben ; tfl 
atfeö auf bem Sampffdjiffe , bat nad) Baltimore gc&t, 
unb @ie in Softer abfegen fodte , wo namlid) ber @wift= 
foot uor 2lnfer liegt, $ur 2Jbfaf)rt bereit. 2lber ba e$ 
bem ©entleman unmöglich tfl, fo geben @ie ©rbre, 
SÜlifler 23anB, &ag feine ©ad>en Dom Sftartylanb lieber 
in feine SSo^nung 5urücfgebrad)t werben, ©egen Un= 
moglicbfeiten lapt fid) ntc^t anfampfen ; unb mir hbm 
in einem freien Sanbe." 

„Unb ©ie fyabm?" fragte ber Süngling. 



— 159 — 

»3$w Sachen bereite auf ben 9D?ort>Ian& bringen 
laffen. SBefotgcti @ie aber nickte , autf) ttin ©tauberen 
foll 3>fjnen *>on 3T;rem (?igcntf)um verloren gcfjcn. Unb 
effen @'ie, lieber SDiorton, obwohl ©ie, wenn c$ un^ 
mö'glicl) t(l, ben ganzen Sag ,3^'t Ijaben, fo fange ©ie 
nur immer wollen. — <Stifyn $u 3)ten(len. 2Bir leben in 
einem freien 2anbe." 

SMiflct Skfttf* ftanb an 5er 2#ure , 5en Srücfer 
in 5er £anb. 

„Siefe Baltimore £)ucf$ ftnb unfcergleidjKcl) , lieber 
©ütfer OTorton. W\t @xtrapotf angekommen, ©ie 
muffen aber warm gegeffen werben; warum effen ©ie 
mä)t % " 

„Ziffer © - 6 ! id) füll nad> gonbon ? M 

„2Senn ©ie namlid) wollen. SfBir leben in mmrx 
freien Sanbe. 3n biefem gatle fyabm ©ie nod) 5wei= 
unbfünfjig Minuten 3*&" 

Unb mit bk\\n ^Borten fd)oj? ber 2Hte dnm funfcln= 
ben 25ltcF in bat ^od)totf)t @eftcl)t be$ jungen SDlanne*. 
Q6 war ein 2>licf, ber in bk ©eele bohrte, unb bk 
üerfd)loffenften galten beö tmburd)bringlicl)ften @emiitf)e$ 
$u enthüllen im ©tanbe gewefen wäre. Unb bann mit 
einem ^weiten, tu bem fiel) bk Srfaljrung uon jcfjn 
OTenfcfyenaltern abfpiegelte, legte er bebeutung^^oH bm 



- 160 — 

3etgeftnget auf 5en Sifcf) , gegen bat faiferftcfyc ©efdjcitf 
gerichtet , 5a$ er fo eben 5em treuen 53ott6ringer feinet 
2Bitten$ in bm ©cfyoof geworfen. 

2)er 6ei5en Sud^alter Qlugen fielen auf &en 3üng- 
fing, rote 6itten5. 

„2Ber5en auf 5em ©djooner ©wiftfoot ein wenig 
fnapp fei)n ; 5er (Sapitain fyat a6er 25efe&l , feine <£ajüte 
mit 3#nen ju t^etTcn. Qin wenig Fnapp ; tf;ut aber 
md)t$; 5afür geljt e£ fc&nett. SBBet&cn fdjon mcf;r (5ft= 
6ogenraum in 5er gotge erhalten, SJtifter Horton. ©in5 
nod> jung , SDtttfer SDtorton. S^irb febon Keffer wer5en ; 
freilief) i\1 cö fein United-Staies Ärteg$fd)tff7 > 

Un5 fo fagen&, winfte er 5em ^weiten Sucl^alter, 
5er tin offene^ Rapier t>or SKorton ^fnbrettete. 

„ ©ie erhalten einflwetfen für 3#re £our naefy Spattt 
un5 ^partö §e^ntaufen5 ft-ranfen, un5 jwar fcor$ügfid) 
für S^ren 2Utfenttja(t in sparte, ©ie fm5 mein 9?eife= 
agent, un5 fja&en ferner alt foldjer an freiem ©efjafte 
jmeitaufen5 3)ottar$, e;ccluftoe 5ie 9?eifege6ü^ren »er* 
fic&t ftd>, mnn ©ie motten. (Sffen ©ie, ©ie fyabm 
noeb fünfunötuerjig Minuten ,3^," 

£)er Jüngling ap fraftig. 

„Sretcn ©ie a&, SKiffer Sanft, un5 ©ie, SKtflet 
(Sartwrig£)t , gfeiebfatte, 6te id) ©ie rufe/' 



— 161 — 

„©ie fdjreiben," bemerfte ber Witt, nadjbem bk 
fcd&en 23ud)£)after ftd) entfernt Ratten , „ regelmäßig alles, 
ma$ auf tyolittf unb merkantile ©efdjäfte , befonberö 
auf ©taatäpapiere 23e§ug fyat. 95titte(tf ber @d)reib= 
unb *preßmafd)ine fen&en ©ie eine (Sopte an mid) per= 
fonlid) ein, bk anbete an tintn gewiffen £omonb in 
Sonboit, ido ©ie Cluartier nehmen werben. 2lHc$ fäitU 
hin ©ie Furj , fcaftig unb btutiid). 2)a ©ie burd) 
3&rc Familie, un& meine eigenen 2>emü£ungen in &en 
guten 3tffeln unb — fegte er lad)e(nb #tnju — aud) tt} 
&en 6e(len unb ^oc^fien 3«^ftt ermatten Surften, fo 
werben ©ie biefe$ benugen, auf um Seife, &ie Sfynm 
fpater angegeben werben wirb. SKitfer Somonb wirb 
Seiten hierüber bk nötigen SfBinfe geben. 2)erfe(be 
Somonb wirb and) bk nötigen (Kapitale ju ^fjret i8er^ 
filgung fleUcn, im Jaüe ftct> tin anne$mlid)e$ ©efdjaft 
tyun Ke£e." 

„©obalb ©ie in ben §o^en 3trfe(n (?ng(anb$ unb 
$xanhtid)& eingeführt finb, wirb 3£t &tyalt fo bas 
me^rt werben , ba$ ©ie auf eine |ian&c$maj?tgc Seife 
leben fSnmn. SKerfen ©ie ffd), baß ©ie ©efanbter 
&e$ alten @tepF)t) finb, unb ba$ ©ie in gewiffen *punf= 
ten feinem 2lmbaffabeur be$ erßen 9?ange$ mid)m 
bürfen," 
£«ben$bifoec I. 11 



t - 162 — 

£>er 2llte flopfte bteimal auf bm Sifrf). 

ößtc&er etfdjienen jtvet Sieger ; &k jwette Stacht 
würbe weggetäumt unb &aö Sefett in golbenen @efcl)itten 
aufgefMt. 2)et 2Jlte befahl, @l)ampagnet $u bringen. 

„(?$ lebe 6ie Union unb t^re Stifter !" tief et, 
„Gr* lebe 3&r ©toßonfel lange un& fro§ , um &a$ ©roße, 
5aö fein 6nf el leiten foü , §u fefjen ! 2>enn nifytt ÄleineS 
tfi*$, 51t bem irf) ©ie betfimme, SKiftet SQlotton! " fptac(> 
bet 2llte ungemein ernft. „liefet l 3ttfaetlTtf&i wegen, 
ba$ id) ©ie fenbe. ®mk$m ©ie abet &a^ geben, 
genießen ©ie H bit auf 5te £cfe , — bettinfen 
©ie fief) abet nic()t batin, ttetfteljen ©ie. £aben ©te 
tfete ein 3(uge auf ben alten ©tepl)t) gemutet, bet 3£nen 
flein etfcfyeinen mag, bet abet tn feinem Äopfe %bttn 
unb *piane Ijat, bit, wollte t'^m fein ©köpfet nur 
fünfzig 3aljte langet gönnen, bm 6rbftei$ umgepalten 
follten — ja , junget 9Mann , ben Grbfreiö umgetfalten 
follten. *}3al) ! '' manbte et fiel) auf einmal hiebet , inbem 
et abermals auf bie Safel Köpfte. 

„@agt 9Jti|let (Sartwrigljt , id) erfucfye tfjn cfn^ur 
tretend 

2>iefer fam , unb mit i£m dn fcl)madf)tig:$arte$ SfBefeti 
tton etwa t>ietunb$u>an5ig %afyttn , bat ftttd)tfam Ui 
bm 3r(ügelt£üten (Wjen blieb. Set 2l(te et^ob fid) f 



— 163 — 

bot ifjt galant feinen 5lrm an unb füljrte fie jum vierten 
unb leeren 6tfc. „ OTip £elen gofcclt) ! t'd£> wünfrfjc ©liicf, 
un5 trinf e 3&w ©efunbljeit ! " 

SDie 6ei5en Srautleute we$ft(tett 23licfe , un& 
3teubentl)ränen begannen über t^te SfBangen £erabju= 
perlen. 

„Srinfen Sie, Stifter Horton, Sie fyabm notf) 
*okr ö \Q Wiinutm ,3*it. 2)od), fommen Sie , wir wollen 
bk btibtn Brautleute nicfjt langet im ©enuffe 6er ©üf?ig= 
feiten floren; oljnebem, tljun Sie bem Wflacpn jur Seer 
reife md)t zweimal wof)l." 

Un& mit biefen 2Borten er^ob ftd) 5er 2llte, ^afc&te 
itarf) feinem £ut, warf ifyn auf 5en Äopf, un& fcfyritt 
in'6 anftopenbe SBefiic&sfmmct* 

„ 91tcf)t waljr , 9#ifler OTorton, Sie werben wunber= 
ltcf>c Qinst tton mir benfen? 9nttcf>t waljr? £ein ! ? 

„ 2>ie SBa&r&ett $u gefielen , 9Ktfar © — 5 — " 

„SOttd) fo für eine espece etfernen Faufmannifc^en 
Napoleon galten, ber alle* in\6 fteuer ia$t, unb &u 
9Jlüfd)inen HtytV 

„ Sie werben am bebten wiffen — " 

», 51un, wir wollen bat baf>inge|Mlt fetyrt laffen. 93er= 
flehen Sie ; fel)en Sie , &te 9Dienfd)en fm& wirf= 
tid) nur groptentyetfa puppen, lebenbige puppen, bk 



- 464 - 

fturcfy eine Stetige Refften gefettet un& am ©angefban&e 
gefügt, &a$ ^etpt, regiert werften. 3e ftümmer ftie 
9JZenfd)en, fteph) letzter ftnft fte am ©angekaufte $u 
führen; ftarum ftnft ftie Äofacfen unft Ofuffen ftie atter^ 
beften Untertanen ; nnft an fte fd>ltc(?cn fid> ftann ftufen= 
weife ftie an&ern 936'ffn unft 9)atiown an. SSerftammt 
fcbwer f)ä'(t rt mit ften ftranjofen, aber für einige 
,3^^t pariren fte fo gut afe anftere, nur muß man 
red)t t^eatra(ifcl) iiSrer (Jitelfett $u fd>meid)e(n wiffm» 
5^ocf> fernerer tfi 3o$n 25uü ju regieren, mit er waf)t 
urt^etlt- ©ne urt^eilen&e Nation ift ferner ju regieren, 
öfter, roa$ ftaSfelbe fagenwitt, $u beatmen. 21m afler= 
frf)wertfen ftie Slfmerifaner, Unft ftorf) wür&e (5iner, fter 
ftie gaften alle, öfter wenigtfenä ftie meinen, in feinet 
£an& §u bereinigen wügtc — meip nicbt — id) glaube, er 
surfte and) ftie Slmerifaner ja^rnen — ftartiber wal)r- 
fcf>etntfcf> ju ©runfte gef;en; aber ftod) ja^men, wenige 
ßenö, mie (£afar, ften ©runft legen, auf ftem ftann ein 
fatter SlugutfuS fortbauen fönnte* £abe twl erfahren; 
aber wollte e£ ftod) ntcf>t mit ©ewif^eit behaupten. 
@ei)6 fcerftammt gefd)eiftte tfarre 2tutt , i^r Slmerifaner. 
2Jte 9Jepublifaner waren ftie ©riec&en unft 3?6'mer blo£e 
£afenfüpe gegen eudt); ftenn fte fannten fta$ 6igen= 
tfwm$red)t nid)t, wie tyt eö fcrntt. Silber fto$ ftfe 



— 165 — 

Säbeit , fefjen ©ie liebet Horton , biefe g-a&ert , fie finb 
fcerfdjiebenartig. ©ie ftnb ber blinbt ©laube, 2)umm= 
5>ett , Mangel an 9Jad)benFen , ©eu)of;nf)eit, £eibenfd)af= 
ten , ttor£iiglid) aber baö liebe ©elb. §a6en ©ie biefe 
gaben gefponnen , unb mit bm 5Kenfd)en felbß m 2ßer= 
fcinbung gefegt, unb fec att s$rc 2eibenfd)aften unb 25e= 
biirfniffe gefettet, bann fönmn ©ie fie £üi$ie£en, u>of)M 
©ie motten. Gö ifi eine eigene @atf)e mit biefen gäben, 
unb bm 25ebiirfmffen , bk fie anknüpfen unb erzeugen. 
3$t 2lmerifaner nun werbet &urd> 25ebürfniffe regiert, 
wieber gan$ bat ©egentyetf tton ben batbarifd)en $o= 
faden ; je mef)t i£r 23ebürfniffe fjabt, beftü Watts 
ger fet)5 t&r frei, beflo triebt werbet if)r Untertanen. 
@ef)en ©te, merfen ©ie, ba$ iß beiläufig roa$ td) 
9?egierung$Fun|l nenne. 2Btr ^a6en &ie gaben ober 
bte(mt$t ben £auptfaben in ber Spanb , unb miffen i$ti 
mit ben SDtenfdjen in 23erbinbung 511 bringen, unb regie= 
ttn fo auf unfere eigene 28eife. Sod) mir fwben feine 
3eit ^u pf)ifofopl)ifd)en (Erörterungen. SRüffen jebod) 
aHe$ |)ören, atte$ rotffen. $afj! ^aben mir ba tinm 
Sriefttom watfew Dberffen 3^ting gebraut, einem alten 
greutibe &on mir , unb fjerrtidjen Seutftben. Sitten dlc- 
fpeft fcor alten £>eutfd)en, finb wie ifjre alten teilte; 
finbabtt, fjöreid;, aUtwn btn %ta\v ö o\m ausgetrunken 



— 166 — 

tüot&cn , ifjre alten SSBctne, unb bk jungen tau^n nid>t$, 
ober ntd^t fcief. Ulber ein alter ftranjofe — ^>cin ! " 

@r tad&elte unb {jielt inne. 

„933irb einem alten 2)eutfd)en bod) nod) bm fRanq 
ablaufen. $>tin ! " 

Horton fafj t£n gef pannt an. 2)e$ eilten ©eftcfyt 
^attc ttmt £eud)tenbe$ , ^p^anta(itfd>eö angenommen. 

» £<rt 3^nen 6a , bei; alte 3$ling , einen 3Bed)fel t>on 
fceljntaufenb 3)otlar$ mitgegeben, jum Anfang 3^rcc 
^Pflanjung am SJlifftftppi , mit ber 2>ebingung jebod) , baf? 
@ie fogleicf) in ben 2Beflen geljen. SBiÜ ferner bie 25ürg* 
fcf>aft ftatt 3&te* ©rogonfel* für 5tc fünfeigtaufenb 2)ol* 
lar$ übernehmen, unb bafür fotl t<$ t^m bte 9?ealitas 
tenurfunben ausliefern, gür bic je^ntaufenb SottarS 
nimmt er bloß wer ^rojent. Crin ©pottgelb, benn er 
fann jefjn in Qawpfyn ©ountt) fjaben." 

„5Bie?" fragte ber 3üngling im fjöd)tfen @rflaunen. 
„£>bertf 3ö(ing foHte bat getrau $aben?" 

„2)a, lefen ©ie," fprad) ber 5llte ; „wiffen @ie 
bat nfd)t? ©bertf 3$ling ifi ein prächtiger 2)eutfd)er; 
bk alten S)eutfd>en waren immer bra& , fd)on &on bm 
Slö'merjeiten l)cr — mnn fte namlid) nicfyt fcfyledjt waren. 
S)ad)tt xoatyfötinlid) , ber alte 3öling , trf) würbe übet 
3fjren @rof?onfel Verfallen, bm ebelflen ©taatömann, 



— 167 — 

ber je gelebt, unb ber eigentlich Utfacf>e ift , baf? wir 
2lu$länber, um iljr unä nennt, e$ in euerm ganbe auä= 
galten Fönnen, vor euerm fdjmustgcn £od)mutl)e unb 
euerer fd)äbigen <3tlbNud)t. (?r fonnte glauben, id) 
würbe einen foldjen 9ftann orangen! CPfut , alter 3>$ling! 
©laubteft 5u benn, id) fei) ein 2)anfee, ein beriet boppelt 
biflilirter 3>ube , ober tin §t)pofttttfc^et ^reäbtyteriancr , 
ober tin winfelnber OTetfjobifl? Sptinl" 

3)er 2llte war, wäljrenb er fo fprad), einige 9FiüIe 
fdjarf im Salon auf = unb abgelaufen. SDJotton ftanb, 
ben 2Bed)felbrief be$ Oberften in ber £anb [jaltenb, 
unb feine 25rutf l)ob ftd) in bem ©ebanfen an 5te ^err- 
licfye, fromme Familie un& &te ent^ücfenbe 2lbele, bereu 
verflarte £olbfeligfeit iljm nun im sollen 3au6erlid)te 
ber reintfen 3ungfraulid)feit vor 5Iugen ftanb. Crine 
unnennbare ©efjnfucfyt 50g t{jn jurücf ju bcn Ufern 
be$ @u$queljannalj. 

„Sie ^aben alfö bk SBafjl," unterbrach il)n ber 
2llte in feinen Träumereien, „ob Sie fid) £)ber(l: 3$ling 
anvertrauen wollen, ober mir. (?r ift tin Gr$tenmamt. 
Sie geljen gan$ ftcfyer. Sßier Saljre läpt er 3&neri &tc 
$e£ntaufenb 2)ollar$ ju vier ^rojent, bk bereite &ega$tt 
ftnb; benn er nimmt bin Gtyru* $u jweitaufenb 2)oU 
lar$ <m." 



— 168 — 

„©era&e &a$ foflete et mic& awd&," bemerkte 9Jiorton 
ge&anfenfdjwer. 

55 $ttt Syrern ©roßonfcl it>ür5e er groß mütf)ig &er= 
fahren, barauf fönnen (Sie ftcf> g(eid;faUö tterlaffen- 3» 
Dtcr Sauren f ö'nnen ©ie ifjre ^flansung eingerichtet ^a6en, 
un& ein wo£)(£aben5er SEftann fct>n. Sei mir ftn& @ie 
3?eifeagent — werben, fo tcl> fejje, &af? @ie ju gebrauchen 
fm&, bet5otfmad;)tigter 2fgent — mein Slbgefan&ter — 
aber fin& mein aBetfyeug. 2Ba&len Sie, 3$re SDiitbürget 
wen&en fiel) Don 3&nen; gwet 2fa$lan5er, wie f?e un$ 
nennen, 6ieten 3fjnen i£re plfreicfye #an& an] was 
mahlen Sie? 

9tod) flan& Horton tmentfd?Ioffen* 

„(Sie fjaben nod) fünfim&jroanätg Wlinuttn £tit, 
SOlffter SDlortom 23or mer Sagen wollten (Sie in 5en 
Delaware fpringen, &o? &reien in &en <Su$que£anwtf)," 
fpracfy 6er WXtt mit 6urd)6o^ren6em 23Kcfe un& einem 
6amomfcI)en iadyttn. „ ©tauben (Sie, e$ mit 3£ren 6if= 
figen Sanböleuten aufyaltm , i£jr frommet ^ofjnläcfyeln 
ertragen 51t f Minen?" 

2>er Jüngling (adrette bitter* 

,,2fad) td) bin mit ftiigen getreten roor&en, tton 
25ater, üßuttet, 2Srü&ern, 6uc&fiff6ßc& mit ftüßen ge- 
treten wor&en ; mit meinem SJla&djen, 5a$ td) wie tin 



— 169 — 

fünfzehnjähriger 9larr tkbtt — benn 19b ©aöcogncr 
fangen $eitlid) an, unb £ö'ren fpat auf, — mad)te 
frd) tin alter 23icomte einen 3««t\)crtret6 , 5er fte uf$ -* 
taufte. 3)arü&er 6efam ic§ 5aö belle France fatt , 
&tt jum £alfc. ©tarfe @ee(en frommen ftdj meft, fie 
6red;en lie&er, unb &te ftärf(len biegen ftcl) wie £>ama$= 
jcncrFKngen, unb fdjncttert auf unb fd>netben. 21$, bie 
3eft meiner JKad)e itf gefommen. Könige muffen wr 
mir gittern." 

£>er junge 9)Zann läd>ette titcft mefjr. 

»3$ 5a6e me^r afe ^unbert 9Mionen im ©elbe 
meinet ©e&urt$Ianbeö. *Blt%i afö fwnbert SUttflioncn 
flehen mir p ©e&ote. 3d) braudn him £unberttaufenb 
für mid); a6er icfy 6raud)e bk ^junbert SDh'ttionen 31t 
meinen enbgwecfen. Motten «Sie biefe fö'rbern? SÖBoflen 
©ie ber Peinige werben ?" 

„Unb biefe (Jnbgwecfe?" fragte ber Jüngling» 

»S^agen ©ie nieft, junger 9tanit>? üerfe^te bet 
2Hte mit tfarf er ©timme. „ SBotten ©ie mir gehören ? 
antworten ©ie» ©ie foflen ©ro£e$ wirfen , grof? 
werben." 

„3c^ *ttt.* 

„©ie motten alfo bie 25j)m6e fei)it, bk fi'dj ergebt 
in bvmUa 9tocft, unb fciniiberfieigt m^bk fixere geftung, 



— 170 — 

unb nieberfKirjt auf bat ^ufoermagajin , unb e$ auf= 
frfjneüt, ba$ eine 2ßelt er6c&t? 9I& — ©ie wollen ftcf> 
alfo fran^öftf^et ©rofjmutf) anvertrauen ? " 

„2)aö mffl 8fy*rt 

„ 2lfj, fte glau6en brü6en , ber alte ©tepljt) ft^t im 
p^legmatifcf) = quaf erifdjen -^ilabelp^ia ! *&/ unb et 
fle^t nirf)t$ unb £6'rt$ ntd>tö auf feinen ©olb = unb 
©itöerfacfen. Wf , ©ie foHen fcfjcn unb £ören, baß id> 
fec triebt vergeffen l)a&e, nichts ttergeffen fja&e. 2K), 
il)r 2Tmerifaner fja&t ©roß e$ bewirft , a6er ber 2icl)ttfral)l, 
feie G^plofton , bk auffuhr, er war mit fran$öftfrf)em 
Grebite enboffirt. 23er|M)en ©ie mid)? ©o enbof|lrt 
foüen ©ie in bk alte SBelt. 23erf*ef)en ©ie ? " 

„3^ren (Stjruö nimmt alfo ber ß&ertfe für jUKttau- 
fenb 2>oflar$ , bk 35nen 6ei mir irrt Qabm gcfc^rfcbeit 
finb, fpratf) ber 2llte mit einem feltfamen ©ebanfen= 
fprunge. „21$, junger SOlann, wo waren ©te, o^ne 
£>6erfl 3$ling ober bem alten @Up^ W> , ber alte 
©teplj^," murmelte er mit leuchten ben klugen; „3$ling 
ift boef) nur un Seutfrfjer; wir aber finb ein Stanaofe. 
3)er Teufel finb wir* Collen ©ie bem Seufel atiQt; 
J)ören, Horton? £ein! 3)ann untertreiben ©ie." 



— 171 — 

Unb cd (euefjtete tin wixWd) teuflifc&e$ Jeuet au$ 
te$ WUn gltif;enben Slugen, a\6 et bem Siingling 5a6 
tyapkt jut UntetfArift vorlegte. 

Siefet übetfafj e$, unb fd)tie&, wie t6 fd)ien, freur 
big ii6ettafd)t , feinen Flamen darunter, 

„Unb nun fommen @ie, ©ie fja6en nod) fünftefm 
Wiinuttn «Jfcft. ? 

@o fagenb legte et 5en 2ftm SDlottonS in 6en fei= 
m'gcn , unb 509 i^n rafcT> butd) 6en <£ottibot bet Qaufc 
tyüxt $u. (Sinct ber 6eiben 3frlanbet Um wie toll an 
f$n fjetan gefptungen. 

„ S0 , haftet ! M tief bet 3tc, H treffen 3Sf)te Sticfö « 
mit unö , fcetbammte £ticf$ ; woflen 3£nen abet jetgen, 
baß $pf)elim feine Zxidt mit fid) fpiefen l<\$t. <&inb 
in einem fteien Zanbt. gaffen un$ ba ,3i^l fjin unb 
£et ttagen , wtwä'tt* unb tücfwatta, wie blatten. Gine 
©cfyanbe unb tin ©pott. Steinen ©ie, low ftnb 3u= 
btn , unb in Crgtjpten — damn ye ! ©inb in 
einem fteien 2anbe, ©at. Unb uet|tef)en ©ie, ©at! 
Unb damn ye , Sahr ! you old tyraut , Sahr! And 
\ve are in a free cahntry, Sahr! 2 " 



9>ojTen. 

2) Unb b — t fepen 6te, £ett — <5ic altw Spcamt; 
unb wie (eben iit einem fiepen £ant>e. 



— 172 — 

„5H£>, jungen* , \$t fct>5 fertig? ültd)t fd&oti," 
lachte betete — „red)t fcfyön. 9\nn, fo tragt ftc nur 
wieber auf i^ren vorigen $la£, wo i£r fte fo eben weg= 
getragen , auf 5te linfe (Scfe ; t>etfleJ)t i^r mtcf) *? " 

„Master! your anar ! " fd)rie ber Erlaubet, unb 
bk Unterlippe be$ 9Jtamie$ ßredfte fid) fo weit in ber 
anübtubtnbm 2Butf), ba$ er fein SSort ^ert)orju6rin= 
gen im <&tanbz war. 

„2Bie id) fage," fcebeutcte iljm 5er 2Hte gelaffen, 
«3&* tagt bie 3tegel wieber an ben Ort, wo \l)t fte 
genommen. " 

„Now by saint Patrick and Jasus ! unb möge 

id) werben, wenn id) bem alten Scannen 

ba t\id)t bm Spalt Umbre^e. Davy, my darling ! *" 
rief er feinem ©efo&tten mit brottig einfrf)meid)elnber 
©timme &u, „fomm', unb laß unt bem alten Styran* 
nen ba bat ©enicf umbrel)en ! " 

Unb ber tolle Urlauber war and) ttoüfommen willig, 
feine 2Borte fn Erfüllung §u 6ringen , unb mit tintm 
@a£e fprang er an bm eilten £eran, ber faum 3tit 
ge^a6t fyattt, bem Unfall burd) eine getiefte SBenbung 
in entgegen. SWorton erfaßte jebod) bin Urlauber, eben 



1) ^)al»ib ^ mein <5d;äfcd;ett. 



— 173 - 

<ifö er feinen ftetjtfprung burd) einen aweiten tterbeffern 
wotfte, unb fd)lettberte t^n ju 25oben. 

„ ajlcge @ie © — tt * — n , alter Statin ! * frf>ttc 
ber 3r(änber wieber bim tyttm jtt. „©(auben Sie, 
tot* (Tnb 3^re Darren — 3'f)re tterbammten harten? 
•O wefj , Saüfc) , ber ©entleman , glaubt id) , fyat mir 
tin paar kippen gebrochen, ober wenigtfenö bat ©enief, 
Davy, my darling ;, fomm, mir aufzuhelfen, um bem 
alten Sürannen eineö jtt verfemen- D m§ ! Wi) Sahr, 
ate ©entleman Ratten (Sie aud) ein wenig genteekr fetm 
können ; '* feierte er broUig=maulenb Horton an. 

Unb wieber 6atfte er auf bin tyltin bk ^aujle unb 
fletfd)te bk ,3^ne; unb att er tnbtid) mit pfiffe 35a^$ 
auf bk 25eine gebracht werben, fünfte er abermafe fyitan, 
um bem alten Scannen, wie er ftd) auSbriicfte, bat 
©enief umjubrefjen. 

„ @e£)en ©ie , " fprad) ber Ottte ru^ig §u Horton , 
fef;en @ie , wa$ man mit bm Seuten für lim *p(age 
Jjat, efje man fte a6rtd)ten fann. ,3^nma( möchte man 
vor 3om unb Ungebulb auö ber fyaut fahren. 3d 
fttwer, lieber OTorton, biefe 3Dtafd)tnert in ©ang ju 
bringen, fe^r fdjwer, gehört mele ©eelenfMrfe unb 
5Ju$bauer ba%u] man barf (Sontenance abfolut nifyt fcer= 
lieren. tytf) !" wanbte er ftd) auf einmal &u bem tollen 



— 174 — 

Sctynefletfdjenben 3rlanber: „2)u \v\Uf\ alfo m$t länger 
3ieget tragen, *pabbty?" 

„ 3516'ge mid) & — tt & — n , wenn td>d tf)uc , 6u 
alter Sfyrann ! " fd>ric i$n 6er 3re an — „ 23$ Saftig 
td> min nicfjt ! " 

„2llj, 6u Wfi ein braue*, unb wie id) fe&c, zin 
flubirter Äerl, 5em e$ freilief) ju gering fct;n muj? , wie 
&ie 3fuben in Grgtypten 3icgel Ijin unb l)er $u tragen. 
2Bo &acl)te icb nur fyn, einem folgen Surfen, wie 
bu , bergleid)*n äusumutljen ? £ein ! wollen unfern gfefc 
ler t>erbe(Tern. £ein ! £aß netto einen falben Sag ge= 
arbeitet — &tm ! H 

Ser 3rlanber gab feine Antwort. 

?v 3war nid)t ganj tinm falben Sag, bloß brei 
©tunben; aber fotlft für einen falben Sag bejaljlt fetyn. 
£alt, ba ifi ein falber 2>otlar." 

2)er 3re fhifcte, unb langte nad) bem ©ilbertfücfe. 

„Unb bul» wanbte ftd> ber 2Ilte $u bem jweiten 
3rlanber, ber ftd) vergeben* bemüht f)Mt, feinen tollen 
Äameraben &ur 9Ju^e ju bringen. 

»i 2Hj , b$ 3afu$ ! n lad)te biefer , „ mämtyalbm 
trage id> Sacf (leine 6tö an* (Snbe ber Sßelt, wenn rnirf) 
(hier 2Bol)lef)ren 6cja^lcn. * 



— 175 — 

„Un5 e* SHtyiflfy gie&t, t\id)t tocfyt ? 9JWer 
25eU" — er roan&te ftd) gu einem feiner (Sommi*, 
6er auf 5er SJtarmottrcppe 5er Spauifyutt 5em feit* 
famen Auftritte jugefefjen ^attc — „ Stifter 23eH ! 
fagen @ie 2Rt(ict 25anfö, er möge liefen 9ttann für 5en 
nadjflcn OTonat in 3>ten(i nehmen. OTag ft)rt am Sfßerfte 
etnftwetten aufteilen ; 5reifng Sotfarö per SOtonat. Sil? 
5u jufw&en > *Pa55t) ? " 

2)er 3rlä'n5er warf &or ftreuöen feinen %ut in &ie 
§6'&e , un5 tantft wie narrifd) um &en Zlltm fcerum. 

„Un5 nac() Verlauf 5iefer $&," fu^c 5er Mite fort, 
„ mag mir SJltfter 23anf$ über 5a$ ^Betragen 5e$ OTanneä 
25erid)t abmatten; aorjügltd) im fünfte feiner 5712$^™^." 

„Un5 6u," wanöte er ftd) ju *pi)e(im, 5er, 5en 
£ut in 5er £an5, 5a jianb, nid)t unaljn(id) 5em £unöe, 
5er 5en Änodnn fo e6en «W SBBaff« tottffnftii gefe^en ; 
„ fo 5u 5id) nod) einmal in meiner 9lafje ^liefen laffeji / 
fo laffe id) 5id) tton wegen assault and baltery l 
m^tm. 9Jlerfe 5ir 5aö ! 21$ , Stifter Horton ! f oftet 
mir mele SDZö^c, 5ie Seute §u §tc^cn ; *' feufete 5er 2Ute. 
3n 5iefem fünfte ift e$ ein mfycti Qknb in 3£rer 3Jer 
puMtf ; jum ©lüde fin& nod) Srtöii&ci, SDctrtfd&c un5 



l) Eingriff un& 6d;läget*ßi. 



— 17G — 

GrnglanSer genug auf ber SBelt; aber mit eueg SKmeti- 
fanern tfl t$ tini gar fernere ©aege, — aber man muß 
&nM mit Sofern nehmen. (Eint ^apitatfaege tfl &ie 
©icgergeit be$ (?igentgum$ 6ei Sgnen. — J3e$t fegen 
@k> &ie ©c^Itngel 5a gaben un£ fo lange aufgegalten, 
5af mir 5ie ,3*tt jur 2l6fagrt 6eina^e aerfaumten. ÖBir 
f)abm nocg dm %}iinutt £t\U " 

Uni wagrenb &er 2Hte fo fpraeg , tonte aueg &ie 
©cgiffSglocfe t>om Sgeänutroerft herüber, un& &ie Fur^ 
abgebrochenen 2>ampf|Hpe ächten unb §ifcgten rote rafenb 
tor Ungebulb, bie nage 2lbfagrt üerfünbenb. Gr ging 
in tiefet ©innen verloren. 8B$ fie in SOlarfetflreet anf amen, 
görten fie &ie ©cgiff£glocfe an jroette* SM. 2ßieber 
gielt er feine. 

5 , 3a , ja, lieber Horton, in Sonbon werben ©ie 
etmaö Don meinem @et(ie fennen lernen. 2>ft ein eigene* 
geben in £onbon. 3fi 5a geroiffermafen beponirt mein 
©et|J. — ©inb gan^e ^aufleute, bie Gnglanber ! " 

»3$f ®«|i in Sonbon beponirt?" fragte 931orton. 
55 3^ glaubte, er fe$ gan$ in spgilabelpgia , SJttfie* 
© — b. 2lber ba$ Sampffcgiff, gjltfler © — b? 2Bir 
üerfpaten un^. " 

„Sa irrten ©ie. 2)er ©etfl tintt @rof?ganbler$ 
muß bk SBelt umfaffen. Gr t(i eine fouueräne OTacgt, 



— 177 — 

liefet @roj?l)änbler , ber tmab^art^ig ttom Staate mir 
gehörig gebeizt, fo wie einfl bte $ird)e nur gebt e^ , als 
f{'e unabhängig uom Staate war — unb 6ei 2$nen j'efct 
gebebt, meil ber Staat gar ntcfytä mit tyr gu t^un £at 
£)er ©rop^anbUr itf eine fotwerone Sölac^t , merfen 
Sie ftcf> 6ad, Sütißer Horton — in gemiffer Sejie^ung fo 
fouserän, wie 5er SKonard), bet: ün Sanb regiert 
5Pa^ ! eö itf ind>t 6aö Sanb, ba6 5ie SJlac^t fcerleifjt, 
c* ffnb 5ie SJlenfc^en — uerfle^en Sie; unb 5er @rof= 
J^anbler fyat fo gut feine Untertanen, feine 9?egierung$= 
Beamten, fein Cfteid), feine ^IKianjen — fel&fl feine 
^eilige OIKtarig — rote 5ie großen SDlacf>tc Guropaö. 
-2l£, in gonbon beim alten gomonb werben Sie, o^ne 
c£ felbfl ju miffen, 3$r examen rigorosum befielen 
muffen. " 

y&fy 9 ba finb mir ja," fpraef) er, auf bat £)ampf= 
fd)iff 5euten&, üon welchem bk Sd)ififbrücfe fo e6en 
abgezogen mürbe. Wlan hotte &en 9tuf be$ (Sapitainö : 
„ AU hands on hoard , " unb btö „ Yes sir " be$ 
£>berboot$mann£, worauf fiel) ba$ Schiff in Semegung 
fefcte. 

25er Sitte fdnen 3)ampffd)tff unb 3?eife »ergeben ju 
fwben ; 5tc £anb beö StingtingS fefi in bk feinige ge= 
preßt, febmeiften feine S(ugen in bk gerne, ma^renb er 
SebenSbifoec I- 12 



— 178 — 

murmelte: „©eilte am äroanjigfien 3amtat nacf> sparte 
abgeben, l)eute fyaUn wir &en bntten; Somonbö 25rief 
&atfrt t)om neunzehnten Sejember. £)iefe ^Baltimores 
©cfyooner fm& nicfyt mit ©elb zu bt^kn ; fliegen wie 
Sie ©cfywalben. 2l£ , SJtiffer SDforton ! am jmanjiglien 
muffen ©ie in £afcre fetyn. 2lm fünfzehnten fünftigen 
Wionatt in Sonbort," 

3 ,§a6en ©ie nur &ie ©efalligfett &en 2Bin5en ju 
befehlen. " 

,,©ie geljen mit bem ©lücfe beä alten ©tepljty; 
ba$ ffi 5er befle SBinb," t>erfe£te er erntf, fcie §an& 
&eö Sünglingö nod) immer in ber feinigen ^altcn&* 

„<$Wtain OTorton, abieu!" fcbrie cS *>om 2>ampf= 
fcfyiffe herüber. 

„Sftatfer!" geuttc ^ornpefc), 6er öot Ungebulb wie 
toll auf ber Cmartorbecfe um^erfprang. 

2)er 2Hte festen iti$0 ju bemerken. „2llj, ber ©efft 
3£re$ ©roßonFete," #o& er wieber an, „enbofftrt fcom 
alten ©tepljt) — er ge^t in 3^nen ab , junger 9Kann. 
Sßergeffen Sie nntt, baß idj 3£ren ©et'fi in älnfprud) 
neljme; &aß tdE> feine 9)lafcl)ine brauche, baß ©ie ber 
3?epräfentant be£ alten gtep&ty werben feilen, ber rafcb 
banbeln muß, wenn e£ 3«tt unb Umtfä'nbe erforbern. 



— 179 - 

2Jfj , ba ^abeit (Sie nod) etwa«. Gö ift 3ljt (^rebtttu 
füt gjitfict SomonB." 

3)a$ (Ste&itit) war eine tiäm, fd;mu$ige Äatte, 
äufammen gefaltet unb uetfiegelt. 

„ SÜZafiet ! '* fd;tie spompety nodjmafe au* &et ftetne 
herüber. 

„ Un& nun , 3teun& ! c$ tflt feiten , 5ag 5ct alte (Steppt) 
jeman&en ^reun5 nennt ; (eben Sie wol)l ! unb wenn 
Sie ftd> ntcfot an 3£tem @d)icffale tacken, fo tß e$ 
3&t ft-e^let. 2Benn ©tc ntd>t mit einer SWiUion ftan= 
5Ö|lfd)en ©el&eS wte&etfel)ten , Ol e$ mel)t alä g^let." 

^Som, 3o&n, SJlife un& 2>cn ! &tingt 6en ©entfe- 
man fogleid) an 25ot& &e$ 2)lan)lan&. 3e&em wn eud) 
einen 2)ottat." 

Sen tuet 25ootömannetn wat ein &amn entfalten, 
bem je&od), aB ft'e bm 9\ad)fa% Rotten, ün £uttalj 
folgte. 95lit einem @a§e waten fie alle im nadjflen 
25oot, bat wie öutd) einen ,3<ui6etfd)!ag an &en 2Berft 
un& mit 5em 3nng(ing fcafcon flog. 

Set 2llte warf t^m Äu^an5d)en jii. 

2)a$ ®ampffd)iff wat ljun&ett unb fündig g)at5t5 
ün (Strome unb fyolk nun mit feinet ijun&ett unb jwan- 
yg ^ftt&eftaft «um gewaltigen 3«9^ <ui$. 2)tc un<}c= 



— 180 — 

fjeuern SBeflen, i>k e£ auffurd^te x warfen 6a$ fo eben 
Dom Sanbe geflogene roinjige Ja^eug bei jebem 3?uber= 
frf)lage tn 5te £6'fje, unb hiebet tn 6te Siefc, voafytmb 
gewaltige klaffen 3rei6eife$ fracfyenb ft'cf) Ijeranroaljten , 
unb et jeben 2lugen6litf m taufenb ©tücfe $u jets 
trümmem broljten. 

„©reift au$, t£r 3ungen$, unb jetgt, 5af tljr 6en 
SB^ite^arirSufcen 1 nichts nachgebt. 3e$n 2)ottar$ für 
eud) ! " fcfyrie 5er 2lfte 5mu6et. 

„£urraf), für ben alten ©tepljt)!" 6rüllten &ie Dicr 
25oot$mä'nnet, un& burcl) 5ie fed)$ Sotfaröfraft t>erfiatft, 
flog bat SSööt burd) 5te ftd) nad) einanber Fraufelnb 
auft^ürmenben Sffiogen beö Oiiefenftromeä , rote 5er 2)elp£in 
bttrcl) bit blaut Stefe fliegt» 3)a$ intereffant gef%lid)c 
SBagetfücf ^atte £unberte t>on 3ufd)auern auf baö SÖBerft 
gebogen ; ber Sapttatrt be§ Sampffcfyiffeö in feiner ga^rt 
eingehalten ttnb ein jroeiteSmal gerunbet, um bem 25oote 



1) whiiehaii, beu ©fonbpunft bec SBooföleufe im £afeu 
&on 9?eit»poi:f, t?on n?o tue 25oote bei SßÖeften in bec Siegel 
auslaufen ; biefe ftnbeu beinahe ftztö jimfcßen amettfanifcfjeu 
unb englifdjeu äftafcofen Statt , wenn ßiieg^iffe bec ecfifccii 
Nation fiel) im £afeu beftubeu. §o&e Summen tpecbeu bei 
biefeu gewonnen unb üecfoceii. 



— 181 — 

3ett £U feinet $(nnafjerung ju ge6en ; 6iefe$ warb 6i$ 
auf fünfzig 2)ar5ö an &a$ ©d)iff f)erangeFommem 
2Bä'fjrcn& &em fam ein ©djooner mit sollen ©egefa &en 
©trom f)era&, &a$ 25oot in &te Glitte ne^menb. 

„To leevvard! to leeward!" tief e$ a\\6 fyunbitt 

Un& in &emfetf>en 2(ugen6Kcfe rij? eine gcroatttge 2Boge 
5a$ leitete gfa^rjeug mehrere Äfofter #öd) empor, unb 
warf cd mit berfeföen ©d)netftgfeit in &ie Sttefe, tm& 
w&fyxtnb e$ ^fnabgtettete , Fam tim zweite 2£oge, un& 
auf biefer reitenb, tin ungeheurer Stumpen £ret6eifeö, 
ber über bat @d)iffd;en $mfu$r, un& e$ mit feinem 
eiftgen ©d)il&e fce&ecfte, \m bat 2etd)entud> 6en ©arg 
&e&etf't. 

S)a6 25oot war &erfd)wun&en. 

Qin ©d;rei &e$ @ntfe£en$ (lieg üon 6em SBerfte, 
unb 5em Ctuarter&ccfe beö OTarfc)(an&, un& üon fjun&ert 
©d)iffen in bit Stifte, un& taufenü) ©timmen fdjrien, 
un& 6ann tierfagte ifjnen 5ie ©prad)e, unb fte ßarrten 
fprad)(o$ auf &en fikd f)in, in 5en ftd) bntiH frifd)e 
(SfcWumpcn un& SBogen gereift Ratten. 

2)er 2Hte fjato eine Zigarre auü feiner 9?ocffafd)e 
genommen , unb ganj gemadjlid) Reiter gemagert. ^\ad)- 



— 182 — 

bem et feine Sigatte in SRaud) ge&tac&t , watf et wieget 
einen fBiid auf 5en Strom. 

3>e£tf)ob fid) iin Äopf, 5ann ein ^weiter, tin brttter, 
jutefct ein wettet- (?$ waten 5tc $6'pfe bet SDtattofen. 
Set 2Hte fa^ fdjarfer fjinü6et. Sie £anb etneö fünften 
würbe nun ftd)t6at, bann bit Äopf. g$ war SDtotton, 
bet ftcf> an 5te 25oot$wanb be$ wtebet aufgetauchten 3rafjt= 
Seugeä fyktt, an bet nun &te fünf (Schwimmet, wie 
SSIuttgel am menfcfylitfjen £alfe fingen. 

Sa$ 25oot be$ 9ttat$lanb ©attc ftd) mittlerweile SBa&tt 
6iö p ben fünf um t#r 2e6en Äampfenben gebrochen. 
Set 5Hte fd)tie mit einet Sonnettfimme hinüber : „ £om, 
3<$n, 9Jttfe unb 25en! 3ebem tion eurf) fünfunbjwan= 
jig SoUatS. £a6t 2ld)t auf Giftet SJlorton." 

„Gin £utta$ bem alten (Steppt) !" 6tüttte eö wiebet 
^utücf, unb mit einem ©cbwunge waten fie in bet §)awl be$ 
3Watk)Ianb. SJlotton f)ie(t fiel) nod) mit bet einen £anb 
an bet 23oot$wanb, mit btt anbetn ergriff et an fcom 
Sampffdnffe tfjm jtigeworfened @etL" 

„2Ifj! M lachte bet 2Hte, w%enb bet Jüngling btc 
©ttifföwanb f)inanHettette ; „ l)at nod) tin ?Bab fcot feinet 
2l6fal)tt genommen. Set etfauft nid)t mefjt. Set ift 
ft'^et l" 



— 183 — 

Crtnige btx ,3ufcfyawt fcfyau&ctten, anbttt fließen SOcr= 
wönfcfyungen ouö ; öie 9Re$r$a$I abct meinte — „Ah, old 
Stephy has plenty of money." 1 



Sei tm$ Detttttt nämtief) money fcie ©tette 5et 
Siebe ; ftc beöecft bw ©iin&en wk, ober melme^r aüe. 



l) 2(0, t>ec alfe 6fep&p M bie glitte @elbe$. 



23cvbeffevuttgen. 



Seife Seite. 

42 6 Don tmfen , lieg fiatt biefer @ouuty tiefet Counfp. 

76 2 ffaff bie liebe I. tuu liebe» 

99 3 flaff eouttf&oufc l. eouc^oufe (<3encl?f6fKM$). 
106 5 tfatf Kolonien l. £oloniften. 
108 2 ffaff £oui$ XV. I, Sout$ XIV. 



4/ 



$ftz> 






^ 



\ /^ 



/ 



<^L 



}/